Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: quartiers.management - alphabetisch / Kraut- und quergepflanzt

Kraut- und quergepflanzt

TITEL
LAUFZEIT
ZIELGRUPPE
Kraut- und quergepflanzt
April 2010 - Dezember 2010
Kinder
TRÄGER & KOOPERATIONSPARTNER
KONTAKT
HANDLUNGSFELDER
Weddinger Kinderfarm e.V.
TELUX Abenteuerspielplatz
Siegfried Kühbauer
Luxemburger Str. 25
13353 Berlin
Tel.030/462 10 92
Integration/Sprachförderung
Schule/Kinder/Jugend
Gesundheit/Soziales

Vorgeschichte

Kinderkochbuch

Schlechte Ernährung, Über- und auch Untergewicht sind längst keine Erwachsenenkrankheiten mehr. Gerade in Bezirken, in denen die Kinderarmut hoch ist, haben schon die Jüngsten ungesunde Essgewohnheiten. Hungergefühle oder auch der Griff zum Fast Food sind für die kindliche Entwicklung jedoch schädlich, das Wissen um eine gesunde vielseitige Ernährung wenig verbreitet.

Aus diesem Grund wurde seit geraumer Zeit auf der Weddinger Kinderfarm und dem Abenteuerspielplatz TELUX ein Kochkurs für Kinder angeboten.

Idee

Rezept
Leckere Rezepte - liebevoll gestaltet. Auszug aus dem Kinderkochbuch

Kinder sind neugierig und „unersättlich“. Eine gute Voraussetzung für das Projekt „Kiezkochbuch von Kindern“. Kinder recherchieren in ihren Familien und in Einrichtungen und Geschäften im Kiez nach leckeren Rezepten, die die vorhandenen vielfältigen Kulturen widerspiegeln. Im multinationalen Sprengelkiez findet man eine Vielzahl von verschiedenen Küchen, welche es zu entdecken gilt.

Diese Rezepte werden von den Kindern in der Schreibwerkstatt geschrieben und mit viel Kreativität zu einem Kiezkochbuch gestaltet. Dabei soll den jungen Menschen das Wissen um die Vielseitigkeit einer gesunden Küche vermittelt werden. Doch besonders wichtig: alle Rezepte werden in den Einrichtungen gekocht und anschließend selbstverständlich auch genossen.

Mit dem Projekt Kraut- und quergepflanzt werden Kinder durch den Maßnahmeträger Weddinger Kinderfarm e.V. und in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz Telux auf die Verwendung verschiedener Kräuter, Gewürze und Heilpflanzen aufmerksam gemacht. Dazu recherchierten die beteiligten Kinder in Familien und Einrichtungen nach Rezepten für Suppen, Tees, Säfte, gesunde Snacks und Pausenbrote. An zwei bis drei Terminen pro Woche wurden diese dann zusammengestellt und ausprobiert. Parallel dazu wurden in den Gärten der Kinderfarm und des Telux verschiedene Kräuter, Gewürz- und Heilpflanzen kultiviert. Die Ergebnisse (22 Rezepte) wurden grafisch aufbereitet und werden in einem kleinen Kochbuch zusammengefasst. Das Projekt erreichte gut 50 Kinder, die im Laufe ihrer Recherchen mit insgesamt 17 Familien und Einrichtungen im Quartier Kontakt aufnahmen.

 

Ansprechpartner

Weddinger Kinderfarm
Siegfried Kühbauer
Luxemburger Str. 25
13353 Berlin
030 462 10 92
weddinger.kinderfarm[at]berlin[.]de

Abenteuerspielplatz TELUX des Bezirksamtes Mitte
Maria Richter
Tegeler Str. 28a
13353 Berlin
030 462 98 29
asp.telux[at]berlin[.]de

 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte