Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Donnerstag, 12.05.2016

Intensivere Verkehrsüberwachung durch die Berliner Polizei

Fehler beim Abbiegen und das Nichtbeachten der Vorfahrt sind in Berlin sehr häufige Unfallursachen. Verkehrsunfälle mit diesen Ursachen führen immer wieder zu schweren Verletzungen und Todesfällen. Dabei sind auch Fußgänger und Radfahrer die Leidtragenden. Zur Bekämpfung dieser Verkehrsunfälle hat der Polizeiabschnitt 35 seine Verkehrsüberwachung intensiviert und führt insbesondere an den Brennpunkten regelmäßig Kontrollen durch. Dabei werden zielgerichtet Verkehrssünder angehalten und ausnahmslos Anzeigen gefertigt. Dies betrifft u.a. die Kreuzungen:


Müllerstraße/ Seestraße und Louise-Schroeder-Platz/ Reginhardstraße/ Markstraße/ Ungarnstraße

 

Deswegen bittet die Berliner Polizei

  • die Stoppschilder an der Kreuzung Louise-Schroeder-Platz/ Reginhardstraße/ Markstraße/ Ungarnstraße zu beachten!
  • Radfahrer_innen bremsbereit zu sein, auch wenn Sie bei abbiegenden Kraftfahrzeugen bevorrechtigt sind. Halten Sie im Zweifel an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die_der Fahrer_in Sie gesehen hat!
  • Kraftfahrzeugführer_innen nicht in den vollen Kreuzungsbereich der Müllerstraße/ Seestraße zu fahren, um Abbiegeunfälle zu vermeiden!

 

 

 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte