Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 02.05.2007

Multimedia-Jugendprojekt geht auf Spurensuche am Sparrplatz

Historische Szene
Wie kam das Flugzeug in die Sprengelstraße?

In der Freizeiteinrichtung "die Lynar" startet ab 10. Mai 2007 eine offene Multimedia- Werkstatt über die Geschichte(n) rund um den Sparrplatz.

Wir wollen mit Jugendlichen aus dem Kiez gemeinsam herausfinden, wie die Weddinger hier früher gewohnt haben, wie es nach dem Krieg aussah und welche Menschen den Kiez geprägt haben.

Spurensuche am Sparrplatz - Geschichte(n) Online

Ziel ist, anhand von Fotomotiven aus dem Kiez "früher und heute" eine multimediale Ausstellung zu gestalten und im Internet mit Fotos, Texten und eigenen Audiodateien zu präsentieren. Ganz nach dem Motto "Zeig der Welt Deinen Kiez"!

Wie gehen wir vor? Wir schauen uns zunächst alte Fotos und Postkarten aus dem Stadtteil an, gehen los und suchen die gezeigten Häuser und Plätze im Kiez. Das ist manchmal gar nicht so einfach! Vor Ort machen wir Digitalfotos. Schon der Vergleich von alten und neuen Fotos verrät viel über den Kiez, sicher können uns aber auch das Mitte Museum oder eine Recherche im Internet weiterhelfen.

Nach und nach kommen Fotos, Texte, kurze Interviews zusammen, die alle auf unserem Projektportal im Internet und als Plakatausstellung präsentiert werden.

Und nochmal ganz ausdrücklich der Hinweis: Über Mithilfe, Fotos, Geschichten und Anekdoten von Anwohnern, Eltern und Großeltern aus dem Kiez freuen wir uns sehr!

Hier das Projekt in Kürze:

Wer kann mitmachen? Alle, die zwischen 14 und 19 Jahre alt sind und im Wedding wohnen. Programmierkenntnisse o.a. sind NICHT erforderlich!

Wann trifft sich die Projektgruppe? Jeden Donnerstag, nachmittags,
ab 10. Mai bis zu den Sommerferien 2007.

Wo findet das Projekt statt? In der Freizeiteinrichtung "die Lynar", JulategWedding e.V., Lynarstraße 14

Kosten? Wer mitmachen will, muss nichts bezahlen.
Das Projekt wird gefördert vom Quartiersmanagement Sparrplatz.

Was bringt's? Jede Menge Spaß, praktische Erfahrungen mit verschiedenen Medien und spannendes Wissen über den Kiez. Wer möchte bekommt auch ein Zeugnis über seine Tätigkeiten im Projekt, was für Bewerbungen o.ä. sehr nützlich sein kann!

Also, wer Lust hat mitzumachen, schnell eine Email an:
sparrplatz[at]cfme[.]net

Schöne Grüße vom Spurensuche-Team

Henrik Drewes
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte