Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2015 / Europawoche 2015
Dienstag, 24.02.2015

Projektförderungen zur Berliner Europawoche

Die Berliner Europawoche

Bild: Europ. Kommission, Vertretung Berlin

Berlin wurde wie keine andere europäische Stadt vom europäischen Einigungsprozess positiv geprägt. Aus der Mauerstadt ist eine internationale, kulturell vielfältige Metropole im Herzen einer grenzenlosen Europäischen Union geworden. Die Europawoche 2015 vom 02.-10. Mai soll auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges, buntes und lebendiges Programm für Groß und Klein bieten. Alle Berlinerinnen und Berliner sind zur Teilnahme aufgerufen und herzlich eingeladen, sich über Europa und europapolitische Themen zu informieren, sich mit Europa zu beschäftigen oder einfach nur mit Europa zu feiern.

Unser Motto “Europa ist hier!”

So lautet das Leitmotto der Europawoche 2015 in Berlin. Es macht deutlich, dass Europa nichts ist, was irgendwo im fernen Straßburg oder Brüssel stattfindet, sondern hier in Berlin und seinen Kiezen, im Alltag der Berlinerinnen und Berliner. Oftmals ist uns gar nicht bewusst, was Europa und die Europäische Union konkret für unser Leben bedeuten. Dieses Bewusstsein zu fördern und zu stärken, dazu will die Europawoche mit ihren Angeboten einen Beitrag leisten.

Weil die Europäische Union das Jahr 2015 zum Europäischen Jahr der globalen Entwicklungszusammenarbeit erklärt hat, werden Veranstaltungen zu diesem Thema eine besondere Rolle in der Europawoche 2015 spielen.

Förderungen


Für Aktionen in der Europawoche (bzw. in der Europawoche beginnend) vergibt die Senatskanzlei in diesem Jahr Projektzuwendungen zwischen 1.000,- (Mindestförderung) und 2.500,- (Maximalförderung). Der formlose Antrag muss bis spätestens 16. März eingereicht sein, es gilt das Eingangsdatum der E-mail oder Eingangsstempel der Senatskanzlei.

Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht, vielmehr entscheidet die Senatskanzlei aufgrund ihres pflichtgemäßen Ermessens im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel. Bevorzugt werden Projekte, die eines der nachfolgenden Themen berücksichtigen:

  •     Europäisches Jahr der Entwicklungszusammenarbeit
  •     25 Jahre Deutsche Einheit in einem vereinten Europa
  •     70 Jahre Kriegsende – Frieden in und durch Europa!?
  •     Europa im Alltag der Berlinerinnen und Berliner


Die Förderung von Projekten mit anderen europäischen Themenbezügen ist aber auch möglich.

Berücksichtigen Sie bitte bei Antragstellung das nachfolgende Merkblatt.
Merkblatt Förderung Europawoche 2015

PM
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte