Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2013 / Fest der Nachbarn bei der Konfliktagentur
Mittwoch, 08.05.2013

Fest der Nachbarn bei der Konfliktagentur

Konfliktagentur Sparrplatz
Bei der Einweihung der Räume am Sparrplatz. Foto: Peter Danzer

Mit einem eigenen Fest beteiligt sich der gemeinnützige Verein „Konfliktagentur im Sprengelkiez – Stadtteilmediation Wedding“ am europaweiten Fest der Nachbarn am 31. Mai. Die elf ehrenamtlich tätigen Mediatorinnen und Mediatoren werden in den seit nunmehr vier Jahren bestehenden Räumen der Konfliktagentur in der Sparrstraße 19 Kaffee und selbst gebackenen Kuchen anbieten.

Nachbarinnen und Nachbarn sind herzlich eingeladen, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich über das Angebot der Konfliktagentur zu informieren. Auf dem Gehweg werden zwei Biertische nebst Bänken aufgebaut. Damit die Kleinen auch auf ihre Kosten kommen, wird in der Zeit von 15 bis 20 Uhr auf dem Sparrplatz eine zwölf Quadratmeter große Hüpfburg aufgebaut.

Mehr Veranstaltungen zum Europäischen Fest der Nachbarn in Berlin-Mitte:
http://das-fest-der-nachbarn.de/blog/category/berlin/mitte/

Gegen die Isolation: Soziale Bindungen stärken

Das Fest der Nachbarn ist eine Initiative, die soziale Bindungen zwischen Nachbarn fördern und der weit verbreiteten Isolation und Anonymität in den Städten Europas entgegenwirken soll. 2012 haben zehn Millionen Menschen in 32 Ländern das Fest der Nachbarn gefeiert. „Ich wünsche mir sehr, dass dieses Fest den Menschen überall die Möglichkeit bietet, zueinander zu finden und neue, dauerhafte Verbindungen aufzubauen“, sagt der Gründer der European Neighbours´ Day-Initiative, Atanase Périfan.
Traditionell gab es in den vergangenen Jahren ein Fest auf dem Sparrplatz, das nun leider nicht mehr stattfindet. Das Nachbarschaftsfest bietet den Sprengelkiezbewohnern jetzt die Möglichkeit zur zwanglosen Begegnung. Ein Höhepunkt des Festes wird eine Luftballonaktion sein. Um 17 Uhr sollen mitgebrachte Luftballons in den Berliner Himmel aufsteigen.

Für Kooperation und Integration: Die Konfliktagentur

Die Konfliktagentur steht für Integration, Kooperation und nachhaltige soziale Stadtentwicklung. In Streitfällen kann die Konfliktagentur schnell und umfassend vermitteln. Indem wir die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Konfliktsituationen individuell und kompetent begleiten, unterstützen wir sie dabei, eigene Lösungen zu erarbeiten, bei denen die Interessen aller Beteiligten gewahrt bleiben.

Wir haben Erfahrungen unter anderem in Nachbarschaftsstreitigkeiten, Problemen in Familie und Partnerschaft, Konflikten im Arbeitskontext und in Vereinen, interkulturellen Streitigkeiten sowie Großgruppenkonflikten. Neben Mediationen bieten wir Konfliktberatungen, Konfliktcoaching und Konfliktmanagement an. Auf Wunsch führen wir auch Informationsveranstaltungen zu konfliktrelevanten Themen durch.

Im Sprengelkiez: Förderung eines respektvollen Umgangs miteinander
Unser Ziel ist es, durch die Vermeidung von Konflikteskalationen den sozialen Zusammenhalt zwischen den Menschen zu stärken und gegenseitiges Verständnis sowie einen respektvollen Umgang miteinander zu fördern. Mediation im Gemeinwesen unterstützt Menschen dabei, Konflikte in ihrer unmittelbaren sozialen Umgebung konstruktiv zu lösen. Langfristig entsteht so ein kooperativer und aufmerksamer Umgang miteinander, der die Anwohner stärker in die lokale Gemeinschaft einbindet.
Beratung und Nachbarschaftsmediation sind für die Bewohnerinnen und Bewohner des Sprengelkiezes kostenfrei, wir freuen uns jedoch über Spenden. Selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt.

Kontakt

Konfliktagentur im Sprengelkiez - Stadtteilmediation Wedding e. V.
Koordinatorin: Silka Riedel, Sparrstraße 19, 13353 Berlin
Tel.: 030 / 347 174 48
Fax: 030 / 347 174 52
E-Mail: kontakt[at]konfliktagentur[.]de
Internet: www.konfliktagentur.de

Das Fest der Nachbarn am Freitag, den 31. Mai 2013, im Kiez, in Berlin, in Europa...

Das Fest der Nachbarn ist ein Ableger des European Neighbours Day.

Die Vielzahl aller möglichen und unmöglichen Angebote gibt es auf www.das-fest-der-nachbarn.de. Jeder Nachbar, jede Organisation kann ihr Angebot kostenfrei auf unserem Blog eintragen und bekannt machen unter www.das-fest-der-nachbarn.de/mitmachen

Die Berliner Sparkasse unterstützt das Fest der Nachbarn mit PS-Sparmitteln. Das Fest der Nachbarn wird (mit-)organisiert vom Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. Der Verband ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Nachbarschaftsheime, Bürgerhäuser und Stadtteilzentren. Gemeinsam und in Kooperation mit unseren Mitgliedern feiern wir in diesem Jahr wieder das Fest der Nachbarn, den European Neighbours’ Day.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.das-fest-der-nachbarn.de sowie beim European Neighbours Day unter www.european-neighbours-day.com. Ihr Ansprechpartner ist Maik Eimertenbrink, eimertenbrink[at]sozkult[.]de, 01577 / 33 23 794

Gerhard Hagemeier
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte