Suche

Newsletter bestellen für

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 30. September 2014, 10:00 Uhr

Krabbelgruppe für Kinder

Dienstag, 30. September 2014, 16:00 Uhr

Familiensport für Eltern und Kinder ab 3 Jahre

Mittwoch, 01. Oktober 2014, 10:00 Uhr

Handarbeitskreis für Frauen

Samstag, 04. Oktober 2014, 10:00 Uhr

Flohmarkt für Kinder-und Babysachen

Samstag, 04. Oktober 2014, 10:00 Uhr

Austauschprojekt mit Kindern aus Kenia

Samstag, 04. Oktober 2014, 10:00 Uhr

Musiker ohne Grenzen e.V.

Samstag, 04. Oktober 2014, 16:00 Uhr

Opferfest

Samstag, 04. Oktober 2014, 16:30 Uhr

Vortrag über das Projekt Africa Kitchen Revolution

Top Themen

  • Hallo Nachbar!

    Das Fest der Nachbarn im SprengelHaus: Ein äußerst lebendiges Spiegelbild der Menschen des Sprengelkiezes. [mehr]
  • Schön, schöner, Sparrplatz!

    Das Projekt "Schöner Sprengelkiez" ist ja schon seit geraumer Zeit dabei, die Sauberkeit im Kiez zu verbessern. Nun kommt auch die Floristik zum Zuge. Lesen Sie mehr über die Pflanzaktion am Sparrplatz. [mehr]
  • Pssssssst! Lärmspaziergang im Kiez

    Beim Lärmspaziergang wurde einmal genauer gelauscht, was im Sprengelkiez zu hören ist. [mehr]
Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2011
Freitag, 21.01.2011

Artikel aus 2011

  • Montag, 19.12.2011

    Offene Türen und vor allem Menschen: Unterwegs im Sprengelkiez

    Lichterketten
    Was man an einem einzigen Abend im Sprengelkiez so alles erleben kann: Jede Menge Kultur, offene Türen und vor allem Menschen. Wer nicht dabei war, liest einfach den Bericht. [mehr]
  • Mittwoch, 07.12.2011

    Senioren und Studenten für Wohn-Projekt gesucht

    Abwaschen!
    Das Pilotprojekt "Wohnen für Hilfe" des Studentenwerks Berlin und des Bezirksamts Mitte – Abteilung Soziales soll zwischen Jung und Alt Brücken schlagen: Studierende erhalten günstig Wohnraum und bieten dafür ihre Hilfe nach gegenseitiger Vereinbarung an. Gesucht werden Ältere, die sich vorstellen können, jetzt mitzumachen. [mehr]
  • Donnerstag, 01.12.2011

    Film über die Torfstraße wird zweiter beim Kiezkieken-Filmfestival

    Preisverleihung
    Sven Mücke macht derzeit seine Diplomarbeit an der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg. Mit dem Film "Unsere Torfstraße" über ein Mietshaus und seine Bewohner gewann er jetzt den zweiten Preis beim KIEZKIEKEN-Festival - wir gratulieren! [mehr]
  • Mittwoch, 23.11.2011

    Glücksprojekt mit neuer Webseite und zwei weiteren Workshops

    Glücksprojekt
    Das Kiezkulturprojekt "Auf der Suche nach dem Geheimnis des Glücks" hat eine interaktive Webseite eingerichtet. Hier kann jeder Ideen zum Thema Glück hinterlassen und den Fortgang des Projektes verfolgen. Und auch die Kreativ-Workshops gehen weiter, mit klassischem Linolschnitt und Origami-Papierlampen. Im Dezember ist man zu Gast bei der Konfliktagentur und im SprengelHaus. Interessenten sollten sich bald anmelden! [mehr]
  • Mittwoch, 09.11.2011

    Zum Tod von Hartmut Häußermann

    Stadtsoziologe Hartmut Häußermann
    Die "Soziale Stadt" hat eines ihrer wichtigsten Gesichter verloren. Auf Hartmut Häußermanns Forschungen und auf sein Engagement hin ist das Programm mit den Quartiersmanagements hier in Berlin zu einem Erfolg geworden. [mehr]
  • Montag, 07.11.2011

    Jeder hat ein Talent - Projekt BRÜCKENSCHLAG vermittelt Langzeitarbeitslose ganz individuell

    Das Kooperationsprojekt will Bedürfnisse und Fähigkeiten von Arbeitssuchenden ausloten und nutzen, um eine bessere Vermittlungsquote zu erreichen. Teilnehmen kann jede/r, der oder die in Mitte wohnt. Durch viele Einzelgespräche und das Vertrauensverhältnis, das sich mit der Zeit zum persönlichen Berater aufbaut, können die Teilnehmenden Selbstvertrauen entwickeln und ihren Platz im Arbeitsmarkt finden. [mehr]
  • Mittwoch, 02.11.2011

    Neues vom Quartiersrat Sparrplatz

    Quartiersratssitzung
    Seit nunmehr 6 Jahren arbeitet der Quartiersrat Sparrplatz gemeinsam mit dem Quartiersmanagement und weiteren Engagierten an der Stabilisierung und zunehmend positiven Entwicklung des Sprengelkiezes. Momentan wird über den Quartiersfonds 2 für 2012 beraten. Projekte zwischen 1.000 und 10.000 Euro werden aus diesem Fördertopf unterstützt. Und im Quartiersfonds 1 gibt es noch Geld, also jetzt schnell beantragen! [mehr]
  • Dienstag, 18.10.2011

    Frauen-Time zeigt Gemälde und Collagen

    Frauen-Time
    Die Teilnehmerinnen der Frauen-Time-Malgruppe stellen seit dem 20.10. ihre Collagen und Bilder im SprengelHaus aus. Farbenfrohe Gemälde vom Sprengelkiez und andere Hingucker erwarten Sie. Die Kreativen freuen sich auf jeden, der Interesse mitbringt. [mehr]
  • Freitag, 14.10.2011

    Sprengelsafari und Lange Tafel im Sprengelkiez-TV

    Siemen Dallmann
    Einen schönen Eindruck von den zwei miteinander verbundenen Events "Spengelsafari" und "Lange Tafel in der Torfstraße" bekommen Sie durch Siemen Dallmanns Video auf sprengelkiez.tv. Entdecken Sie dort auch weitere Highlights rund um den Weddinger Sprengelkiez. [mehr]
  • Donnerstag, 13.10.2011

    Über'n Tellerrand: Mary & Mandy organisieren Konzert gegen Armut

    mary & Mandy Plattencover 2008
    Mary und Mandy, im Sprengelkiez mittlerweile bekannt durch viele Konzertauftritte, sind als Blinde selbst oft auf Hilfe angewiesen. Und sie engagieren sich immer wieder, damit andere auch Hilfe bekommen. Für den 15. Oktober haben sie ein Benefizkonzert organisiert, das als „Mahn-Aktion gegen Armut“ Spenden für Sozialprojekte einbringen soll. [mehr]
  • Mittwoch, 05.10.2011

    "Suche nach dem Glück" geht weiter mit einem Lochkamera-Workshop

    Was bedeutet Ihnen Glück? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Kunstprojekt von Edyta Lysko wieder, diesmal mit einem Workshop. Im Oktober sind sie wieder im Kiez unterwegs mit selbstgebauten Lochkameras. Interessenten können sich noch anmelden. [mehr]
  • Mittwoch, 05.10.2011

    Ein buntes Nachbarschaftsfest: In der Torfstraße wurde gemeinsam getafelt

    Lange Tafel
    Viele Kinder und junge Leute, aber auch feine Damen mit Hut feierten am Samstag unter dem Motto "Afrikanisches Dorf". Ein festliches Bankett aus vielen mitgebrachten Tischen, Stühlen und Speisen zog sich die Torfstraße entlang. Dazu gab es Vorlesungen, Musik, Tanz, einen Film und natürlich viele Begegnungen. [mehr]
  • Samstag, 01.10.2011

    Kulturnetzwerk geht Anfang Oktober auf Sprengelsafari

    Die Sprengelsafari ist kein Abschluss des Projektes, sondern eher ein Zwischenschritt. Sie soll auch helfen, weitere Kulturschaffende zu finden, die bisher nicht erreicht wurden. Deshalb ist die Liste der Beteiligten auch noch nicht geschlossen. Dies ist also auch ein Aufruf an alle Künstler im Kiez, sich zu beteiligen. [mehr]
  • Freitag, 30.09.2011

    Bankett unter freiem Himmel: In der Torfstraße wird Samstag gefeiert

    Logo
    Ein festliches Bankett an einer "langen Tafel" wird am Wochenende die Torfstraße beleben. Dazu gibt es Musik, Tanz, einen Film und weitere Überraschungen. Alle Nachbarn sind eingeladen, ab 17 Uhr mit ihren mitgebrachten Speisen hier am großen Tisch zusammen zu essen und zu feiern. [mehr]
  • Freitag, 16.09.2011

    Kulturnetzwerk lädt am Samstag zur Sprengelsafari

    Lioba Reckfort
    Die Sprengelsafari ist ein Rundgang durch den Kiez zu Künstlern, Musikern, Theaterleuten, bei dem sich die Kreativen untereinander kennenlernen. Alle anderen Neugierigen können dabei mitmachen. Eine gute Gelegenheit, Kunst zu sehen, wie sie gemacht wird, jenseits des Hypes. [mehr]
  • Freitag, 02.09.2011

    MAXIME Wedding - Interkulturelles Präventionsprojekt

    Logo
    Die Förderung des Dialoges zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen, die Verhinderung von Desintegration und Radikalisierung junger Menschen sowie der Abbau von Vorurteilen in der Mehrheitsgesellschaft sind die Ziele dieses Projektes. [mehr]
  • Freitag, 02.09.2011

    Stromsparen leicht gemacht!

    Der Berliner Energiecheck bietet kostenlose Beratungen für Menschen mit wenig Geld an. Es gibt Tipps und Tricks zum Sparen von Energie und Wasser, eine Auswertung ihrer Einsparpotenziale sowie ein kostenloses Energiespar-Starterset. [mehr]
  • Freitag, 02.09.2011

    Der Verein Kommunales Forum Wedding e.V. hat Insolvenz angemeldet – Aktivitäten und Projekte im SprengelHaus gehen weiter!

    Logo
    Das eine oder das andere Gerücht zur Situation des Kommunalen Forums Wedding und des SprengelHauses ging in letzter Zeit um. Mehr dazu finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Kiezboten. Nach einem Trägerwechsel können viele Angebote und Kurse in unserem Stadtteilzentrum zum Glück weitergehen. [mehr]
  • Donnerstag, 01.09.2011

    "Tag der offenen Tür" bei Bayer HealthCare Pharmaceuticals

    Am 24. September 2011 öffnet Bayer HealthCare Pharmaceuticals in der Müllerstraße 178 die Pforten seiner Unternehmenszentrale: Das größte pharmazeutische Unternehmen in Deutschland bietet unter dem Motto "Willkommen bei Bayer in Berlin" von 10 bis 16 Uhr unterhaltsame und spannende Einblicke in die Kernbereiche am Standort. [mehr]
  • Montag, 29.08.2011

    Hand in Hand gegen Gewalt – Berliner Moscheen und die Alevitische Gemeinde zu Berlin setzen ein Zeichen!

    Gewalt geht uns alle an und erfordert unser aller Handeln! Aus diesem Grund wenden sich mehr als 40 Berliner Moscheen, mehrere Vereine und die Alevitische Gemeinde zu Berlin mit einer Aktionswoche an Muslime und Nicht-Muslime in Berlin. [mehr]
  • Donnerstag, 25.08.2011

    Jetzt auch online: Das Bildungsnetzwerk für den Sprengelkiez

    Wo gibt es günstige Deutschkurse, wer bietet Schülerhilfe an? Ende August wurde die Internetseite bildungsnetzwerk-sprengelkiez.org beim vierten öffentlichen Workshop des Bildungsnetzwerks für den Sprengelkiez vorgestellt. Testen Sie selbst! [mehr]
  • Montag, 22.08.2011

    Hartz IV: Mehr Geld für Warmwasserkosten

    Alle ALG2-Bedarfsgemeinschaften, in deren Haushalt die Warmwasserversorgung für z.B. Duschen, Baden, Waschen über einen oder mehrere eigene elektrische Boiler in der Wohnung erfolgt, können diesen Mehrbedarf beim Jobcenter beantragen. [mehr]
  • Montag, 22.08.2011

    75 Jahre Schiller-Bibliothek

    Am Mittwoch, den 24. August 2011, ab 12.00 Uhr feiert die Bibliothek im Wedding mit einem Festprogramm ihr 75-jähriges Bestehen und lädt die Bürgerinnen und Bürger dazu herzlich ein. [mehr]
  • Montag, 01.08.2011

    Infos und Ausstellung zum Grundeinkommens-Projekt in Namibia

    Grundeinkommen in Otjivero-Omitara
    Die Idee des Grundeinkommens: Was wäre, wenn jeder einen kleinen Geldbetrag zum Leben bekäme, egal ob er arbeitet oder nicht? Über das weltweit bekannt gewordene Grundeinkommens-Projekt in Namibia informiert die Fotoausstellung "Otjivero-Omitara: Dorf der Zukunft!" im Afrika Medien Zentrum. [mehr]
  • Montag, 01.08.2011

    Angela Bochum und die Zukunftsdetektive bitten um "1000 Kraniche für Japan"

    Faltanleitung
    Angela Bochum von der Osterkita hat einen Aufruf gestartet: "Bitte machen Sie mit, damit wir 1000 Kraniche zusammen bekommen!" Damit soll japanischen Kindern nach dem Erdbeben und der Atomkatastrophe Mut gemacht werden. Alle Kraniche werden im September 2011 in der Botschaft von Japan übergeben. [mehr]
  • Freitag, 22.07.2011

    Seniorenvertretung Mitte – schlagen Sie Kandidaten vor

    Logo
    Möchten Sie Mitglied der bezirklichen Seniorenvertretung werden, oder kennen Sie jemanden, der dafür Interesse hätte? Mitmachen können alle, die im Bezirk Mitte leben und spätestens Anfang November 60 werden – bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 18. August ein! [mehr]
  • Montag, 11.07.2011

    Auf zum 2. Kindersportfest im Sprengelpark

    Flyer Kindersportfest
    Auf die Plätze, fertig, los! Im Sprengelpark gibt es am 14. August viel Spaß und Bewegung für Kinder. Organisiert von der Etage für Gesundheit, fit4age, und finanziert mit Mitteln aus dem Programm “Soziale Stadt“ werden wieder zahlreiche Kinder im Vorschulalter an den Start gehen. [mehr]
  • Dienstag, 05.07.2011

    Grünes Dreieck: Pekinger Platz nach Umbau eingeweiht

    Pekinger Platz
    Es ist endlich soweit: Die Umbaumaßnahmen am Pekinger Platz sind abgeschlossen. Am 1. Juli 2011 eröffnete Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke das neue Schmuckstück am Nordufer. Einladend ist der neue Spielplatz, der nun offener und großzügiger wirkt. Und auch sonst bietet die dreieckige grüne Insel jetzt etwas für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. [mehr]
  • Freitag, 01.07.2011

    Prime Time Theater erhält Bezirksverdienstmedaille

    PrimeTimeThater
    Constanze Behrends und Oliver Tautorat vom Prime Time Theater nahmen am 30. Juni 2011 die Bezirksverdienstmedaille von Mittes Bürgermeister Dr. Christian Hanke entgegen. Personen, ... [mehr]
  • Donnerstag, 30.06.2011

    Das Sparrplatzfest 2011 – Ein Fest für Kinder

    In diesem Jahr war das Sparrplatzfest ein Fest für Kinder. An fast allen Ständen gab es für die Kids viel zu entdecken und auszuprobieren. Wir danken allen Beteiligten für ihren tollen Einsatz und hoffen auf ein Neues im nächsten Jahr! [mehr]
  • Dienstag, 28.06.2011

    Tatkräftige Unterstützung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

    Wer lange andere Menschen pflegt steht unter besonderen Belastungen. Die Kontaktstelle PflegeEngagement bietet Hilfe für Menschen, die Pflege brauchen, aber auch für pflegende Angehörige, Nachbarn und Freunde. Auch können sich Gleichgesinnte hier vernetzen. [mehr]
  • Dienstag, 28.06.2011

    Neue Kampagne "Soziale Stadt retten"

    Demo
    Eine neue Kampagne setzt sich für den Erhalt des “Programms Soziale Stadt” ein. Die Städtebauförderung muss unbedingt weiter sozial und auf die Menschen ausgerichtet bleiben. Daher hat der Arbeitskreis Berliner QM-Beauftragter die Kampagnen-Webseite "www.soziale-stadt-retten.de" ins Leben gerufen. [mehr]
  • Mittwoch, 22.06.2011

    Lizenz zum Feiern beim Sparrplatz-Fest am 25. Juni

    Fest
    Am 25. Juni 2011 steigt wieder das Sparrplatz-Fest. Treffen Sie Freunde und Nachbarn, sehen Sie Livemusik, z.B. Mary & Mandy. Lassen Sie sich überraschen, denn auch der Quartiersrat für den Sprengelkiez bietet Bühnentalente! Kreative Mitmach-Angebote für Kinder, Infostände und kulinarische Verführungen runden das Programm ab. [mehr]
  • Montag, 20.06.2011

    Am 1. Juli wird der Pekinger Platz offiziell eingeweiht

    Plakat Pekinger Platz
    Die Umbaumaßnahmen am Pekinger Platz stehen kurz vor dem Abschluss. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung und mit Mitteln des Programms Soziale Stadt ist der Sprengelkiez wieder ein Stück attraktiver geworden. Das wird am 1. Juli gefeiert! [mehr]
  • Montag, 20.06.2011

    Welche Farbe hat der Wedding? Stadtteilkonferenz zu Image und Identität am 24. Juni

    Logo
    Was läuft gut? Wovon brauchen wir mehr? Wie können wir uns gegenseitig besser unterstützen? Dabei sind Sie eingeladen über Ihren Kiez hinaus zu blicken und den Wedding zwischen Weddingplatz und Rehbergen als Ganzes zu betrachten. [mehr]
  • Mittwoch, 08.06.2011

    ATZE Theater gewinnt Integrationspreis

    Mit dem packenden Familiendrama "Ayla, Alis Tochter" und der Inszenierung "Keloglan und die vierzig Räuber" räumte das ATZE Musiktheater den Preis ab. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
  • Mittwoch, 01.06.2011

    Sprengsatz am Nordufer gefunden

    Foto: QM Sparrplatz
    Einer aufmerksamen Spaziergängerin ist es zu verdanken, dass nichts passierte: Am Nordufer im Gebüsch wurde am 25. Mai 2011 ein Koffer gefunden, der anscheinend Zündvorrichtungen und Sprengstoff enthielt. [mehr]
  • Freitag, 27.05.2011

    Mitte feiert 150 Jahre Eingemeindung von Moabit, Wedding und Gesundbrunnen

    Logo
    Vor 150 Jahren wurden der Wedding, Moabit und Gesundbrunnen zu Teilen Berlins. Mitte feiert das geschichtliche Ereignis mit über 40 Veranstaltungen. Nicht nur Geschichtsfreaks kommen dabei auf ihre Kosten. [mehr]
  • Montag, 23.05.2011

    Das sind Ihre neuen Quartiers- und Vergabebeiräte

    Hier sind die Ergebnisse der Wahlen vom 20. und 21. Mai 2011: Der neue Vergabebeirat und der neue Quartiersrat werden in Kürze die Arbeit aufnehmen und über Handlungsschwerpunkte und Kiezprojekte beraten. Die gewählten Vertreter freuen sich über das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler. Vielen Dank für Ihre Teilnahme! [mehr]
  • Montag, 23.05.2011

    Eindrücke vom Tausch- und Trödelmarkt am Wochenende

    Das Wetter war herrlich, die Stimmung gut - auf dem Tausch- und Trödelmarkt am Nordufer wurde ganz gemütlich geschlendert, getrödelt und getratscht. So mancher hatte am Ende ein gutes Schnäppchen gemacht, und am QM-Stand wurden fleißig Stimmen für die Quartiersratswahl gesammelt. [mehr]
  • Donnerstag, 19.05.2011

    Quartiersratswahl 2011: Warum wir uns für den Sprengelkiez engagieren

    Das QM-Büro war sehr gut gefüllt, als sich am Dienstagabend die Kandidaten für den Quartiers- und Vergabebeirat vorstellten. So vielfältig wie die Menschen, die sich hier engagieren möchten, ist auch der Sprengelkiez. Alle wünschen sich jetzt eine rege Wahlbeteiligung und dass Sie den Kandidaten Ihr Vertrauen schenken. [mehr]
  • Dienstag, 10.05.2011

    Der Sprengelkiez wählt - einen neuen Quartiersrat und Vergabebeirat

    Auf Ihre Stimme kommt es an: Mit welchen Ideen kann der Sprengelkiez noch besser werden? Im Mai werden bei uns der Quartiersrat und der Vergabebeirat gewählt. Alle zwei Jahre können die Anwohner so mitbestimmen, wer bei uns über Fördergelder und Stadtteilprojekte mit entscheidet. Kommen Sie zur Wahl und werden Sie aktiv am 17., 20. und 21. Mai! [mehr]
  • Mittwoch, 27.04.2011

    Erfolgreicher Start-Workshop des Bildungsnetzwerks

    Workshop Bildungsnetzwerk
    Mit einem Start-Workshop am 13. April im SprengelHaus hat jetzt eine neue Initiative ihre Arbeit aufgenommen: Das aus dem Programm „Soziale Stadt“ geförderte Projekt „Bildungsnetzwerk im Sprengelkiez“ will das lokale Bildungsangebot verbessern. [mehr]
  • Donnerstag, 21.04.2011

    Deutsch-Kurse speziell für Eltern

    logo
    Ganz in der Nähe gibt es ein breites und gutes Angebot an sehr günstigen Deutsch-Kursen für Eltern an Kitas, Grundschulen und in Nachbarschaftseinrichtungen. Die Volkshochschule hilft gerne bei der Auswahl des geeigneten Kurses. [mehr]
  • Mittwoch, 13.04.2011

    Rückblick auf 2010: Das förderte der Vergabebeirat

    Der Vergabebeirat entscheidet über den "unbürokratischsten" der drei Fördertöpfe für den Sprengelkiez. Im Quartiersfonds 1 werden Aktionen mit bis zu 1000 Euro unterstützt. Wir stellen hier die durchgeführten Projekte in 2010 vor. Jetzt können wieder neue Anträge gestellt werden. [mehr]
  • Montag, 04.04.2011

    Neues Bildungsnetzwerk für den Sprengelkiez

    Gebietskonferenz
    Den Machern von NARUD e.V. und Offene Tür e.V. geht es vorrangig darum, zusammen mit allen interessierten Bildungsakteuren ein gemeinsames Bildungsnetzwerk aufzubauen. Entsprechende Netzwerke wurden bereits in anderen Gebieten mit großem Erfolg aufgebaut. Es ist jetzt besonders wichtig, alle betroffenen Einrichtungen vor Ort für eine Mitarbeit zu gewinnen. [mehr]
  • Montag, 04.04.2011

    Quartiersräte tagten im Berliner Abgeordnetenhaus

    Quartiersräte im Plenarsaal.
    Am 26.3.2011 empfing Walter Momper wieder die Quartiersräte zum jährlichen Kongress im Berliner Abgeordnetenhaus. Dabei ging es vor allem um die Zukunft der Kiezprojekte und das Weiterbestehen und den Ausbau der Bürgerbeteiligung in den Berliner Stadtteilen. [mehr]
  • Montag, 28.03.2011

    Quartiersrat protestiert: JobCenter Mitte lässt Einrichtungen und Erwerbslose im Regen stehen

    Quartiersrat Sparrplat
    Im Herbst 2010 forderte das JobCenter Mitte gemeinnützige Träger auf, Konzepte für Beschäftigungsmaßnahmen in 2011 einzureichen. Am 17.02.2011 erfuhren diese Träger, dass viel weniger Maßnahmen mit nur 400 statt 1200 Teilnehmern gefördert werden sollen. Der Quartiersrat Sparrplatz protestiert, weil viele Einrichtungen ohne die Maßnahmen gefährdet sind. [mehr]
  • Donnerstag, 10.03.2011

    Aktive Müllerstraße: Gelder beim Gebietsfonds und neuer Internetauftritt

    Hier finden Sie alles zu den Maßnahmen rund um den Leopoldplatz. Ob zum neuen Gebietsfonds (Antragsfrist 15. April), Veranstaltungen und Projekten aus dem Gebiet, zur Stadtteilvertretung und zu den Partnern im Prozess zur Aufwertung der Müllerstraße - Reinschauen lohnt sich. [mehr]
  • Montag, 07.03.2011

    Grünflächenamt informiert online über Baumfällungen

    Ende Februar 2011 wurden auf dem Pekinger Platz mehrere Bäume gefällt. Das Grünflächenamt hatte den Bürger/innen eine detaillierte Begründung in Aussicht gestellt. Diese ist nun auf der Bezirksamts-Webseite nachzulesen. [mehr]
  • Montag, 07.03.2011

    Heimat-Filmabend in der Osterkirche: "Nächster Halt Nachbarschaft"

    Plakat
    Die im Frühjahr 2010 gedrehte Reportage „Nächster Halt: Nachbarschaft“ von Alexander Strehblow und Katharina Marlene Friedl wird am Dienstag Abend um 19 Uhr in der Osterkirche gezeigt. Es geht darin um Beispiele zur Nachbarschaftsarbeit im Sprengelkiez. Im Anschluss an die Vorführung gibt es noch Raum für Gespräche. [mehr]
  • Mittwoch, 23.02.2011

    T-Shirts aus der Sprengelstraße

    In der Sprengelstraße werden T-Shirts mit Wedding-Bezug hergestellt. Die Designerin Anke Rommel vermarktet ihre Entwürfe unter dem Namen aroshi. Architektonische Themen stehen dabei im Vordergrund. [mehr]
  • Montag, 21.02.2011

    Update zu den geplanten Baumfällungen am Pekinger Platz

    Einige Bürger/innen wendeten sich besorgt an das QM Sparrplatz und wollten mehr zu den geplanten Baumfällungen auf dem Pekinger Platz wissen. Wir versuchen, Sie auf dem Laufenden zu halten. Einen Zwischenstand lesen Sie hier. [mehr]
  • Donnerstag, 17.02.2011

    Aufstockung der Mittel für das Programm "Soziale Stadt" offiziell beschlossen

    Ein wichtiger Tag für unsere Kiezprojekte! Das Berliner Abgeordnetenhaus hat zugestimmt, dass das Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" aus Landesmitteln wieder auf dem Niveau von 2010 bezuschusst wird, nachdem der Bund die Gelder stark gekürzt hatte. [mehr]
  • Mittwoch, 09.02.2011

    Senat will Mittel für Soziale Stadt aufstocken

    Töpfern beim Sparrplatzfest
    Der Berliner Senat hat beschlossen, mehr eigene Mittel in die Kiezprojekte zu stecken. Senatorin Junge-Reyer: "Wir werden uns die erfolgreiche Arbeit in den Kiezen nicht kaputt machen lassen. Mittel für Bildung und soziale Integration sind die beste Investition, die ich mir vorstellen kann." [mehr]
  • Donnerstag, 03.02.2011

    Bündnis für eine Soziale Stadt jetzt mit eigener Homepage

    Logo
    Am 13.1.2011 wurde es gegründet. Und jetzt ist es mit eigener Homepage und verschiedenen Möglichkeiten der Unterstüzung am Start: Das Bündnis für eine Soziale Stadt möchte Einfluss auf die Politik nehmen, damit die Kürzungen des sozialen Teils der Städtebauförderung zurück genommen werden. [mehr]
  • Donnerstag, 27.01.2011

    Sozial-Monitoring zeigt: Quartiersmanagement muss weiter gehen

    Sprengelkiez
    Jedes Jahr lässt der Senat die sozialen Veränderungen in den Berliner Kiezen messen. Der Sprengelkiez ist auf dem Rang 397 zwei Punkte schlechter als 2009. Die weitere Förderung von Projekten der Bildung, Integration, Imageverbesserung und Stadtteilkultur ist dringend notwendig. [mehr]
  • Donnerstag, 27.01.2011

    Fördermittel 2011: Was wird aus den Kiezprojekten?

    Demonstration im Oktober 2010
    Das QM-Förderprogramm Soziale Stadt wurde Ende vergangenen Jahres stark gekürzt – Berlin will diese Lücke aus eigenen Mitteln ausgleichen. Es wird auf alle Fälle auch in diesem Jahr Projektförderung geben, wann und wie viel, das wird sich jedoch erst Mitte Februar klären. [mehr]
  • Freitag, 21.01.2011

    Gruß von hier: Die Postkarte aus dem Sprengelkiez

    Mit der eigens für den Sprengelkiez entworfenen Postkarte können Sie zeigen, dass unser Viertel viele schöne Seiten hat. Holen Sie sich die Postkarte im Quartiersmanagement oder an den einschlägigen Kieztreffpunkten wie dem SprengelHaus. [mehr]
  • Donnerstag, 20.01.2011

    Neues Patiententelefon für Berlin eingerichtet

    Logo
    Kostenlose telefonische Beratung für Patient/innen in deutscher und türkischer Sprache bietet das Patiententelefon des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg an. Hierzu gehören zum Beispiel Fragen zur medizinischen Versorgung, zur Finanzierung von Heilverfahren und Therapien, zu spezialisierten Ärzten oder Fachkliniken wie auch zu Pflegediensten oder Selbsthilfegruppen. [mehr]
  • Donnerstag, 13.01.2011

    Jetzt erst recht? Preis Soziale Stadt 2010 verliehen

    Die ausgezeichneten Projekte belegen eindrucksvoll, was das Programm "Soziale Stadt" in den QM-Gebieten erreichen kann. Teilnehmen konnten Wohnungsunternehmen und private Investoren, Kommunen und Träger, aber auch Schulklassen und Bürgervereine. Die Preisverleihung fand am 13. Januar 2011 in der Max-Taut-Aula in Lichtenberg statt. [mehr]
  • Donnerstag, 13.01.2011

    "Wir haben wieder viele Menschen einander näher gebracht"

    Schuhe vor der Tür
    Der jüngste Besucher war ca. 5 Monate und die Älteste 94 Jahre alt. Quartiersrat Siemen Dallmann freut sich über die Resonanz zur Weihnachtszeit. Wieder haben sich im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders ganz viele Menschen auf den Weg gemacht, um bei einem der Gastgeber vorbeizuschauen. Und manchmal werden dann aus Nachbarn Freunde. [mehr]
  • Donnerstag, 13.01.2011

    Handlungskonzept online: Das sind die Schwerpunkte für 2011

    Das Quartiersmanagement Sparrplatz entwickelt jedes Jahr gemeinsam mit dem Quartiersrat ein Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept, um gezielt darzustellen, was sich im Sprengelkiez verbessert hat und mit welchen Schwerpunkten und Projekten es in unserem Stadtteil weiter gehen soll. [mehr]
 
Logo Europäische Union Logo Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Logo Berlin Mitte