Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Montag, 03.09.2012

Kiezlautsprecher – Kiezgeschichten, Liebesreime und Raplyrik im Wedding

Der Poetry Slam „Kiezlautsprecher“ geht am 7. September ab 20 Uhr im ArtCafé Aviator des interkulturellen Zentrums Schalasch in der Lindower Straße 18 im Rahmen der Berliner Woche der Sprache und des Lesens auf die Bühne. Einlass ist ab 19 Uhr. Den Anfang macht der Autor Kai Pohl mit sozial relevanten Gedichten und Prosa. Danach ist das Mikro frei für alle Menschen, die einen eigenen Text vorlesen möchten. Dafür gibt es jeweils sieben Minuten Zeit und der Mut wird außerdem mit einem Freigetränk belohnt. Wer den Kiezlautsprecher gewinnt, entscheidet das Publikum durch Applaus.

Schalasch ist ein interkulturelles Familien- und Jugendzentrum im Berliner Wedding. Dort finden täglich Kurse für Kinder Jugendliche und Erwachsene statt. Das Angebot reicht von Nachhilfe über Zeichenkurse und Kindermusiktheater bis hin zu Streetdance, Taekwondo oder Schach.

Das Entdecken persönlicher kreativer Fähigkeiten sowie die Wertschätzung für die Ergebnisse dieser Fähigkeiten und den Mut, diese vor anderen darzustellen, führen zu einem reflektierten und selbstbewussten Auftreten. Dies wiederum sorgt für einen souveränen Umgang mit Konflikten und herausfordernden Situationen. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Kiez und dem eigenen Leben schafft ein Bewusstsein für das vielfältige Leben in der näheren Umgebung und trägt damit zu einem bewussten und
respektvollen Miteinander bei.

Kontakt:

Christoph Werthmann
0176 / 212 422 11
slam[at]kiezlautsprecher[.]de
www.kiezlautsprecher.de

Foto: Peter Danzer

Der Workshop „Kreatives Schreiben“ fand am 3. September von 16 bis 21 Uhr in den Räumen der Konfliktagentur im Sprengelkiez in der Sparrstraße 19 statt. Wie in einem Stadtteil treffen hier Menschen jeden Alters aufeinander. Die Teilnehmer lernten verschiedene Textarten kennen, fanden ihre Themen und brachten sie aufs Papier. Für Schreibutensilien, einen kleinen Snack und Getränke war gesorgt.

Die Konfliktagentur im Sprengelkiez steht für Integration, Kooperation und nachhaltige soziale Stadtentwicklung. Speziell ausgebildete Mediator/-innen vermitteln kostengünstig und gut bei Konflikten in der Nachbarschaft, in Vereinen, in Familie und Partnerschaft. Die Konfliktagentur ist ein ehrenamtliches Projekt, das seit fast zehn Jahren besteht.

Kontakt:

Konfliktagentur im Sprengelkiez e. V.
Sparrstraße 19, 13353 Berlin
E-Mail: kontakt[at]konfliktagentur[.]de
Tel.: 030 / 347 174 48
www.konfliktagentur.de

Konfliktagentur im Sprengelkiez Bearbeitung: Kai Schwärmer
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte