Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Neues Projekt „Begleiten Runder Tisch Sprengelkiez“ gestartet

Seit Ende September 2015 ist klar: bis Ende 2016 wird die Arbeit des neuen Bürgergremiums durch das Projekt „Runder Tisch Sprengelkiez – begleiten, unterstützen, fördern“ begleitet. Dafür haben die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, der Bezirk Mitte von Berlin und das Quartiersmanagement Sparrplatz Mittel bereitgestellt und eine ARGE conceptfabrik/ Konfliktagentur mit der Durchführung beauftragt. Strukturen sollen aufgebaut, Menschen vernetzt und der Runde Tisch Sprengelkiez langfristig etabliert werden, damit auch nach dem Ende des Quartiersmanagements 2016 eine BewohnerInnenvertretung für den Sprengelkiez sprechen kann.

Im Oktober 2015 hat sich die ARGE beim Runden Tisch Sprengelkiez vorgestellt und mögliche Themen für den Runden Tisch gesammelt:

-       Flüchtlinge und der Sprengelkiez

-       Kindergesundheit

-       Gentrifizierung

-       Verkehr / Verkehrskonzept und Gefahrenpunkte

-       Veranstaltungen, um weitere SprengelkiezbewohnerInnen kennenzulernen

-       Self Storage in der Lynarstraße.

-       Situation der SeniorInnen im Sprengelkiez und das Aufstellen von Bänken

-       Aggressive Stimmung und Müll auf dem Sparrplatz.

Gerhard Hagemeier
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte