Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Dienstag, 07.04.2015

Kulturförderpunkt Berlin - Beratung zur Finanzierung kultureller Projekte

Informationsveranstaltung am Dienstag, den 14. April 2015, um 18.00 Uhr im Podewil

Berlin zeichnet sich durch eine vielfältige Kunst- und Kulturszene aus. Neben den bekannten Stätten der Hochkultur finden dabei gerade kleinere Projekte auf Bezirksebene eine zunehmende Beachtung und Förderung. Abseits der etablierten Wege und Orte lassen sich viele neue Entdeckungen machen, die Raum für nachbarschaftliches Engagement und interkulturelles Handeln bieten. Finanziert werden diese Projekte durch verschiedene Fördergelder aus privater und öffentlicher Hand.

In der Veranstaltung „Kreativ im Kiez. Best Practice und Fördermöglichkeiten lokaler Projekte“ des Kulturförderpunkt Berlin werden Einblicke in die Organisation und Finanzierung kommunaler Projekte gegeben. Im ersten Teil des Abends werden drei geförderte Kiezprojekte vorgestellt und Erfahrungen aus der Praxis geteilt: Der Verein Die Bootschaft veranstaltet verschiedenste Kulturevents und Bildungsworkshops am und auf dem Wasser Berlins, das Projekt KiezKlang unterstützt Musiker_innen, Veranstaltungsorte
und Kulturprojekte in Mitte durch die Organisation von Konzerten, PR-Maßnahmen und gezieltes Kulturmanagement, die Tanzwerkstatt No Limit arbeitet mit Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Tanz- und Theaterprojekten in mehreren Berliner Bezirken.

Im zweiten Teil der Veranstaltung sprechen Expert_innen über die Förderansätze der verschiedenen Programme, die die Schaffung kommunaler Projekte in Berlin unterstützen sollen. Städtische bzw. europäische Fördergelder zur Unterstützung des nachbarschaftlichen Engagements im Bereich der sozialen Stadtentwicklung werden z.B. über das Quartiersmanagement Sparrplatz oder im Rahmen des Programms „Freiwilliges Engagement In Nachbarschaften“ über die einzelnen Bezirksämter verteilt. Die kulturelle Infrastruktur der einzelnen Bezirke wird zudem über die jeweiligen Bezirkskulturfonds, z.B. den Bezirkskulturfond Lichtenberg, gefördert. Die Initiative Bürgerstiftung Neukölln ging selbst wiederum aus bürgerschaftlichem Engagement hervor und unterstützt verschiedenste Anwohnerprojekte in Neukölln. Die Kreuzberger Biermarke Quartiermeister verwendet ihre erwirtschafteten Gewinne zur Unterstützung von sozialen und kulturellen Projekten vor Ort. Die Türkische Gemeinde in Deutschland zuletzt fördert
Projekte, die Kindern und Jugendlichen Teilhabe an gesellschaftspolitischen Prozessen, interkulturellen Austausch und soziales Engagement in Kreuzberg und darüber hinaus ermöglichen.

PROGRAMMABLAUF

PART I 18.00- 19.00 Uhr: Organisation von Kiezprojekten
• Kiezklang (Stefan Höppe)
• Tanzwerkstatt No Limit (Kaja Krajnik)
• Bootschaft (NN)

PART II 19.30-20.30 Uhr: Finanzierung von Kiezprojekten
• Bezirksamt Neukölln, Fachbereich Kultur (Bettina Busse)
• Bürgerstiftung Neukölln (Deniz Eroglu)
• Quartiermeister (David Roos)
• Quartiersmanagement Sparrplatz (Anne Gebauer)
• Türkische Gemeinde in Deutschland / „MeinLand – Zeit für Zukunft“ (Klaus Komatz)

Moderation: Laura Seifert (Kulturförderpunkt Berlin)

Im Anschluss an die Panels ist die Bar des Podewils geöffnet.
Die Veranstaltung richtet sich an Künstler_innen, freie Gruppen und Vereine, die sich über lokale Projekte austauschen und vernetzen bzw. sich über Fördermöglichkeiten eigener Projekte informieren wollen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Das Formular zur verbindlichen Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage unter www.kulturfoerderpunkt-berlin.de.
Ort: Podewil, Klosterstr. 68, 10179 Berlin (U2 Klosterstr. | S- und U-Bahn Alexanderplatz)

PM/ M.Godemann
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte