Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 13.04.2011

Rückblick auf 2010: Das förderte der Vergabebeirat

Gelebte Nachbarschaft: Auf Besuch mit dem "Lebendigen Adventskalender". Foto: Siemen Dallmann

Über den Fördertopf des Quartiersfonds 1 wurden schon viele kleinere Aktionen und Anschaffungen für den Sprengelkiez möglich - und das auf sehr unbürokratische Art und Weise. Jetzt sind wieder Mittel des Programms "Soziale Stadt" da, weil das Land Berlin die gekürzten Bundesmittel kompensiert. (Mehr dazu hier). 

Der Quartiersfonds 1 hat im vergangenen Jahr 2010 ganz unterschiedliche Aktionen möglich gemacht. Am bekanntesten ist wahrscheinlich der Lebendige Adventskalender, bei dem jedes Jahr viele Menschen einander besuchen. Das ist zwar ehrenamtlich organisiert, aber den Flyer zu drucken kostet etwas. Und hier springt der Quartiersfonds 1 ein.
Ebenso wurde das Familienfest auf der Kinderfarm und dem TELUX unterstützt oder verschiedene Ferienaktionen für Kinder aus dem Sprengelkiez. 

Ein Workshop gegen Antiziganismus (Ausländerfeindlichkeit gegen Sinti und Roma) wurde aber vom Vergabebeirat auch für unterstützungswürdig befunden, ebenso wie verschiedene Kinder-Kunstprojekte. Übrigens: Es werden noch neue Mitglieder für den Vergabebeirat gesucht, denn bald sind die Wahlen. Mehr dazu unter Im Mai wird gewählt - ein neuer Quartiersrat und Vergabebeirat .

Aus dem Quartiersfonds 1 unterstützte Projekte in 2010

Projekttitel Träger bewilligte Summe in
Überwindung von Antiziganismus – Diskussionsveranstaltung und Infos RAA Berlin 1.000,00
Tanzzeit 3 – Tanzprojekt an der Brüder-Grimm-Schule priv. Träger 500,00
Kinderturnen FV Kita Lynarstraße 240,00
Nachbarschaftsfrauen – Frauenprojekt im Nachbarschaftsladen Aktiv im Kiez e.V. 900,00
Pflege des Sprengelparks durch nachbarschadftliches Engagement Aktiv im Kiez e.V. 250,00
Arbeitslose helfen Arbeitslosen Aktiv im Kiez e.V. 450,00
Abschlussfahrt der Elementargruppe FV Kita Lynarstraße e.V. 150,00
Kletterkurse KFM e.V. 812,00
"Reise nach …" Kinderprojekt Weddinger Kinderfarm e.V. 818,00
Lebendiger Adventskalender 2010 Aktiv im Kiez e.V. 400,00
Kunstausstellung Trift-Schule priv. Träger 290,00
Shitsculptures - Kinderkunstprojekt priv. Träger 360,00
Aktive Feriengestaltung – Fahrgeld zu Ferienangeboten priv. Träger 250,00
Schulprojekt MIXTOUR Kunstverein Friedrichstadt e.V. 1.000,00
"Afrikanische Träume" – Familienfest TELUX /Kinderfarm Weddinger Kinderfarm e.V. 800,00
Kunst- und Malaktion Caritasverband 1.000,00
Das neue Tor zum Kiez - Veranstaltung NARUD e.V. 300,00
Riccis Welt - Fotoausstellung priv. Träger 145,00

Der Fonds

Der Quartiersfonds 1 ist ein Bewohnerfonds, ehemals Aktionsfonds genannt. Mit ihm werden kurzfristige und schnell sichtbare Maßnahmen im Quartier mit je bis zu 1.000 Euro finanziert. Die Entscheidung über die Mittel wird vom Vergabebeirat im Einvernehmen mit der Steuerungsrunde getroffen. Einen Überblick über alle Quartiersfonds bieten wir Ihnen hier: Überblick.

Haben Sie auch eine Idee für ein Projekt, können Sie sich gerne an das QM-Team wenden. Die aktuellen Antragsformulare und weitere Infos erhalten Sie unter Quartierfonds 1 oder bei der Programmservicestelle Berlin (PSS) im Download-Bereich "Formulare Soziale Stadt".

Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte