Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2008 / Kosten- und kabelfrei ins Internet
Mittwoch, 04.06.2008

Kosten- und kabelfrei ins Internet

In acht Bibliotheken in Mitte per WLAN ins Netz

Bibliothek
Die Schillerbibliothek im Wedding. Foto: BA Mitte

Besucher der Stadtbibliothek Mitte können ab Montag, dem 2.6.2008 täglich eine Stunde kostenfrei im Internet surfen. Und das nicht nur an den öffentlich zugänglichen Rechnern sondern auch mit dem eigenen Notebook, Handy oder iPod. Sogenannte WLAN-Hotpots erlauben künftig den kabellosen Zugang zum Netz der Netze, und das in acht Bibliotheken!
Notwendig sind Zugangstickets, die man von Bibliothekspersonal erhält. Den aufgedruckten Zugangscode und das Password eingeben - und schon kann man E-Mails schreiben, die nächste Reise planen oder für ein Referat recherchieren.
Mit der Entscheidung des Bibliothek- und Kulturamtes, auf Gebühren zu verzichten, folgt man in Mitte dem „Internet-Manifest“ der IFLA, (Internationaler Dachverband der Bibliotheksverbände), das einen ungehinderten Zugang zu Informationen „...unabhängig von ideologischer, politischer und religiöser Zensur sowie wirtschaftlichen Hindernissen...“ fordert. (vollständiger Text: www.citybibliothek.berlin.de)

Weitere Nutzung kostenpflichtig!

Wichtig zu beachten: für die weitere Nutzung des Internets über die kostenfreie erste Stunde hinaus, wird ein Benutzungsentgeld von 2€ erhoben.
Mit den neuen Bedingungen will die Bibliothek sicherstellen, dass möglichst viele
Besucher die Chance haben, die Geräte, die gerade in den Nachmittagsstunden sehr begehrt sind, zu nutzen.
Der verbesserte Internetservice kommt pünktlich zum 15. Geburtstag des World Wide Web (WWW), welches dem Internet erst zum Durchbruch verholfen hat.

Weitere Informationen und Adressen der Bibliotheken: www.citybibliothek.berlin.de

Bezirksamt Mitte / bearb. E. Schönrock
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte