Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Donnerstag, 18.10.2012

Stellungnahme zum gefährlichen Übergang Müllerstraße/Burgsdorfstraße

Stellungnahme:

Immer wieder wird die Verkehrssituation an der Kreuzung Burgsdorf- /Müllerstraße zum U-Bahneingang bemängelt. Dort gibt es weder eine Ampel noch einen Zebrastreifen. Der Übergang wird hochfrequentiert u.a. von Kindern auf dem Weg zur Leo-Lionni-Schule.

Nun hat sich das QM an die zuständige Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt gewandt. Die Stellungnahme der Sprecherin für Soziale Stadt, Quartiersmanagement, Verkehr und Grünflächen der SPD-Fraktion-Mitte, Janina Körper, finden Sie hier. Das QM-Sparrplatz wird Sie über etwaige neue Entscheidungen oder anstehende Veränderungen auf dem Laufenden halten.

"Sehr geehrte Frau ...,

Ihr Anliegen: "Gefährliche Verkehrssituation Müllerstraße/Burgsdorfstraße" wurde mir als verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion-Mitte weitergeleitet.

Die Problematik gefährlicher Fußgängerüberquerungen ist leider im Bezirkan der ein oder anderen Stelle ersichtlich und es muss einzeln nach Lösungen gesucht werden. Ich danke Ihnen für die Weiterleitung dieses Anliegens. Die Verkehrsplanung in der Müllerstraße wird im Ausschuss für Soziale Stadt, Quartiersmanagement, Verkehr und Grünflächen behandelt. Während die Planungen für den ersten Bauabschnitt südöstlich des S-Bahnhofs Wedding abgeschlossen sind, wird unter anderem der von Ihnen genannte Bereich noch diskutiert. Ich habe angeregt, das Thema "Verkehrsplanung Müllerstraße" auf die Tagesordnung einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses zu setzen. Sobald mir der Termin bekannt ist, werde ich Sie informieren und Ihnen die Einladung weiterleiten. Der Ausschuss tagt öffentlich und in der Regel wird ein Rederecht für interessierte Bürger eingeräumt.

Mit freundlichen Grüßen,
Janina Körper


-----------------
Janina Körper
SPD-Fraktion-Mitte

J. Körper, Bearbeitung: Kai Schwärmer
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte