Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Montag, 17.09.2012

Weiterbildung für Pädagogen: Biografiearbeit mit dem 'Lebensbuch'

Memory Schreibwerkstatt
Foto: Memory Biografie- und Schreibwerkstatt e.V.

Wer bin ich? Wer will ich sein? Woher komme ich? – Mit diesen und vielen anderen Fragen müssen sich Heranwachsende, insbesondere in der Pubertät, auseinandersetzen.

Das Seminar zeigt, wie Lebensbuchprojekte in Schulen und außerschulischen Kinder- und Jugendeinrichtungen durchgeführt werden können. Auch im Sprengelkiez laufen diese u.a. in den Grundschulen und auf der Kinderfarm.  Dabei geht es um Grundlagen und Rahmenbedingungen ressourcenorientierter Biografiearbeit, Resilienzförderung in der Praxis, Lebensbuchprojekte als Möglichkeit der Beziehungsgestaltung und Chancen der Biografiearbeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Identitätsbildung stellt heute mehr denn je eine Eigenleistung dar, die jede/r Einzelne individuell erbringen muss. Die Methode Lebensbuch ist eine ressourcenorientierte und kreative Herangehensweise, Kindern und Jugendlichen von 11 bis 14 Jahren die Grundlagen biografischer Selbstreflexion zu vermitteln.

Nach den ersten beiden Seminartagen werden die TeilnehmerInnen in einer 6-wöchigen Phase individuell dabei unterstützt, in ihren Einrichtungen selbst Lebensbuchprojekte zu initiieren. Grundlage für die Weiterbildung sind eigene pädagogische Begleitmaterialien, die Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen aus den Stadtteilen Wedding-Zentrum/ Brunnenstraße Süd kostenfrei beziehen können.

Hier der Flyer zum Herunterladen

Mehr unter: http://www.memory-schreibwerkstatt.de/seminarangebot.html

Termin: Mo, 15.10./ Di, 16. 10. und Mo, 26.11. 2012 jeweils 10-17 Uhr

Ort: SprengelHaus, Sprengelstr. 15, 13353 Berlin. Es wird ein Eigenbetrag von 15 Euro erhoben.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis 30.09.2012 an:

Memory Biografie- und Schreibwerkstatt e.V.
Wiclefstr.45, 10551 Berlin
Tel.: 030/ 32 76 79 11
Fax: 0 32 12/ 103 29 17
E-Mail: info[at]memory-schreibwerkstatt[.]de
www.memory-schreibwerkstatt.de

Memory Biografie- und Schreibwerkstatt e.V., bearb. A. Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte