Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2014 / Stadtplan Gesundheitsförderung ist online
Dienstag, 25.02.2014

Stadtplan Gesundheitsförderung ist online

Was für Angebote zur gesundheitlichen Prävention gibt es in meinem Kiez oder in der Nähe meines Arbeitsplatzes? Welches Angebot passt zu meinen Interessen?Darauf und auf weitere Fragen gibt der Stadtplan Gesundheitsförderung ab sofort Antwort.

Unter www.berlin.de/stadtplan-gesundheitsfoerderung finden sich derzeit mehr als 7.000 aktuelle Einträge zu Angeboten und Anbietern von Sportkursen, Ernährungsberatungen und zur gesundheitlichen Vorsorge. Der Stadtplan macht die Fülle an unterschiedlichen Dienstleistungen zur Vorsorge der eigenen Gesundheit in Berlin sichtbar und transparent.

Dazu sagt Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales: „Wir haben in der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales das Aktionsprogramm Gesundheit initiiert, um die gesundheitliche Vorsorge in Berlin dauerhaft zu stärken. Ich freue mich, dass wir mit dem Stadtplan Gesundheitsförderung dafür eine wichtige Grundlage geschaffen haben. Uns war wichtig, dass die Suchfunktionen nach Angeboten einfach zu bedienen sind. Damit wollen wir mehr Berlinerinnen und Berliner dazu animieren, selbst etwas für ihre Gesundheit zu tun. Die Datenbank ermöglicht es uns auch, besondere Bedarfe bei der gesundheitlichen Vorsorge zu ermitteln und darauf zu reagieren.“

Das Portal haben die Gesundheitsberater Berlin GbR im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales erstellt. Die Daten auf dem Portal werden von den Gesundheitsberatern fortlaufend aktualisiert. Anbieter, die ebenfalls in die Datenbank aufgenommen werden wollen, können die Gesundheitsberater über das Kontaktformular auf dem Portal erreichen.

Für allgemeine Anfragen steht die Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin unter der Telefonnummer 030 – 44 31 90 – 981 oder der E-Mail-Adresse post[at]gesundheitbb[.]de zur Verfügung.

PM der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales / bearb. von M. Langlotz
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte