Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: quartiers.management - Der Sprengelkiez / Der Bezirk Wedding / Der Wedding heute

Der Wedding heute

Derzeit wandelt sich der Wedding vom Industrie- zum Dienstleistungsbezirk. Zwei Drittel der rund 53.000 Arbeitnehmer arbeiten bereits in diesem Sektor. Um den Leopoldplatz hat sich ein Einkaufszentrum von überregionaler Bedeutung herausgebildet. Im Bereich der Pank- und Badstraße lockt ein großes Möbelhaus Kundschaft aus ganz Berlin und dem Umland an. Das neue Gesundbrunnen-Center ist eines der größten Berliner Einkaufszentren.

Der Ausbau des Bahnhofs Gesundbrunnen zu einem der wichtigsten Berliner Bahnhöfe wird in naher Zukunft abgeschlossen sein. Dort werden dann neben Regionalzügen auch ICs, Interregios und ICEs halten. Für die innerstädtische Verkehrsverbindung sorgen Busse, drei U-Bahnlinien, die S-Bahn mit dem im Oktober 2002 wiederhergestellten Ring und der Nord-Süd-Bahn und die Straßenbahn.
Des weiteren ist der Wedding durch zwei Autobahnen mit dem europäischen Straßennetz verbunden.

Der Flughafen Tegel am nördlichen Rand des Bezirks ist das Tor zu allen Metropolen der Welt. Der Wedding befindet sich mitten in der Stadt, noch dazu ganz in der Nähe des künftigen Regierungsviertels.
Auch an Kultur- und Freizeitangeboten hat der Bezirk eine Menge zu bieten. Zu nennen wären unter anderem die Berliner Symphoniker im Max-Beckmann-Saal, die Bildhauerwerkstatt, die vielen Galerien, z.B. die Otto-Nagel-Galerie, Museen, z.B. das Zuckermuseum, das Labyrinth-Kindermuseum, die Mauergedenkstätte und das Dokumentationszentrum, die Trödelmärkte, die Parkanlagen sowie unzählige Sportvereine.
Seit der Neugliederung der Berliner Bezirke gehört der Wedding zum Bezirk Mitte.

zur Zeittafel


 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte