Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 26.03.2008

Was braucht unser Kiez für bauliche Maßnahmen?

Spielplatz
Alle Bürger können Vorschläge machen: welche Baumaßnahmen könnten sinnvoll sein?

Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Mitte wieder Gelder für bauliche Maßnahmen in den QM-Gebieten. Die Projekte sollen dann in den Jahren 2009 und 2010 umgesetzt werden. Sie als Bewohnerinnen und Bewohner sind aufgerufen, bis Ende April Vorschläge einzureichen. Förderfähige Maßnahmen sind unter anderem:

  • Höfe, Spielflächen, Plätze und Grünanlagen im öffentlichen und halböffentlichen Raum

  • Umbau oder Neubau von Räumen für Nachbarschaftsarbeit

Für beantragte Bauprojekte sollen Eigenmittel unterstützend herangezogen werden. Zudem sollte die Maßnahme ein Mindestvolumen von 50.000 Euro haben. Nicht förderfähig sind Sanierungs- und Aufwertungsmaßnahmen auf öffentlichen und privaten Straßen.

Sollten Sie einen Projektvorschlag haben, reichen Sie Ihre Idee bitte bis zum 30. April beim QM Sparrplatz ein. Das Antragsformular, das Merkblatt und den ausführlichen Leitfaden zur Beantragung können Sie sich hier herunterladen und ausdrucken.

QM Sparrplatz
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte