Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Gesunder Sprengelkiez - das Projekt geht weiter!

Logo Gesunder Sprengelkiez

Nach einer Unterbrechung aus fördertechnischen Gründen können die Akteure des Gesunden Sprengelkiezes ihre Arbeit jetzt bis Ende 2007 fortsetzen. Das Projekt des Vereins Gemeinsam im Stadtteil e.V. (GiS) wird vom Quartiersmanagement Sparrplatz mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)gefördert. Die neuen Angebote finden Sie unten, z.T. mit weiterführenden Links zu den einzelnen Kursdaten.

Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit vielen Bewohnern sowie Organisationen, Initiativen und Einrichtungen im Sprengelkiez ein gesundheitsförderliches Angebot entwickelt und durchgeführt, das die Lebens- und Gesundheitssituation der Menschen hier im Kiez verbessern sollte. Wir organisierten Fachveranstaltungen und Gesundheitstage unter dem Motto "Gesundheit leben im Alltag" im SprengelHaus und an vielen anderen Orten im Kiez. Im SprengelHaus entstand ein ständiges gesundheitsförderliches Angebot im Bereich Ernährung und Bewegung, das von qualifizierten KursleiterInnen – Physiotherapeuten, Übungsleiterinnen, einer Sozialpädagogin und einer Ernährungsberaterin – durchgeführt wurde. So kamen Kinder der Osterkirchen-Kita, der Kita Sonnenblume, der Tagespflegestelle Brückner und der Hinterhoftiger sowie Eltern mit ihren Kindern zum Turnen ins SprengelHaus. Die Ernährungsberaterin kochte mit Kindern der Weddinger Kinderfarm und Telux und arbeitete mit Kita-Kindern zum Thema "gesunde Ernährung".

Das gesundheitsförderliche Angebot des Gesunden Sprengelkiezes erfreute sich einer großen Resonanz bei Einrichtungen, Kitas, Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen im Kiez. Die Nachfrage war häufig größer als das Angebot.

Hier möchten wir weitermachen. Ab Mitte August gibt es wieder im SprengelHaus:

  • Turnen für Kita-Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren,
  • Offenes Turnen für Mütter und Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren
  • Gemeinsames gesundes Kochen unter Anleitung und in Verbindung mit Ernährungsberatung
  • Niedrigschwelliges Angebot zur Initiierung von Selbsthilfe im Stadtteil durch die Selbsthilfe-Kontakt- und Beratungsstelle Mitte

Anmeldungen und weitere Informationen zu den Kursen erhalten Sie im SprengelHaus oder unter den weiterführenden Links.Viele Gesundheitsangebote finden im SprengelHaus statt. Daneben sind auch Ärzte, Physiotherapeuten, Kitas, Schulen, das Forum für Lebensqualität in Mitte, Sportvereine und viele mehr im Kiez auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung aktiv. Mit diesen Projekten, Organisationen und Initiativen wollen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit aus dem vergangenen Jahr fortsetzen, um gemeinsam die Gesundheitssituation der Menschen im Sprengelkiez zu verbessern.Zusätzlich sind Fachveranstaltungen und Workshops zu Gesundheitsthemen, wie z.B. "Starke Eltern – starke Kinder", "Älterwerden und Gesundheit", Familienfrühstück, sowie eine "Gesundheitswoche Sprengelkiez" für November im SprengelHaus und an anderen Orten im Gebiet geplant, wo Akteure der Gesundheitswirtschaft aus dem Kiez ihr Angebot vorstellen.Da von vielen Menschen der Wunsch nach Orten der Begegnung geäußert wurde, wollen wir einen Frauentreff initiieren, Jugendliche zum Fußball spielen motivieren sowie einen Lauftreff ins Leben rufen.Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der geplanten Aktivitäten. Wenn Sie Interesse haben und mehr über uns erfahren wollen und/ oder Ideen und Vorschläge im Bereich der Gesundheitsförderung haben, dann setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung.Sie erreichen uns immer montags und dienstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder donnerstags von 9:15 bis 11:00 Uhr im SprengelHaus (Telefonnummern etc. siehe oben). 

 

Text: Claudia Ihde, Jutta Kreibaum
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte