Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 23.11.2011

Glücksprojekt mit neuer Webseite und zwei weiteren Workshops

Glücksprojekt
Am 4.12. geht es um Linoldruck. Foto: Edyta Lysko

Die Kunstaktion ist Teil des Projektes “Auf der Suche nach dem Geheimnis des Glücks”. Das Projekt will in spielerischer Weise kreative Potenziale fördern. Durch Aktionen im öffentlichen Raum und künstlerische Workshops sollen Perspektivwechsel und Kommunikation angeregt und erprobt werden. Die Workshops sind damit auch Exkursionen durch die Lebenswelten, Visionen und Geschichten der Bewohner/innen unseres Stadtteils.

Mittlerweile existiert eine interaktive Webseite www.gluecksprojekt.com, die den Fortlauf des Projektes dokumentiert und zum Mitmachen einlädt. Sie versteht sich auch als ein Archiv der bisherigen Workshops. Hier erfahren Sie auch welcher Workshop aktuell stattfindet. Mit der Blog-Funktion sind alle herzlich dazu eingeladen, ihre Erfahrungen, Ideen und Wunschträume zum Thema Glück zu posten. Also gleich ausprobieren: www.gluecksprojekt.com/blog

Die Initiatorin, Künstlerin und ehemalige Quartiersrätin Edyta Lysko meint: "Unsere Internetseite soll als eine Datenbank rund um das Thema Glück funktionieren. Sie versteht sich auch als ein Archiv der bisherigen Workshops."

Glücksprojekt
Aus Papier: Origami-Lampe. Foto: Anita Surkic

Zwei Workshops, die garantiert glücklich machen

Im Dezember wird das Kunstprojekt bei der Konfliktagentur und im SprengelHaus zu Gast sein. Die Workshops, die sich lose mit dem Thema Glück beschäftigen, bei denen Sie aber auch Ihre eigenen Ideen verwirklichen können, sind wie immer kostenlos, das Material wird aus Projektmitteln finanziert.

„Lichterketten gegen kalte Dezemberabende" - ein Origami-Workshop

In diesem Workshop lernst Du, wie man zauberhafte Papierlichter in der Origami-Technik macht. Anschließend kannst Du deine eigene Lichterkette entwerfen und herstellen. Damit bringst Du die dunklen Dezemberabende zum Leuchten!

Wann: Am Samstag, den 3.12.11 oder am Samstag, den 10.12.11, 15 bis 19 Uhr
Wo: In den Räumen der Konfliktagentur, Sparrstr. 19, 13353 Berlin

„Persönliche Glückskarten zum Neuen Jahr“ - ein Linolschnitt-Workshop

Lass' Deine Wünsche in Karten ganz besonderer Art einfließen! Wir laden Dich herzlich zu einem spannenden Workshop ein. Hier kannst Du Dich an der traditionellen Technik des Linolschnitts erfreuen und in entspannter Atmosphäre Deine eigenen Glückskarten selbst entwerfen und drucken!

Wann: Am Sonntag, den 4.12. 2011, 15 bis 19 Uhr.
Wo: In den Räumen vom SprengelHaus, Sprengelstraße 15, 13353 Berlin

Die Teilnehmerzahl an beiden Workshops ist begrenzt. Wir erbitten deshalb eine Anmeldung unter:

Mail: gluecksprojekt[at]googlemail[.]com oder Tel: 01627161522

Die Workshops finden statt im Rahmen des Stadtteilkulturprojektes "Auf der Suche nach dem Geheimnis des Glücks“ und werden gefördert aus dem Quartiersfonds des Programm "Soziale Stadt".

Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte