Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Mittwoch, 27.08.2014

Filmabend "Afrika erzählt, Berlin hört zu" im SprengelHaus

Liebe Afrika-Interessierte, liebe Afrikaner_innen, liebe Kulturakteure Berlins,

Plakat: AMZ Berlin

 
Diesen Samstag, dem 30.09.2014 geht die Veranstaltungsreihe "Afrika erzählt, Berlin hört zu" weiter! Die Reihe bietet Workshops, Lesungen, Podiumsdiskussionen und Filmabende zu afrikanischer Literatur und Kultur verbunden mit entwicklungspolitischen Themen.
Diesmal lädt das AMZ-Team zu einem Dokumentarfilm-Abend mit Gespräch über Süßes Gift? Folgen der Entwicklungshilfe in Afrika ein.

In nun mehr als 50 Jahren flossen mehr als zwei Billionen Dollar in Form von Entwicklungshilfe nach Afrika. Durch staatliche Programme soll die soziale, politische und wirtschaftliche Situation in Entwicklungsländern verbessert werden. Neben der schnellen Hilfe geht häufig die langfristige Hilfe unter. Man fordert Perspektiven statt Almosen. Man fordert Handel statt Hilfsgütern. Manch einer sieht in der Entwicklungshilfe von heute eine Art Neokolonialismus. Das sind die Töne der Kritik an der westlichen Entwicklungshilfe. Auch beim US-Afrika-Gipfel stand die Ablöse der einseitigen Entwicklungshilfe durch mehr Investition und Handel mit Afrika im Vordergrund.

Hilfe oder Abhängigkeit?

Bei unserem Filmabend „Süßes Gift? Eine Bilanz nach über 50 Jahren Entwicklungshilfe in Afrika“ möchten wir eben dieser Frage auf den Grund gehen. Wir zeigen Peter Hellers Dokumentarfilm, „Süßes Gift“ (2012), der die Folgen der Entwicklungshilfe aus Sicht von Afrikaner_innen in Kenia, Mali und Tansania zeigt.

Ort: SprengelHaus, Sprengelstr. 15 in 13353 B-Wedding
Zeit: 17 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

 
Das AMZ und das SprengelHaus freuen sich über zahlreiches Kommen. Ansprechpartnerin für dieses Projekt ist Antonia Reglin unter info@afrika-medien-zentrum.de.

Alle Infos auf amz-berlin.de

Afrika Medien Zentrum e.V. / MG
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte