Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2012 / Stadtteilvertretung Müllerstraße im Netz
Donnerstag, 15.11.2012

Stadtteilvertretung Müllerstraße im Netz

Website Screenshot

Es hat seine Zeit gedauert, zuletzt hat ein unerwarteter Todesfall die Freischaltung verzögert. Doch jetzt ist es endlich soweit: Die  Stadtteilvertretung »Mensch Müller« des Aktiven Zentrums Müllerstraße ist im Internet. Die Website unter dem simplen Namen »stadtteilvertretung.de« informiert über die Aufgaben, Termine und Arbeitsgruppen der Stadtteilvertretung. Zudem sind im Archiv übersichtlich geordnet die Protokolle ihrer Sitzungen und ihrer Beschlüsse veröffentlicht.

Auch die Protokolle des Beirates sind einsehbar, in dem sich monatlich die Sprecher des Stadtteilvertretung mit den für das Aktive Zentrum zuständigen Mitarbeiter/innen des Stadtplanungsamtes und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie dem Prozesssteuerer treffen.

Im Bereich »Arbeitsgruppen« finden sich wichtige Dokumente der Arbeit dieser Gremien wie zum Beispiel der jüngst erarbeitete »Entwurf für ein Verkehrskonzept« der AG Öffentlicher Raum/Verkehr. So ist die Website, obwohl noch nicht in allen ihren Verästelungen fertiggestellt, bereits jetzt sehr gut nutzbar.

(Dieser Text von Christof Schaffelder wurde zuerst in der lesenswerten Sanierungszeitung “Ecke Müllerstraße” veröffentlicht.)

Die Stadtteilvertretung der Müllerstraße

Die Stadtteilvertretung "menschmüller" hat auch eine Bürgerberatungs-Sprechstunde in ihrem Büro in der Triftstraße 2, 13353 Berlin.

Der Senat von Berlin hat für bestimmte Stadtstraßen in Berlin mit örtlichen Problemen ein Aktionsprogramm zur Sanierung, Modernisierung und Belebung konzipiert, das zur Zeit umgesetzt wird. Um diese Aktion der Erneuerung von stark frequentierten Straßen mit Wohnumfeld bürgernah zu gestalten, ist die jeweilige Einrichtung von Stadtteilvertretungen erfolgt. Die Einsetzung einer Stadtteilvertretung ist im Leitfaden des Bundesbaugesetzes bei derartigen Aktionen dringend vorgegeben.

Die Müllerstraße ist eine der ausgewählten Stadtstraßen für das Aktivprogramm. Für den Prozess der Erneuerung dieses Stadtgebietes wurde eine Stadtteilvertretung integriert, die im Oktober 2009 im öffentlichen Verfahren gewählt wurde.

Mehr zum 'Aktiven Zentrum Müllerstraße' insgesamt unter: www.muellerstrasse-aktiv.de.

ecke Müllerstraße + stadtteilvertretung.de/ bearb. Kai Schwärmer
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte