Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 01.02.2012

Gute Ideen für den Kiez: So half der Quartiersfonds 1 in 2011

Schulgarten Tegeler Straße
Dank Quartiersfonds noch schöner: Der Schulgarten in der Tegeler Straße. Foto: Siemen Dallmann

Möchten Sie etwas für den Sprengelkiez tun und brauchen dafür Geld? Bis zu 15.000 Euro stehen dieses Jahr wieder im Quartiersfonds 1 zur Verfügung. Dieser „Topf“ ist für kleinere Maßnahmen gedacht, die einen Nutzen für den Kiez und seine Bewohner haben. Normalerweise gibt es pro Aktion oder Idee bis zu 500 – in Einzelfällen auch bis zu 1.000 . Gefördert werden ausschließlich Sachmittel.

Im letzten Jahr wurden z.B. kleine Ausstellungen und Lesungen unterstützt. Und für den Schulgarten der Brüder-Grimm-Grundschule, von einigen Nachbarn liebevoll gepflegt, konnte Material beschafft werden. Die Hartz IV-Beratung im Nachbarschaftsladen bekam Geld für eine Schulung. Eine „Lange Nacht der Schulfilme“ am Schulstandort Müllerstraße 158 am 22. Juni 2011 wurde ebenfalls durch den Quartiersfonds 1 möglich.

 

Abenteuerspielplatz TELUX
Endlich repariert: Wasserspielplatz auf dem TELUX. Foto:

Und im Herbst taten sich Eltern, Kinder und Betreuer zusammen, um den Wasserspielbereich des Abenteuerspielplatzes TELUX zu sanieren. Die alten Wasserläufe waren marode, also wurde Holz beschafft und gemeinsam alles repariert, damit hier im nächsten Sommer wieder ausgiebig geplanscht werden kann.

Auch die Lange Tafel in der Torfstraße, an der sich im Oktober hunderte Menschen trafen und zusammen draußen speisten, musizierten und feierten, war dem Quartiersfonds 1 zu verdanken. Und vielleicht am bekanntesten ist der Lebendige Adventskalender, zu dem sich dieses Jahr rund 900 Menschen auf die Socken machten, davon etwa einhundert Kinder und Jugendliche. Der vorweihnachtliche Besuchsmarathon wurde ehrenamtlich organisiert, für Flyer und Plakate gab es Fördergeld.

Lange Tafel Torfstraße
Ein besonderes Event: Die Lange Tafel in der Torfstraße. Foto: Katja Krüger

An diesen Beispielen sieht man, dass einfach und mit wenig Geld eine Menge für die Nachbarschaft zu erreichen ist. Leider gingen aber im letzten Jahr zu wenige Anträge ein, so dass nicht alle Mittel ausgegeben wurden. Hoffentlich wird das dieses Jahr anders, denn bestimmt hat fast jeder eine gute Idee für den Kiez und auch Lust diese umzusetzen.

Die unkomplizierten Anträge sind leicht zu stellen, dazu braucht man nur ein kurzes Formular auszufüllen. Entschieden wird dann vom Vergabebeirat, einer Jury, die von den Anwohner/innen gewählt ist.

Weitere Infos und Hilfe gibt es beim QM Sparrplatz in der Burgdorfstr. 13 a, Tel. 4660 6190 oder unter www.sparrplatz-quartier.de/1300.html.

Aus dem Quartiersfonds 1 unterstützte Projekte in 2011

Projekttitel Träger bewilligte Summe in
Herbstkinderfeste auf dem Sparrplatz Kinderring Berlin e.V. 745,50
AhA-Fortbildung Hr. Rezek - AiK e.V. 270,00
Sprengelkiez TV 2011 Hr. Dallmann - AiK e.V. 699,58
Frauen-Time Fr. Keskin - AiK e.V. 443,64
Spieleabend im Nachbarschaftsladen Fr. Heimen - AiK e.V. 434,35
Arbeitslose helfen Arbeitslosen Hr. Rezek - AiK e.V. 536,29
Aktive Feriengestaltung Herr Höhnke 229,50
Lange Nacht der Schulfilme FV der H.-Herzog-Schule e.V. 198,81
Riccis Welt 2 - Fotoausstellung Ricci 180,00
Verwurzelung und Offenheit - Ausstellg. Afrika-Medien-Zentrum 400,00
Afrikanisches Kinderfest Afrika-Medien-Zentrum 1.000,00
Alter Schulgarten Frau Schulz-Paul 425,00
Wasserspielplatz Telux (Reparatur) KFM e.V. 947,49
Afrikanische Kinderbuchlesung Afrika-Medien-Zentrum 300,00
Dorf der Zukunft - Fotoausstellung Afrika-Medien-Zentrum 300,00
Afrikanisches Dorf Frau Friedrich 1.000,00
Kinderfeste auf dem Sparrplatz Kinderring Berlin e.V. 987,00
Lebendiger Adventskalender Herr Dallmann 340,00
Interkulturelle Weihnachtsfeier Frau Teichner-Diabaté 500,00
Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte