Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2004 und davor / Kultur-November im Sprengelkiez
Mittwoch, 27.10.2004

Kultur-November im Sprengelkiez

Wenn es draußen ungemütlich wird, kann man sich getrost dem kulturellen Leben in geschlossenen Räumen zuwenden. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, was in den nächsten Tagen rund um den Sparrplatz alles geboten wird.

Da wäre als erstes das Kulturfestival " im ehemaligen Kino Alhambra II am Sparrplatz, das der Verein "Phantastische Oper" dort anbietet. Seit 2000 sind die Enthusiasten um den Operfan und Schauspieler Heinz Bossler in Berlin und Umgebung unterwegs, um Theater zu den Menschen zu bringen. Der Eintritt ist moderat, um auch Zuschauer zu gewinnen, die normalerweise nicht in Oper und Theater gehen. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Liederabenden, z.B. mit beliebten Film-Evergreens, der "Winterreise" von Franz Schubert und französischen Liedern. An Theaterfreunde richtet sich ein skurriles Schauspiel voll schwarzem Humor mit dem rätselhaften Titel "... und er ging auch nie mit Nonnen spazieren...", das Vereinsgründer Bossler selbst verfasst hat.

Zu zwei Ausstellungs-Eröffnungen sind Kiezschwärmer ebenfalls eingeladen. Bilder und Objekte der Künstlerin und Porzellan- und Glasmalerin Hanna Mauermann sind im Internetcafe "www im kiez" zu sehen. Weitere Infos dazu auf www.kunst-portal-berlin.de .Wer lieber Fotos anschaut, kann am Freitag Abend in die Galerie 27 die Arbeiten des Fotografen Ronny Marzok begutachten. Zur Eröffnung gibt es außerdem Musik mit dem Briten Joe Cang. Und natürlich sind auch die Kiezimpressionen" noch bei uns im Quartiersbüro zu sehen und die Arbeiten der "Kiezfotografen" in den beiden Häusern der City VHS.

Am Morgen des 1. November führt der notorische Zucker-Experte Uwe Bressem kostenlos durch das Zuckermuseum. Er erzählt Ihnen dann die liebevolle - und selbst erfundene - Geschichte um das Fürstentum Saccharose. Nur der Eintritt ist zu entrichten, wenn man erfahren will, wie der Würfelzucker erfunden wurde oder warum die Zuckerrüben im Museum nicht lachen dürfen.

Am Freitag, dem 5. November dann geht es hoch her beim Kürbisfest im Gemeinwesenzentrum. Kürbisbowle und -suppen und allerlei Gruseliges bieten den Rahmen für ein nettes Beisammensein. Wenn Sie noch Terminhinweise haben und auf kulturelle Highlights im Kiez hinweisen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Mehr dazu lesen Sie in unserem elektronischen Veranstaltungskalender.

Hier noch einmal die Termine nach Datum geordnet:

29.10.2004 - 16 Uhr
"Beliebte Film-Evergreens"
ein musikalisch-literarisches Programm im Rahmen des Kulturfestivals der Phantastischen Oper im Theater am Sparrplatz, Triftstr. 67.

29.10.2004 - 20 Uhr
"... und er ging auch nie mit Nonnen spazieren..."
ein skurriles Schauspiel voll schwarzem Humor von H. Bossler im Rahmen des Kulturfestivals der Phantastischen Oper im Theater am Sparrplatz, Triftstr. 67.

29.10.2004 - 20 Uhr
Ausstellungseröffnung "Photografien"
Die Galerie 27 zeigt Arbeiten des Fotografen Ronny Marzok. Zur Eröffnung gibt es Musik mit dem Briten Joe Cang.
Dauer: vom 30.10. bis zum 10.12. 2004.
Öffnungszeiten: Di bis Do 16 bis 20 Uhr.
Samstag von 12 bis 16 Uhr.
Mehr über den Künstler: www.marzok.com
Veranstaltungsort:
Galerie 27
Tegeler Str. 27
13353 Berlin
Tel. 0177-2460972

30.10.2004 - 20 Uhr
Vernissage und Ausstellung "Farben der Erotik"
Hanna Mauermann, gelernte Glas- und Porzellanmalerin, bietet übrigens auch Do-it-yourself-Kurse an.
Ausstellungsdauer: 30.10. bis 02.12.2004
Begrüßung 20 - 21.00h
Danach: Open End
Öffnungszeiten: Mo bis Samstag 10 bis 22 Uhr.
Veranstaltungsort:
Internetcafe www im kiez
Sprengelstr. 6
13353 Berlin

30.10.2004 – 11 Uhr
"Wien - Berlin"
eine fröhlich-musikalische Matinee mit beliebten und bekannten Liedern im Rahmen des Kulturfestivals der Phantastischen Oper im Theater am Sparrplatz, Triftstr. 67.

30.10.2004 – 16 Uhr
"Die Winterreise" Lieder-Zyklus von Franz Schubert
im Rahmen des Kulturfestivals der Phantastischen Oper im Theater am Sparrplatz, Triftstr. 67.

30.10.2004 - 19 Uhr
Französischer Liederabend mit Rita Anton
im Rahmen des Kulturfestivals der Phantastischen Oper im Theater am Sparrplatz, Triftstr. 67.

01.11.2004 - 11 Uhr
Spaziergang nach Saccharose mit Uwe Bressem
Treffpunkt: Osterkirche, Samoastraße 14 um 11 Uhr
Eintritt Museum : 2,30 - die Führung ist kostenlos.
Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Souvenir.
Dauer: ca. 2 Stunden
www.uwebressem.com

05.11.2004 - 18 Uhr
Kürbisfest im Nachbarschaftsladen
Neben Kürbisbowle und Kürbissuppen gibt es Zeit für Klön und Tratsch! Wir freuen und auf ein schauriges und gruseliges Miteinander. Bitte meldet Euch an – Telefon 45 97 73 08 – damit man dort besser planen kann.
Veranstaltungsort:
Interkulturelles Gemeinwesenzentrum
Sprengelstraße 15
13353 Berlin

Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte