Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Newsletter 17-2013 des Quartiersmanagements Sparrplatz

******************************

Liebe Leserinnen und Leser,

******************************

das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Mit der neuen Förderperiode 2014 wird es einige Neuerungen beim Programm "Soziale Stadt" geben. In diesem Newsletter erfahren Sie unter anderem, was das für den Sprengelkiez bedeutet. Auch bei der Öffentlichkeitsarbeit für den Kiez gibt es Veränderungen. Lesen Sie dazu u.a. einen Gastbeitrag des Kiezboten und eine Bilanz der Kiezmentorin.

 

Das QM-Team Sparrplatz wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr! Godt Nytår - Yeni Yiliniz Kutlu Olsun - Bonne Année - Feliz Año Nuevo - Sretna nova godina - Buon Capodanno ...

 

Vom 21. Dezember 2013 bis zum 5. Januar 2014 bleibt unser Büro geschlossen. Ab dem 6. Januar sind wir gerne wieder für Sie da!

 

Eine interessante Lektüre und schöne Feiertage wünscht Ihnen das QM-Team!



  • *Neues zur Zukunft des QM-Gebiets Sparrplatz*

    Ein Gutachten des DIFU über die Entwicklung in dreizehn Berliner QM-Gebieten bietet die Grundlage für Pläne zur Verstetigung. Für den Sprengelkiez bedeutet dies, dass das Quartiersmanagement Ende 2016 beendet werden soll.


    Mehr...



  • *Die Struktur der Quartiersfonds ab 2014*

    Aus dem "Quartiersfonds 1" wird der "Aktionsfonds". Statt des bisherigen Quartiersfonds 2 und 3 wird der "Projektfonds" für Projekte ab 5000 Euro eingerichtet. Die neuen Projektgelder stehen für den Aktionsfonds ab Januar 2014, für die übrigen Fonds voraussichtlich ab Mai 2014 zur Verfügung. Wir informieren Sie, sobald wieder Anträge gestellt werden können.


    Mehr...



  • *Ab 2014 verringerte Öffentlichkeitsarbeit für den Sprengelkiez*

    Kiezmentorin Anne Wispler zieht nach zehn Jahren Öffentlichkeitsarbeit für den Kiez eine positive Bilanz. Die Webseite des QM Sparrplatz war bisher ein wichtiges Kiezmedium. Doch nun gibt es weniger Geld dafür, Aktualität und Qualität sind bedroht.


    Mehr...



  • *Gastbeitrag: "Bye Bye, Kiezbote?"*

    Lesen Sie hier einen Gastbeitrag der Kiezboten-Redaktion. Unsere Stadtteilzeitung verabschiedet sich bis auf Weiteres von ihren Leserinnen und Lesern. Ab nächstem Frühjahr wird es hoffentlich ein Nachfolge-Projekt geben.


    Mehr...



  • *Ein großes Dankeschön an den "Kiezboten"*

    Vielen Dank an alle, die bisher am Erscheinen des Kiezboten mitgewirkt haben! Mit der Dezember-Ausgabe, die in wenigen Tagen herauskommt, ist das Projekt zunächst ausgelaufen. Wir hoffen sehr, dass wir auch trotz der neuen Förderrichtlinien in der Förderperiode 2014-2020 eine Kiezzeitung im Sprengelkiez weiterführen können.


    Mehr...



  • *Offene Türen einrennen - beim Lebendigen Adventskalender!*

    Auch dieses Jahr können Sie im Sprengelkiez sozusagen offene Türen einrennen. Seit Anfang Dezember nämlich machen wieder nette Nachbarn ihre eigenen vier Wände zum Schauplatz des "Lebendigen Adventskalenders". Mitmachen erwünscht!


    Mehr...



  • *Bericht vom MARKT DER IDEEN: Netzwerken und Spaß dabei*

    Rund fünfzig Anwohner/innen und Interessierte trafen sich am Donnerstag, den 21.11.2013 zum MARKT DER IDEEN im SprengelHaus. Hier lesen Sie jetzt den ausführlichen Bericht. Gut zu wissen: Auch im nächsten Jahr wird es einen MARKT DER IDEEN geben.


    Mehr...



  • *MARKT DER IDEEN 2013 - Suche / Biete Online*

    Hier finden Sie Angebote und Gesuche, die beim MARKT DER IDEEN aushingen. Sie können so noch einmal in Ruhe nachlesen, wo Sie sich und Ihre Fähigkeiten einbringen oder Unterstützung für Ihre Ideen und Vorhaben finden können.


    Mehr...



  • *Großer Andrang beim Poetry Slam*

    Am 26. Oktober 2013 fand der erste Poetry-Slam des Sprengelkiezes statt. Vor allem junge Menschen aller Nationen drängten sich im SprengelHaus, um moderne Lyrik zu hören und zu sehen. Lesen Sie hier einen Gastbeitrag von Lisa Tannigel über das QF-1-Projekt.


    Mehr...

Aktuelle Fördertöpfe und Wettbewerbe:

    Bitte vergessen Sie auch nicht, in unseren Veranstaltungskalender zu sehen. Wie immer gibt es interessante Veranstaltungen im Wedding. Und das Beste:

    SIE KÖNNEN SELBST TERMINE EINTRAGEN!

    www.sparrplatz-quartier.de/Termine.428.0.html

    Für eine schnelle Freischaltung senden Sie bitte danach einen kurzen Hinweis an redaktion@sparrplatz-quartier.de.

    Und besuchen Sie uns auch auf Facebook und werden Sie Fan!

    www.facebook.com/Quartiersmanagement.Sparrplatz

     

    **********************************

    Sollten Sie sich von dieser Mail gestört fühlen, können Sie sich selbst aus dem Newsletter austragen (siehe unten) oder uns anrufen.

     

    Impressum:

    L.I.S.T GmbH

    Liebenwalder Straße 2-3

    13347 Berlin

    Tel: 284 726 - 180

    Fax: 284 726 - 189

    Web: www.list-gmbh.de

    Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Susanne Walz

    Registernummer: HRB 31008

    Steuernummer: 27/002/02187

     

    Redaktion:

    Anne Wispler

    Freie Online-Redakteurin

    Telefon: 030 - 46 60 61 90

    redaktion@sparrplatz-quartier.de

     

    Herausgeber:

    Quartiersmanagement Sparrplatz im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

     
    Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte