Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2013
Mittwoch, 06.02.2013

Artikel aus 2013

  • Dienstag, 17.12.2013

    Die Struktur der Quartiersfonds ab 2014

    Aus dem "Quartiersfonds 1" wird der "Aktionsfonds". Statt des bisherigen Quartiersfonds 2 und 3 wird der "Projektfonds" für Projekte ab 5000 Euro eingerichtet. Die neuen Projektgelder stehen für den Aktionsfonds ab Januar 2014, für die übrigen Fonds voraussichtlich ab Mai 2014 zur Verfügung. Wir informieren Sie, sobald wieder Anträge gestellt werden können. [mehr]
  • Montag, 16.12.2013

    Ab 2014 verringerte Öffentlichkeitsarbeit für den Sprengelkiez

    Kiezmentorin
    Kiezmentorin Anne Wispler zieht nach zehn Jahren Öffentlichkeitsarbeit für den Kiez eine positive Bilanz. Die Webseite des QM Sparrplatz war bisher ein wichtiges Kiezmedium. Doch nun gibt es weniger Geld dafür, Aktualität und Qualität sind bedroht. [mehr]
  • Donnerstag, 12.12.2013

    MARKT DER IDEEN 2013 - Suche / Biete Online

    Suche / Biete Wand auf dem MARKT DER IDEEN 2013
    Hier finden Sie Angebote und Gesuche, die beim MARKT DER IDEEN aushingen. Sie können so noch einmal in Ruhe nachlesen, wo Sie sich und Ihre Fähigkeiten einbringen oder Unterstützung für Ihre Ideen und Vorhaben finden können. [mehr]
  • Mittwoch, 11.12.2013

    Neues zur Zukunft des QM-Gebiets Sparrplatz

    Logo
    Ein Gutachten des DIFU über die Entwicklung in dreizehn Berliner QM-Gebieten bietet die Grundlage für Pläne zur Verstetigung. Für den Sprengelkiez bedeutet dies, dass das Quartiersmanagement Ende 2016 beendet werden soll. [mehr]
  • Mittwoch, 11.12.2013

    Ein großes Dankeschön an den "Kiezboten"

    Redaktionsteam des Kiezboten
    Vielen Dank an alle, die bisher am Erscheinen des Kiezboten mitgewirkt haben! Mit der Dezember-Ausgabe, die in wenigen Tagen herauskommt, ist das Projekt zunächst ausgelaufen. Wir hoffen sehr, dass wir auch trotz der neuen Förderrichtlinien in der Förderperiode 2014-2020 eine Kiezzeitung im Sprengelkiez weiterführen können. [mehr]
  • Mittwoch, 11.12.2013

    Gastbeitrag: "Bye Bye, Kiezbote?"

    Titelbild Kiezbote
    Lesen Sie hier einen Gastbeitrag der Kiezboten-Redaktion. Unsere Stadtteilzeitung verabschiedet sich bis auf Weiteres von ihren Leserinnen und Lesern. Ab nächstem Frühjahr wird es hoffentlich ein Nachfolge-Projekt geben. [mehr]
  • Sonntag, 08.12.2013

    Großer Andrang beim Poetry Slam

    Besucher des Poetry Slams.
    Am 26. Oktober 2013 fand der erste Poetry-Slam des Sprengelkiezes statt. Vor allem junge Menschen aller Nationen drängten sich im SprengelHaus, um moderne Lyrik zu hören und zu sehen. Lesen Sie hier einen Gastbeitrag von Lisa Tannigel über das QF-1-Projekt. [mehr]
  • Samstag, 07.12.2013

    Berlins Stadtentwicklungs-Senator Müller dankt der Initiative “Soziale Stadt retten”

    Demonstration
    Berlins Stadtentwicklungssenator Michael Müller lobte in diesem Zusammenhang das große Engagement der Initiative "Soziale Stadt retten", in der sich QM-Teams, der Arbeitskreis Berliner Quartiersmanagementbeauftragter (AKQ), Quartiersräte, Kiezmentoren und viele Ehrenamtliche in den QM-Gebieten zusammen gegen Kürzungen beim Programm ‘Soziale Stadt’ stark gemacht haben. [mehr]
  • Freitag, 06.12.2013

    Bericht vom MARKT DER IDEEN: Netzwerken und Spaß dabei

    Markt der Ideen
    Rund fünfzig Anwohner/innen und Interessierte trafen sich am Donnerstag, den 21.11.2013 zum MARKT DER IDEEN im SprengelHaus. Hier lesen Sie jetzt den ausführlichen Bericht. Gut zu wissen: Auch im nächsten Jahr wird es einen MARKT DER IDEEN geben. [mehr]
  • Montag, 02.12.2013

    Der Weihnachtsmann für Hunde kommt wieder

    Hundeweihnachtsmann im Schillerpark
    Der blaue Weihnachtsmann für Hunde verteilt in der Vorweihnachtszeit im Bezirk Mitte tolle Geschenke an Hundebesitzer und Hunde. Im Sprengelkiez wird er am Dienstag, den 3.12. zwischen ca. 11 und 13 Uhr am Nordufer /Ecker Torfstraße unsere Vierbeiner beglücken. [mehr]
  • Montag, 02.12.2013

    Offene Türen einrennen - beim Lebendigen Adventskalender!

    Lebendiger Adventskalender
    Auch dieses Jahr können Sie im Sprengelkiez sozusagen offene Türen einrennen. Seit Anfang Dezember nämlich machen wieder nette Nachbarn ihre eigenen vier Wände zum Schauplatz des "Lebendigen Adventskalenders". Mitmachen erwünscht! [mehr]
  • Montag, 25.11.2013

    "Das Kieztalent" - Ein Theaterstück von Kindern

    Plakat zur Aufführung des Theaterstücks
    Bereits Kinder werden im Fernsehen vermarktet. In Casting-Shows werden ihre Talente zur Steigerung der Einschaltquote missbraucht. Im Theaterstück "Das Kieztalent" setzen sich Kinder mit diesen Casting-Shows und deren Auswirkungen auseinander. [mehr]
  • Montag, 18.11.2013

    "Die in den Kiezen laufen..." Ausstellung über Kiezläufer in Mitte

    Kiezläufer
    Fotograf Michael Becker hat Mittes Kiezläufer bei ihren Streifzügen über mehrere Jahre begleitet. Das Kiezläufer-Projekt wird seit 2005 vom gemeinnützigen Beschäftigungsträger Schildkröte GmbH durchgeführt und existiert so nur im Bezirk Mitte. Die Ausstellung ist vom 11.11.2013 bis zum 11.11.2014 in der Volkshochschule Mitte zu sehen. [mehr]
  • Montag, 18.11.2013

    Kleines Geld - große Wirkung: Der Quartiersfonds 1 im Jahr 2013

    Poetry Slam im Sprengelhaus
    Hier eine kurze Übersicht über die Kiezaktionen, die in diesem Jahr aus dem Quartiersfonds 1 bezuschusst wurden. Im nächsten Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, Geld für gute Kiezideen zu beantragen. [mehr]
  • Montag, 11.11.2013

    Neue Bäume für den Sprengelpark

    Erdarbeiten
    Am 28. Oktober wurden im Sprengelpark drei neue Obstbäume gepflanzt. Mitarbeiter des Grünflächenamtes und Anwohner/innen packten dabei kräftig mit an. Jetzt sind alle gefordert, gut auf die neuen Bäumchen aufzupassen und unsere Grünflächen vor weiterer Zerstörung zu schützen. [mehr]
  • Montag, 11.11.2013

    Produktion.Straße.MitteKult. - Gründung eines Kulturnetzwerkes Wedding Moabit

    Logo der Arbeitsgemeinschaft
    Die Gründung eines Kulturnetzwerkes Wedding Moabit schreitet voran. Nun findet eine Reihe von Workshops statt, um ein Konzept zu formulieren. Am 21. November und am 4. Dezember sind Kulturakteure und Interessierte eingeladen diesen Prozess aktiv zu gestalten. [mehr]
  • Montag, 04.11.2013

    Projektfonds Kulturelle Bildung 2014 für Berlin-Mitte

    Logo
    Bis zum 11.11. 2013 können Anträge für den Projektfonds Kulturelle Bildung eingereicht werden. Im Zentrum stehen Kooperationsprojekte, welche Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potenzialen ermöglichen. Projekte in den Sparten Bildende/Angewandte Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur erhalten bis zu 3.000 Euro. [mehr]
  • Mittwoch, 30.10.2013

    Angela Bochum beim Erzählcafé

    Kindergruppe
    Mit der bereits gut eingeführten Veranstaltungsreihe "Erzählcafé" möchte der Nachbarschaftsladen interessante Mitbewohner des Sprengelkiezes vorstellen. In lockerer Runde wird erzählt, dazu gibt es Kaffee und Kuchen. [mehr]
  • Mittwoch, 30.10.2013

    Amharisch - Die Sprache Äthiopiens mitten im Wedding

    Abdi Demera erklärt den Teilnehmenden die amharischen Schrift.
    እንክዋን : ደህና : መጡ :: (E-ne-ke-waa-ne da-he-naa ma-thu!) und auf Deutsch 'Herzlich Willkommen'. Abdi Demera nahm uns mit auf eine sprachliche Reise in seine Heimat Äthiopien. Im Rahmen der Wedding Seminare am 26. Oktober lernten Interessierte die amharische Schrift kennen und gestalteten Slogans für den Wedding. [mehr]
  • Montag, 28.10.2013

    Götterbaum und Goldrute – botanische Entdeckungen beim Wedding Seminar

    Botanischer Rundgang
    Björn Scheffler ist einer von den Nachbarn, die bei den Wedding Seminaren ihr Wissen gerne mit anderen teilen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Workshops werden in Zukunft mit ganz anderen Augen durch die Stadt gehen und dann hier und da die grünen Pioniere auf den Brachen wiedererkennen. [mehr]
  • Mittwoch, 16.10.2013

    Müll oder Rohstoff für Kreatives: Workshop von Integritude

    Flyer
    Der INTEGRITUDE KREATIV-WORKSHOP am Sonntag, den 20.10.2013 richtet sich hauptsächlich an Kinder und Eltern und will zu mehr Umweltbewußtsein anregen. Gleichzeitig wird für Salsa-Begeisterte eine freie Tanzstunde angeboten. [mehr]
  • Dienstag, 15.10.2013

    Neue Bäume für den Sprengelpark

    Am 28. Oktober werden im Sprengelpark drei neue Obstbäume gepflanzt. Sie ersetzen die Gehölze, die gestohlen wurden, nachdem ein paar engagierte Nachbarn sie gepflanzt hatten, um wiederum einige Bäume zu ersetzen, die Unbekannte ausgerissen hatten. [mehr]
  • Dienstag, 15.10.2013

    Dreimal Poetry Slam: Wortgewandte auf die Bühne!

    Das Wort "Poetry Slam" steht für eine Art Bühnen-Wettbewerb im Reimen: Ein Mikro, ein/-e Poet/-in mit eigenem Text und sieben Minuten Zeit um das Publikum zu begeistern. Beim INTEGRITUDE Poetry Slam Award sind Wortgewandte aufgefordert, ihre selbstverfassten deutschen Texte auf der Bühne zu präsentieren. [mehr]
  • Montag, 14.10.2013

    Siemen Dallmann kochte bei "In Mutters Kochtopf geschaut"

    Leckere ostfriesische Erbensuppe gab es am Freitag Abend im SprengelHaus. Dazu allerhand Geschichten aus Siemens Heimat und rund ums Essen. Das gemeinsame Kochen war Teil der Veranstaltungsreihe "In Mutters Kochtopf geschaut". [mehr]
  • Donnerstag, 26.09.2013

    Wieder Erzählcafé im Nachbarschaftsladen

    Atelier
    Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Erzählcafé" möchte der Nachbarschaftsladen interessante Mitbewohner des Sprengelkiezes vorstellen. Am 07.10. ist der Künstler Michael Jastram zu Gast. Er hat viele Arbeiten im öffentlichen Raum gestaltet, u. a. im Deutschen Bundestag. [mehr]
  • Montag, 23.09.2013

    Neues vom Bau der S21

    Neue S-Bahn-Trasse am Nordufer
    Am 19.9. lud das QM Sparrplatz zur Infoveranstaltung zum Bau der S21 durch den Sprengelkiez. Schon im Oktober beginnen die ersten Arbeiten. In der Osterkirche standen dazu Vertreter der Deutschen Bahn, der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie des Bezirks Mitte "Rede und Antwort". [mehr]
  • Dienstag, 17.09.2013

    Jugendbeteiligung: Verändere Deinen Kiez!

    Logo
    Eine Webseite für Jugendliche sucht Vorschläge: Wie sieht dein Berlin aus? Deine Meinung zählt. Du hast eine Idee für deinen Kiez, deine Schule oder die Jugendeinrichtung in deiner Nähe? Du willst etwas verändern, hast aber noch keine Unterstützung? Der erste Schritt ist ganz einfach: [mehr]
  • Mittwoch, 04.09.2013

    Den Sprengelkiez putzen am Aktionstag "MACH MIT! Für ein schönes Berlin"

    Die Jugendfeuerwehr Wedding und der Naturschutzbund (NABU) suchen Mittäter: Am 12. und am 15.9. sind der Sparrplatz bzw. das Nordufer Ziel je einer Putzaktion im Rahmen des Aktionstags. Handschuhe, Greifer und Müllbeutel stellt die BSR bereit. [mehr]
  • Dienstag, 03.09.2013

    Sprengelkiez sucht nach Lösungen des Verkehrsproblems

    Verkehrskonzept Sprengelkiez
    Auf einer Diskussionsveranstaltung am 30.8. suchten Anwohner/innen und Interessierte nach Rezepten gegen Durchgangsverkehr und Raser im Sprengelkiez. Auf jeden Fall sollte ein zukünftiges Verkehrskonzept für den Kiez auch das Zusammenwirken verschiedener Maßnahmen berücksichtigen, damit der Verkehr nicht nur verlagert wird. [mehr]
  • Montag, 26.08.2013

    Ihr Wissen für den Kiez - bieten Sie ein Wedding Seminar an

    Schriftzug
    Jetzt können Sie wieder Ihr Wissen, Ihr Hobby, Ihre Interessen teilen. Geben Sie dem Sprengelkiez etwas davon ab und melden Sie sich bis zum 16.9. als Expertin oder Experte für ein Wedding Seminar an. [mehr]
  • Mittwoch, 21.08.2013

    30 und 40 Jahre – und so frech wie Pippi Langstrumpf

    Akrobatik auf der Kinderfarm
    Die Weddinger Kinderfarm und der Abenteuerspielplatz TELUX haben ihr 30- bzw. 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Beim großen Familienfest gab es für alle Besucher fantasievolle Spiele, Musik, eine tolle Zirkusvorführung und überhaupt viel Spaß. [mehr]
  • Dienstag, 20.08.2013

    Vorstellung eines Verkehrskonzeptes für den Sprengelkiez

    Logo
    Der Verein "Aktiv im Kiez" möchte mit den Anwohner/innen zusammen ein Verkehrskonzept für den Sprengelkiez erarbeiten und lädt am 30. August um 19 Uhr zu einer Diskussions-Veranstaltung in den Nachbarschaftsladen. [mehr]
  • Freitag, 09.08.2013

    SeniorInnenvertretung Mitte ist wieder online

    Nachdem die Landesseniorenvertretung Berlin ihre Homepage neu organisierte, ist nun auch die SeniorInnenvertretung Mitte mit ihrer neuen Webseite online. Hier informiert die SeniorInnenvertretung übersichtlich und klar strukturiert über ihre Arbeit und ihre Projekte und über vielfältige Angebote für SeniorInnen und deren Angehörige in Mitte. [mehr]
  • Montag, 05.08.2013

    Joachim Rabe sucht ehemalige Freundinnen aus der Sprengelstraße

    Brüder-Grimm-Schule
    "Hallo, ich bin ein Berliner (1933 geboren), habe in der Sprengelstraße 14 gewohnt und bin in der Tegeler Straße in die Schule gegangen. Ich suche zwei Schulfreundinnen von damals: Renate Winkler und Ingrid Marschler." Wer kann Herrn Rabe weiterhelfen? [mehr]
  • Donnerstag, 01.08.2013

    Auch ohne Internet zum Bürgeramt

    Siemen Dallmann
    Siemen Dallmann hat sich gefragt, ob und wie man heute noch ohne Internetzugang einen Termin beim Bürgeramt bekommt. Und überhaupt: Es ist zwar praktisch, alles online zu erledigen - doch was machen die, die noch offline sind? [mehr]
  • Montag, 22.07.2013

    So sehen Kinder und Eltern die Bewegungsmöglichkeiten im Sprengelkiez

    Logo
    Das Team von bwgt e.V., das ab August den Sprengelkiez in Bewegung setzen wird, hat kleine und große Bewohner befragt. Ziel war es heraus zu finden, wie es um die Bewegungsmöglichkeiten in unserem Kiez bestellt ist. [mehr]
  • Freitag, 12.07.2013

    Zeig‘ mir wo die Bäume sind – mit Baumexperten unterwegs im Sprengelkiez

    Beim Baumrundgang im Sprengelkiez
    Bei einem Rundgang mit Baumexperten wollten wir erfahren: Wie können wir unsere Kiezbäume schützen und pflegen? Wie sinnvoll ist die Anlage einer Baumscheibe? 14 Interessierte waren dabei und erfuhren viele interessante Einzelheiten. Eingeladen hatte das Projekt SCHÖNER SPRENGELKIEZ. [mehr]
  • Donnerstag, 04.07.2013

    Bericht vom Kiezrundgang - wie sehen Ältere den Sprengelkiez?

    Senioren im SprengelHaus
    Der Runde Tisch "Älterwerden im Sprengelkiez" wollte wissen: Wie nehmen SeniorInnen den öffentlichen Raum wahr? Was ist ihnen besonders wichtig, was stört sie? Am 6. Juni 2013 fand dazu ein gemeinsamer Kiezrundgang statt. Die gesammelten Eindrücke und Forderungen werden an Politiker, den Quartiersrat und das QM weitergegeben. Denn eines ist sicher: Älter werden wir alle! [mehr]
  • Donnerstag, 27.06.2013

    SCHÖNES Gießen im Sprengelkiez

    die gelben Schön! Gießkannen
    Letzten Donnerstag am 20.06. um 17 Uhr fand das SCHÖNE Angießen statt. An einem traumhaften Sommertag wurden viele durstige Bäume von Anwohnern mit Wasser versorgt. Wenn Sie Lust haben, können Sie sich jederzeit gerne eine Kanne ausleihen und die Baumscheiben und Bäume gießen. [mehr]
  • Freitag, 14.06.2013

    Wieder Erzählcafé im Nachbarschaftsladen

    Robert und Freunde spielen in der Osterkirche
    Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Erzählcafé" möchte der Nachbarschaftsladen interessante Mitbewohner des Sprengelkiezes vorstellen. Am 17.6. ist der Pianist Robert Bowness-Smith an der Reihe, der sogar schon vor der Queen Mum spielte. [mehr]
  • Montag, 10.06.2013

    Das sind Ihre neuen Quartiers- und Vergabebeiräte

    Stimmzettelabgabe
    Hier sind die Ergebnisse der Wahlen vom 4. bis 8. Juni 2013: Der neue Vergabebeirat und Quartiersrat haben am 13. Juni die Arbeit aufgenommen und werden über Handlungsschwerpunkte, die Entwicklung des Sprengelkiezes und Projekte beraten. Die Gewählten freuen sich über das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler. Vielen Dank für Ihre Teilnahme! [mehr]
  • Donnerstag, 06.06.2013

    Musikalischer Auftakt und heißer "Wahlkampf" im SprengelHaus

    Die Kandidaten
    Die Auftaktparty zur Quartiersratswahl hat allen großen Spaß gemacht. Beim Kandidaten-Speed-Dating kamen Wahlbewerber und Interessierte lebhaft ins Gespräch. Und im Hof des SprengelHauses gab es bei schönem Wetter richtig gute Livemusik. [mehr]
  • Dienstag, 04.06.2013

    Ein dickes Dankeschön für den bisherigen Quartiersrat

    Tagesordnung
    Am 22. Mai wurde der bisherige Quartiersrat mit der Übergabe einer Ehrenamtsurkunde verabschiedet. Denen, die weitermachen oder jetzt neu kandidieren, wünschte man viel Erfolg und Freude beim Mitgestalten des lebens- und liebenswerten Sprengelkiezes. [mehr]
  • Dienstag, 04.06.2013

    So war's beim Fest der Nachbarn im SprengelHaus und der Konfliktagentur

    Beim alljährlichen SprengelHaus-Fest kamen wieder viele nette Nachbarn zusammen. Und es wurde ganz schön eng, denn draußen öffnete der Himmel unbarmherzig seine Schleusen. Rund zwei Dutzend Kinder und ein Dutzend Erwachsene kamen zum Fest der Nachbarn, das die Konfliktagentur im Sprengelkiez am 31. Mai in ihren Räumen und auf dem Bürgersteig in der Sparrstraße 19 veranstaltete. [mehr]
  • Donnerstag, 30.05.2013

    Das Wahlverfahren für den Quartiers- und Vergabebeirat 2013

    Wieviele Stimmen habe ich? Brauche ich einen Ausweis? Darf ich mich selbst wählen? Auf viele Fragen zur Wahl haben wir die Antworten, das Merkblatt gibt es hier. [mehr]
  • Mittwoch, 29.05.2013

    Mit den Augen der Älteren: Gemeinsamer Kiezrundgang am 6.6.

    Im Sprengelpark
    Der Runde Tisch "Älterwerden im Sprengelkiez" lud zu einem Kiezspaziergang am 6. Juni 2013 unter dem Motto "Der Sprengelkiez mit den Augen älterer Menschen". Thorsten Haas von SCHÖNER SPRENGELKIEZ fand dabei viele Parallelen zu seinem Projekt. [mehr]
  • Donnerstag, 16.05.2013

    Der Sprengelkiez wählt – jede Stimme zählt!

    Am 4. Juni ist der Wahlauftakt im SprengelHaus mit Live-Musik, dann stellen sich auch die Kandidat/innen vor und es kann bis zum 8. Juni an verschiedenen Orten im Kiez gewählt werden. Wahlberechtigt sind alle ab 16, die im Quartier zwischen Müllerstraße, Nordufer und Luxemburger Straße wohnen, arbeiten oder sich ehrenamtlich einsetzen. [mehr]
  • Dienstag, 14.05.2013

    Eine Begehung und viele Fragen rund ums Nordufer

    Rundgang am Nordufer
    Bei einer Begehung mit Anwohnern, Landschaftsarchitekten, Baumexperten und den Projektmachern von SCHÖNER SPRENGELKIEZ ging es am 7. Mai um Schutz und Erhalt der Grünfläche. Die Anwohner hatten viele Fragen und Anregungen, z.B. ein kleine Schiffstour auf dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal. Eine tolle Idee, die sicher vom Projektteam aufgegriffen wird. [mehr]
  • Dienstag, 14.05.2013

    Spannende Exkursionen mit "Schöner Sprengelkiez"

    Flyer
    Um Interessierten die Möglichkeit zu geben hautnah zu erleben, was mit ihrem Müll tagtäglich passiert, bietet "Schöner Sprengelkiez" seit Anfang April Exkursionen an. Was passiert mit meinem Müll? Die modernsten und leistungsfähigsten Anlagen Europas öffnen für Sie ihre Tore. [mehr]
  • Montag, 13.05.2013

    Türkisch-deutsche Gemeinschaftsausstellung im Nachbarschaftsladen eröffnet

    Safiye Akgündüz und Siemen Dallmann luden am 12. April 2013 um 18.00 Uhr zur Eröffnung ihrer gemeinamen Ausstellung in den Nachbarschaftsladen ein. Bis zum 31. Juli ist damit sozusagen ein türkisch-deutsches Kunst- und Kulturprojekt im SprengelHaus zu Gast. [mehr]
  • Mittwoch, 08.05.2013

    Fest der Nachbarn bei der Konfliktagentur

    Konfliktagentur Sparrplatz
    Mit einem eigenen Fest beteiligt sich der gemeinnützige Verein "Konfliktagentur im Sprengelkiez – Stadtteilmediation Wedding" am europaweiten Fest der Nachbarn am 31. Mai. Alle sind herzlich eingeladen, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich über das Angebot der Konfliktagentur zu informieren. [mehr]
  • Dienstag, 07.05.2013

    Rosa-Parks-Platz wurde bepflanzt

    Pflanzaktion Rosa-Parks-Platz
    Sehr erfolgreich war die Pflanzaktion am ersten Mai-Wochenende. Zwanzig Anwohner/innen packten am 4.5. kräftig mit an, um den Eingangsbereich zum Sprengelkiez zu verschönern. Am Tag zuvor hatten Teams von zwei Beschäftigungsträgern alles perfekt vorbereitet. Danke an alle und wir freuen uns auf das nächste Mal! [mehr]
  • Dienstag, 30.04.2013

    Über'n Tellerrand: Kiezmentorin war in China

    Auf der Großen Mauer
    Einen Monat lang ließ ich die Arbeit als Kiezmentorin ruhen und war im fernen China unterwegs. Als Teil einer 13-köpfigen Delegation von Berlinern, Tschechen und Österreichern zum Zwecke des Kulturaustauschs bereisten wir die ostchinesische Provinz Henan und sammelten viele unvergessliche Eindrücke in einem Land voller Widersprüche. [mehr]
  • Dienstag, 30.04.2013

    Und wieder verlässt ein Urgestein den Kiez

    Sparrplatzfest Hans-Peter Meyendorf
    Hans-Peter Meyendorf war viele, viele Jahre sehr aktiv in der Jugend- und Kulturarbeit der Osterkirche und zieht nun aufs Land. Im Kremmener Bahnhof will er einen Kiosk und einen Fahrradverleih mit Werkstatt eröffnen. Der Sprengelkiez wünscht Dir, lieber Hans-Peter, viel Glück und Erfolg auf deinem neuen Weg. [mehr]
  • Montag, 29.04.2013

    Pflanzaktion auf dem Rosa-Parks-Platz

    Foto
    Der Rosa-Parks-Platz als "Eingangstor“ zum Sprengelkiez ist, obwohl erst vor einigen Jahren neu gestaltet, in einem unwürdigen Zustand. Ungepflegte, mit Unrat, Brennnesseln und anderem Wildwuchs gefüllte Pflanzbeete prägen das Bild – UNSCHÖN! [mehr]
  • Freitag, 26.04.2013

    Veranstaltung zum Nordufer am 7. Mai

    Nordufer im Sprengelkiez
    Auf der nächsten Kiezrunde des Projekts SCHÖNER SPRENGELKIEZ am Dienstag, den 7. Mai 2013 geht es um das Nordufer. Wie kann man es verhindern, dass unser attraktiver Zugang zum Wasser vermüllt und verwahrlost? [mehr]
  • Donnerstag, 25.04.2013

    10 Jahre WEDDING ART im Sprengelkiez

    Einladung
    Eine Gruppe von Künstler/innen aus dem Sprengelkiez beschloss 2003, eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Titel "Nachbarn stellen aus" zu organisieren. Diese Ausstellung wurde ein voller Erfolg. Es zeigte sich schnell, welches künstlerische Potenzial im Sprengelkiez im Verborgenen lag. Im Mai 2003 entstand dann der Name WEDDING ART. [mehr]
  • Dienstag, 23.04.2013

    2. Wedding Seminar - Rückblick

    Schulgarten
    Vom 19. bis 21. April fand in unserem Kiez das 2. Wedding Seminar mit den Schwerpunkten Umwelt und Kiezökologie statt. Auch die Fortsetzung der vom Quartiersmanagement organisierten Veranstaltung war ein voller Erfolg. Fast alle Veranstaltungen erfreuten sich regen Zuspruchs. [mehr]
  • Mittwoch, 10.04.2013

    Attraktive neue Kurse im SprengelHaus

    Titelbild Broschüre SprengelHaus
    Gesundheit, Bildung, Spaß und Miteinander: Im SprengelHaus starten wieder viele interessante Kurse und Angebote. Vom gemeinsamen Mittagessen über Geschichten und Geschichte für Kinder und Eltern bis zu interessanten Elternkursen der Bildungspaten: Die neue Broschüre listet sie alle auf. [mehr]
  • Dienstag, 26.03.2013

    Neuigkeiten zum Bus 142

    Foto
    Angeregt durch zahlreiche Anfragen der Bewohner des Sprengelkiezes, hat sich das Quartiersmanagement diesbezüglich mit der BVG in Verbindung gesetzt. Es ging um die Frage, ob die Linie 142 auch am Wochenende zwischen dem Hauptbahnhof und dem U-Bahnhof Leopoldplatz verkehren könnte. [mehr]
  • Freitag, 22.03.2013

    Bericht von der Kiezkonferenz

    Kiezkonferenz Sprengelkiez
    Klein aber fein war die Runde, die sich am 21.3. auf der Kiezkonferenz mit einem Leitbild für den Sprengelkiez befasste, darunter interessierte Bürger/innen, einige Quartiersrät/innen, Vertreter/innen von Kiezprojekten und von der Senatsverwaltung. [mehr]
  • Freitag, 22.03.2013

    Kulturnetzwerk Wedding gegründet

    Logo
    Hinter dem Netzwerk stehen bereits 30 Einzelpersonen und Institutionen, die sich für den Kulturstandort Wedding stark machen möchten. Neben dem internen Austausch gehört die Kommunikation der Kunst- und Kulturszene über die Grenzen des Weddings und des Bezirks zu seinen Zielen. Zur 1. fachöffentlichen Veranstaltung wird am 25.03. ins Stattbad Wedding eingeladen. [mehr]
  • Montag, 18.03.2013

    "Schöner Sprengelkiez" startet Aktionen gegen Müll

    Veranstaltung "Schöner Sprengelkiez"
    Auf der Veranstaltung "SCHÖNER SPRENGELKIEZ - Fakten, Ideen und Maßnahmen zum Thema Müll" am 7. März wurden die Ergebnisse der Erhebung der letzten Monate im Sprengelkiez präsentiert. Anschließend wurden geplante Maßnahmen für die nächsten Monate vorgestellt und gemeinsam besprochen. Den Worten folgen jetzt Taten! [mehr]
  • Freitag, 15.03.2013

    Große Resonanz beim 5. Berliner Quartiersrätekongress

    Quartiersrätekongress
    Mehr als 400 Mitglieder der Berliner Quartiers- und Vergabebeiräte waren am 8.03.2013 ins Berliner Abgeordnetenhaus geladen. Stadtenwicklungssenator Müller übergab zu diesem Anlass den Vertreter/innen jedes QM-Gebiets die Auszeichnung der EU-Kommission, den RegioStars-Award 2013, der die besonderen Mitwirkungsformen des Berliner Quartiersmanagements als beispielgebend und innovativ herausstellt. [mehr]
  • Mittwoch, 13.03.2013

    Neues von den Integrationslotsen

    Lotsenprojekt Die Brücke
    Einst als Modellprojekt vom QM Sparrplatz gestartet, hat sich das Lotsenprojekt "Die Brücke" in Berlin-Mitte bewährt. Es nutzt die Kompetenzen von Zuwanderern, um ihren Mitmenschen die Hilfsangebote der öffentlichen Verwaltung näher zu bringen und sie auch ganz konkret zu beraten. [mehr]
  • Montag, 11.03.2013

    Neuer Elternkurs startet im SprengelHaus

    Bildungspaten
    In einem kostenlosen Elternkurs im SprengelHaus lernen Eltern viel über Kinderentwicklung, Kommunikation, Biographiearbeit sowie Rechte und Pflichten. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern gehört dazu. Beginn ist der 11. April 2013. [mehr]
  • Donnerstag, 07.03.2013

    Büroräume in der Torfstraße zu vermieten

    Foto
    Ab sofort sind in einer Bürogemeinschaft in der Nähe des U-Bahnhofs Amrumer Straße (Berlin) mehrere Räume frei. Ungestörtes Arbeiten ist jederzeit möglich, da die Räume abgetrennt sind. Es gibt eine Küchenzeile und einen Konferenzraum, die von allen genutzt werden können, sowie getrennte Toiletten. [mehr]
  • Mittwoch, 06.03.2013

    Das Prime Time Theater braucht Unterstützung

    Plaktaktion Prime Time Theater
    "Wir machen uns nackig" heißt die Kampagne, die Anfang März startete, um mögliche Sponsoren anzulocken und das Weiterbestehen des Theaters zu sichern. In zehn Jahren hat das Prime Time Theater einen Platz unter den renommierten Privattheatern der Hauptstadt errungen. Schade, wenn das bedroht wäre. [mehr]
  • Mittwoch, 06.03.2013

    Internationale Weiterbildung "Projektarbeit in der kulturellen Bildung"

    Die Internationale Weiterbildung „Projektarbeit in der kulturellen Bildung“ richtet sich an arbeitsuchende Künstler/innen mit unterschiedlicher Genres mit und ohne Leistungsbezug. Sie vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten für die pädagogisch orientierte Projektarbeit in der kulturellen Bildung. [mehr]
  • Donnerstag, 28.02.2013

    Nächster Halt Wedding? Ein Gentrifizierungs-Crashkurs beim Wedding Seminar

    Wedding Seminar
    Das August Bebel Institut im Kurt-Schumacher-Haus hatte diesen "Crashkurs" am 23.2. auf Initiative des QM Sparrplatz organisiert und den Gentrifizierungs-Experten Andrej Holm eingeladen. Rund sechzig Menschen diskutierten lebhaft, wie die soziale Mischung erhalten werden kann. [mehr]
  • Dienstag, 26.02.2013

    SCHÖNER SPRENGELKIEZ - Fakten, Ideen und Maßnahmen zum Thema Müll

    Flyer
    In den letzten Monaten wurde mit tatkräftiger Unterstützung der Kiezläufer die Müllsituation im Sprengelkiez festgehalten. Auf dieser Basis wurden erste Maßnahmen entwickelt, um die aktuelle Situation zu verbessern. Die Ergebnisse der Untersuchung und die geplanten Maßnahmen werden bei der Veranstaltung am 7. März 2013 öffentlich vorgestellt. Alle Anwohner und Interessierten sind herzlich eingeladen, sich an der Weiterentwicklung des Projektes zu beteiligen. [mehr]
  • Montag, 25.02.2013

    Viele Besucher und spannende Diskussionen beim 1. Wedding Seminar 2013

    Wedding Seminar 2013
    Was wird aus der Tegeler Straße und was aus den Mieten im Sprengelkiez? Darum ging es beim 1. "Wedding Seminar – kulturelle Vielfalt im urbanen Raum" 2013. Am Samstag diskutierten knapp 90 Anwohner/innen mit den Projektleitern der Deutschen Bahn und einem Senatsvertreter über den Bau der S 21. Der "Crashkurs Gentrifizierung" bot mit rund 60 Interessierten eine spannende Diskussionsplattform zur aktuellen Mietenentwicklung in Berlin und zu Tendenzen im Wedding. [mehr]
  • Dienstag, 12.02.2013

    Das Wedding Seminar – Workshops, Wissen, Winterspaziergänge im Sprengelkiez

    Grafik
    Das 1. "Wedding-Seminar – kulturelle Vielfalt im urbanen Raum" 2013 findet am 23. und 24. Februar zum Thema "Stadtgestaltung und -entwicklung" an verschiedenen Orten im Sprengelkiez statt. Expertinnen und Experten bieten an verschiedenen Orten Workshops, Vorträge und Gesprächsrunden zu künstlerischen und gesellschaftspolitischen Themen an. [mehr]
  • Donnerstag, 07.02.2013

    Cordula Luttmann mit "Meerzeit" bei WEDDING ART

    Cordula Luttmann
    Cordula Luttmanns Ausstellung "Meerzeit" kann noch bis zum 27. April genossen werden. Mit ihren kräftigen Aquarellen, Öl- und Acrylbildern verleitet die Ausstellung dazu, die Köpfe aus dem kalten Winter heraus zu strecken und ein wenig Sommer zu schnuppern. Gut investierte Zeit! [mehr]
  • Donnerstag, 07.02.2013

    Von kreativ bis nahrhaft: Die neuen Angebote im Nachbarschaftsladen

    Plakat Puppenwerkstatt
    Ab dem 11.02.2013 bietet der Gesprächskreis "Deutsch zum Anfassen" einen Ort, um sich gemeinsam über Alltägliches, Familie, Wohnen und Leben in Deutschland auszutauschen. Bei der "Puppenwerkstatt" wird es kreativ und gesellig. Daneben gibt es Bewährtes wie den Mittagstisch am Mittwoch, das Kiezfrühstück, Beratung und vieles mehr. [mehr]
  • Donnerstag, 07.02.2013

    Berliner QM gewinnt Regiostar-Preis 2013 der EU

    Regiostar Award
    Das Berliner Quartiersmanagement ist von der Europäischen Union mit dem Regiostar Award 2013 ausgezeichnet worden. Damit wird die besondere Form der Bürgerbeteiligung durch die Quartiersräte in den einzelnen Kiezen gewürdigt, die es so nur in Berlin gibt. [mehr]
  • Donnerstag, 07.02.2013

    Am Montag war die Filmpremiere von "Kiezgesichter"

    Premiere Kiezgesichter
    Die beiden Studenten Jakob Harms und Felix Weiß drehten mit Unterstützung des Quartiersfonds 1 eine Dokumentation über den Sprengelkiez. Seit Mai dieses Jahres wohnen die beiden hier. Als Jakob auf der Suche nach einem Thema für einen neuen Dreh ist, meint Felix: "Mach' doch was über den Sprengelkiez". Gesagt, getan! [mehr]
  • Mittwoch, 06.02.2013

    Bau der S21: Jetzt geht es los!

    Infoveranstaltung
    Am 5. Februar gab es im SprengelHaus eine Infoveranstaltung der Deutschen Bahn zu den bevorstehenden Baumaßnahmen im Kiez. Ab 2017 soll eine neue S-Bahn-Linie den Wedding mit dem Hauptbahnhof verbinden. Die Trasse wird unter der vorhandenen Eisenbahnbrücke über den Mettmannplatz führen. Die Tegeler Straße wird hierfür geschlossen und über das Nordufer umgeleitet. [mehr]
  • Mittwoch, 30.01.2013

    Die Hüpfburg ist wieder da!

    Hüpfburg
    Wer kennt sie nicht, knallrot, quietschgelb und ziemlich aufgeblasen? Zusammen mit anderen Sportgeräten wie z.B. einer Slackline, dem Slackboard, Ziehtau mit 23 Metern Länge, Medizinbällen und vielen anderen Kleingeräten kann die Hüpfburg ab sofort wieder kostenlos ausgeliehen werden an Vereine, Schulen, Organisationen und Veranstalter. [mehr]
  • Montag, 28.01.2013

    Blockkonzept S-Bahnhof Wedding: Infoveranstaltung zum aktuellen Planungsstand

    S-Bahnhof Wedding
    Wie ist die Situation derzeit rund um den S-Bahnhof Wedding? Wie sollte das Areal zukünftig aussehen und welche Nutzungen sollten dort zu finden sein? Das Blockkonzept trifft Aussagen für die zukünftige Entwicklung des Stadtgebietes sowie der öffentlichen und privaten Freiflächen. [mehr]
  • Mittwoch, 23.01.2013

    Tausendundeine Rampe für Deutschland

    Logo
    Mit dem Projekt “Tausendundeine Rampe für Deutschland” soll für Rollstuhlfahrer, Familien mit Kinderwagen und Menschen mit Rollatoren der Zugang zu neuen Räumen erschlossen werden. Für jeweils 100,- Spendeneinsatz kann eine mobile Rampe für die Aktion angeschafft und an nicht rollstuhlgerechte Orte des öffentlichen Lebens verteilt werden. Nun geht es darum, Betreiber von z.B. Cafés, Restaurants und Friseurläden vorzuschlagen, die solch eine Rampe gebrauchen könnten. [mehr]
  • Mittwoch, 23.01.2013

    Spannende Podiumsdiskussion: Wie weiter mit der "Sozialen Stadt"?

    Stadtentwicklungssenator Michael Müller
    Am 16.01. diskutierten Quartiersräte, Quartiersmanager und Politiker in Neukölln über Erfahrungen mit dem Berliner QM. Wie könnte die “Soziale Stadt” zu einem Leitprogramm der bundesweiten Städtebauförderung werden? Nicht überraschend: Auch billige Mieten waren ein Thema des Abends, durch den Berlins Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller führte. [mehr]
  • Freitag, 18.01.2013

    Mit dem Quartiersrat im Prime Time Theater

    QR im Prime-Time-Theater
    Als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz lud das QM Sparrplatz alle Quartiersrät/-innen ins Prime-Time-Theater. Bei der Fortsetzungs-Comedy "Gutes Wedding, schlechtes Wedding" gab es wieder viel zu lachen. Die Serie in Seifenoper-Manier ist so erfolgreich, dass das Theater proppevoll war. Und so musste Briefträger 'Kalle' von der Bühne aus die letzten Gäste zu ihren Plätzen lotsen. [mehr]
  • Freitag, 18.01.2013

    Projekt "Sprachenvielfalt" sucht kleine und große Teilnehmer

    Logo
    Sprachbegeistert? Du sprichst zu Hause deutsch und noch eine oder zwei weitere Sprachen? Das Sprachcafé will Dich hören! Das Ziel des Projektes ist eine kleine Radiosendung mit vielen Wörtern, die in der deutschen Sprache selten vorkommen, oder Wörtern, die es im Deutschen überhaupt nicht gibt, die in deiner Sprache aber sehr wichtig sind. [mehr]
  • Freitag, 18.01.2013

    Es gibt wieder Fördermittel: Nutzen Sie den Quartiersfonds 1

    Schulgarten Tegeler Straße
    Mit diesem unkomplizierten Fördertopf für den Sprengelkiez werden wie immer kleinere Maßnahmen möglich, die aber durchaus eine große Wirkung haben können. Es können jetzt wieder Projektideen eingereicht und gefördert werden. Jetzt bewerben! [mehr]
  • Dienstag, 08.01.2013

    Spielplatz-Aktion "Platz da!" verlängert

    Gesperrtes Spielgerät
    Das QM Sparrplatz hatte den Spielplatz auf dem Sparrplatz hier zu einer möglichen Förderung angemeldet. Die Aktion wurde bis zum 15. Januar 2013 verlängert. Bis zu diesem Termin kann online vorgeschlagen werden, wo ein Spielplatz dringend renoviert werden muss oder ein neuer Spielplatz gebraucht wird. [mehr]
  • Dienstag, 08.01.2013

    Kleine Helfer für gute Vorsätze

    Illustration
    Das Jahr ist erst wenige Tage alt und noch sind die guten Vorsätze frisch und zumeist ungebrochen. Mit ein wenig Hilfe werden sie vielleicht 2013 in die Tat umgesetzt, denn manchmal fehlt nur der richtige Klick zur Anmeldung im Sprachkurs, der letzte Anstoß zum Besuch der Rückenschule oder die richtige Adresse fürs ehrenamtliche Engagement. [mehr]
  • Montag, 07.01.2013

    Abenteuer Nachbarschaft - Bericht vom Lebendigen Adventskalender

    Konzert in der Osterkirche
    An ganz unterschiedlichen Orten öffneten sich zum 10. Mal die Türen des Lebendigen Adventskalenders, einem der erfolgreichsten Nachbarschaftsprojekte im Sprengelkiez. Auch 2012 waren wieder weit über 900 Gäste bei ganz unterschiedlichen Events unterwegs. [mehr]
  • Dienstag, 10.07.2012

    Mit der ersten öffentlichen Begehung ist der "Schöne Sprengelkiez" gestartet

    Schöner Sprengelkiez
    Das Projekt "Schöner Sprengelkiez" soll Wege finden, um die allgemeine Sauberkeit im Stadtteil zu verbessern. Zuerst werden die Problemzonen im Kiez genau erfasst und untersucht. Dann folgen Mitmach-Aktionen und Kampagnen. Am 10. Juli fand die erste Kiez-Begehung statt. [mehr]
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte