Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Donnerstag, 07.02.2013

Von kreativ bis nahrhaft: Die neuen Angebote im Nachbarschaftsladen

Plakat Puppenwerkstatt
Grafik: Moabiter Ratschlag

Geschichten aus der Puppenwerkstatt

Immer wieder hören wir im Nachbarschaftsladen: „Ich habe schon einige Deutschkurse besucht, aber sich in der deutschen Sprache zu unterhalten, fällt mir schwer“. Deshalb laden wir ein: In gemütlicher Atmosphäre bauen wir mit verschiedenen Materialien Puppen. Schon beim Bauen gibt es vieles zu erzählen. Und mit den Puppen wollen wir viele verschiedene Geschichten sammeln, dabei Neues kennen lernen und die deutsche Sprache anwenden.

Das Angebot "Geschichten aus der Puppenwerkstatt" wird von Barbara Habig, geleitet, seit 30 Jahren im Kiez, selbst Mutter, Erzieherin und Ethnologin.

Am Mittwoch Nachmittag bietet der Nachbarschaftsladen damit Raum für Gespräche und Austausch, aber eben auch für gemeinsames Tun. 
Immer am Mittwoch, von 15 bis 18 Uhr im Nachbarschaftsladen.

 

Auch das nächste Angebot möchte Gesprächsanlässe schaffen, die deutsche Sprache mehr kennen zu lernen:

Gesprächskreis "Deutsch zum Anfassen"

Ab dem 11. Februar 2013 bietet der Nachbarschaftsladen bei diesem Gesprächskreis einen Ort, um sich gemeinsam über Familie, Freunde, Wohnen und Leben in Deutschland zu unterhalten. Durch Erkundungsspaziergänge im Kiez sollen Möglichkeiten entstehen, sich im gemeinsamen sprachlichen Austausch besser kennen zu lernen.

Jeden Montag ab 13.30 Uhr und nach Absprache einzelne Tage für Erkundungsspaziergänge.

Gemeinsamer Mittagstisch im Nachbarschaftsladen

Darüber hinaus laden wir alle Nachbar/innen und Nachbarn ein, vor allem Senior/innen und Senioren, die mal Lust auf ein gemeinsames warmes Essen in kleiner gemeinsamer Runde haben, sich einmal den Nachbarschaftsladen von innen anzusehen.

Immer am Mittwoch, ab 12.30 erhalten wir ein sehr leckeres Essen von der Ev. Osterkita und finden immer interessante, lustige und / oder anregende Themen beim gemeinsamen Zusammensitzen.
Bitte mit Voranmeldung: 459 77 308

Weitere bekannte Angebote bleiben, wie:

Kiezfrühstück

Immer am letzten Sonntag im Monat, von 11.00 – 14.00 Uhr

Mitbring-Brunch als gemeinsames Frühstück für Alle und Zeit zum Erfahrungsaustausch. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich über die Arbeit des Tauschringes Mitte zu informieren.

Spieleabend

Der Spieleabend im SprengelHaus – Macht viel Spaß und kostet nix! Gespielt werden (Brett)spiele von Altbewährtem bis zu den neuesten Strategiespielen. Gut gelaunte MitspielerInnen und auch mitgebrachte Spiele sind herzlich willkommen! Zeit: Jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 19.00 Uhr.

Offener Bürgertreff / Aktiv im Kiez e.V.

Aktiv im Kiez zu sein, ist eine Bitte an alle Mitbewohner/innen. Probleme, Fragen, Ideen, mögliche Aktivitäten finden hier einen Platz. Alle Ideen und Unterstützer sind immer willkommen!

Jeden letzten Freitag des Monats von 18.00 – 21.00 Uhr

Frauen-Zeit

bietet Frauen mit Interesse am geselligen Miteinander einen festen Treffpunkt an. Es gibt die Möglichkeit zu basteln, zu malen oder etwas anderes Kreatives zu entwickeln. Zeit: Jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr.

Rechtsberatung rund um Hartz IV

Bei allen Fragen rund um Hartz IV gibt es Hilfestellung, Beratung und Unterstützung im Nachbarschaftsladen. Und je nach Bedarf gibt es die Möglichkeit, nach Anmeldung und Vorgespräch auch Begleitung von einem Rechtsanwalt zu bekommen.

Claudia Schwarz
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte