Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2015 / Taubenschlag am S-Bahnhof Wedding eröffnet
Montag, 13.04.2015

Taubenschlag am S-Bahnhof Wedding eröffnet

Der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste, Stephan von Dassel, informiert:
Ab heute haben die verwilderten, schlecht ernährten und oftmals kranken Tauben am S-Bahnhof Wedding ein neues Zuhause. In einem betreuten Taubenschlag erhalten sie täglich Getreidekörner, mineralstoffhaltigen Grit und frisches Wasser. Mit angebotenem Nistmaterial werden sie animiert, dort auch ihre Brutplätze einzurichten, mit denen der direkte Zugriff auf die Reproduktion ermöglicht wird.

Die echten Eier werden gegen Imitate ausgetauscht, was die Tauben nicht merken. Der Teufelskreis der Vermehrung von neuen Straßentieren wird unterbrochen. 80 % der sonstigen Verunreinigung im Außenbereich bleibt dadurch im Schlag und kann gesammelt entsorgt werden; die Sauberkeit in der
Umgebung steigt sichtbar.

Das Füttern von Tauben sollte am S-Bahnhof Wedding ab sofort unterbleiben, damit der Taubenschlag von den Tauben angenommen wird. Grundsätzlich gilt, dass die nicht artgerechte Fütterung der Tauben durch Haferflocken, Brot und Backwaren den Tauben schadet. Bei nachträglicher Flüssigkeitsaufnahme quillt die Nahrung auf und quält die Tiere.

Das Projekt ist das Ergebnis einer erfolgreichen Kooperation zwischen dem Bezirksamt, der Deutschen Bahn AG und insbesondere dem Jobcenter Berlin-Mitte. Personell betreut wird das Projekt durch den Qualifizierungsträger C.U.B.A. gGmbH, fachlich durch den AVIAN Vogelschutz-Verein e.V. begleitet.
Das Bezirksamt ruft alle engagierten Tierschützer und Tierschützerinnen auf, das Projekt durch ehrenamtliche Mitarbeit insbesondere an den Wochenenden oder durch (Sach)Spenden für das artgerechte Futter der Tauben zu unterstützen.

Die Kontaktnummer lautet: 030-89560046
Weitere geeignete Standorte für betreute Taubenschläge im Bezirk Mitte werden noch gesucht und können dem Projektträger oder dem AVIAN Vogelschutz Verein e.V. mitgeteilt werden.

Denn Tierschutz und öffentliche Sauberkeit sollen zukünftig nicht nur am S-Bahnhof Wedding Hand in Hand gehen.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Stephan von Dassel, Tel.: (030) 9018-42660
C.U.B.A. gGmbH, Projektkoordinator Frank Herzog, Tel.: (030) 89560046
Dr. med vet Almut Malone, AVIAN Vogelschutz Verein e.V.,Tel.: 0172-3173455

PM162/2015 Bezirksam Mitte von Berlin
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte