Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Dienstag, 28.08.2007

Jobs im Kiez – gefunden bei "sprengelkiez.info"

Wirtschaftsstadtrat

Das Gewerbeportal war gerade offiziell "online" gegangen, da wurden schon die ersten Jobangebote veröffentlicht. Neben bereits 360 lokalen Brancheneinträgen und Kleinanzeigen ist dies ein weiterer kostenloser Service von sprengelkiez.info.
 
Bezirks-Stadtrat Dirk Lamprecht staunte nicht schlecht – das neue Internetportal für die lokalen Gewerbetreibenden wird bereits rege genutzt. Zwei Stellenanzeigen, eine für Gastronomie-Kräfte, eine für eine kaufmännische Stelle, waren am Mittwoch, dem 15. Februar schon im Netz, als Stadtrat Lamprecht den entscheidenden Mausklick tat, mit dem "sprengelkiez.info" online ging. Anläßlich der Presse-Vorstellung im Internet-Café wwwimkiez waren Wirtschaftsstadtrat Lamprecht und der Leiter der bezirklichen Wirtschaftsförderung, Ertugrul Tolan, gekommen, um die pfiffige Internetseite selbst auszuprobieren.

Wie schon berichtet, haben im Kiez ansässige Gewerbetreibende, Vereine und Initiativen kostenlos die Möglichkeit, sich mit Ihrem Angebot oder sogar einer gestalteten Homepage in dieses Internet-Gewerbeportal einzutragen. Unter Rubriken wie "Gesund und schön" oder "Kaufen und Handeln" kann gezielt gesucht werden. Damit dort anfangs keine Leere herrscht, waren die beiden Macher Reinmar Schott und Michael Klockmann schon fleißig: So sind bereits 360 Geschäfte, Praxen und andere Dienstleister online, unter ihnen z.B. das PrimeTime-Theater, das ab März bei uns im Kiez zuhause sein wird, aber auch 14 Restaurants, 15 Imbisse und 16 Kneipen! Als besonderen Service obendrauf gibt es noch Kleinanzeigen und den besagten Stellenmarkt.

Übrigens: wer im Internet Jobs suchen möchte, der kann bei der Arbeitsagentur unter www.arbeitsagentur.de oder verschiedenen Jobsuchmaschinen für Berlin fündig werden. Schulungen zum Thema Stellensuche und Bewerbung per Internet bietet das Internet-Cafe wwwimkiez, siehe dazu diesen Artikel.

Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte