Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2012
Mittwoch, 18.01.2012

Artikel aus 2012

  • Freitag, 18.01.2013

    Räume für Seminare, Veranstaltungen, Projekte und Familienfeiern

    Bild
    Die Konfliktagentur im Sprengelkiez vermietet kostengünstig gut ausgestattete Räume für Seminare, Veranstaltungen, Projekte, Selbsthilfegruppen oder Familienfeiern. Außerdem ist ein kleines Büro als Arbeitsplatz zu vergeben. Mit den Mieteinnahmen werden ehrenamtliche Projektarbeiten finanziert, für die diese Räume dringend benötigt werden. [mehr]
  • Donnerstag, 20.12.2012

    Neue Öffnungszeiten des Quartiersmanagement-Büros

    Das Quartiersmanagement-Büro hat 2013 neue Öffnungszeiten. Es ist Montag, Dienstag, Donnerstag von 10 bis 16 Uhr, Mittwoch von 12 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 15 Uhr für Sie geöffnet. [mehr]
  • Donnerstag, 20.12.2012

    Netzwerk Selbsthilfe - Beratung rund um Fördermittel

    Logo
    Der Vortrag zum Thema 'Fördermittel' bei unserem Markt der Ideen wurde von Katja Grabert vom Netzwerk Selbsthilfe gehalten, das Projekte fördert und unterstützt, die sich für eine solidarische und lebenswerte Gesellschaft einsetzen. An dieser Stelle wollen wir Ihnen diesen politischen Förderfonds näher vorstellen. [mehr]
  • Mittwoch, 19.12.2012

    Kostenlose "Original aus Sprengelkiez"-Postkarten

    Logo
    Nach einem spannenden Wettbewerb auf unserer Facebook-Seite stehen die Gewinner fest. Die drei Kiezmotive mit den meisten Likes wurden auf unseren aktuellen Postkarten verewigt und können gerne im QM-Büro in der Burgsdorfstr. 13a mitgenommen werden. [mehr]
  • Donnerstag, 13.12.2012

    Der Interkulturelle Kalender ist da!

    Der Interkulturelle Kalender für 2013 liegt druckfrisch im Büro des Quartiersmanagements in der Burgsdorfstraße 13a und kann dort zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Sie finden ihn auch in Cafés im Kiez, im Nachbarschaftsladen, in Kitas etc. [mehr]
  • Mittwoch, 12.12.2012

    Markt der Ideen - Suche / Biete Online

    Hier finden Sie die Angebote und Gesuche, die beim Markt der Ideen aushingen, aufbereitet in einer praktischen Tabelle. So können Sie noch einmal in Ruhe nachlesen, wo Sie sich und Ihre Fähigkeiten einbringen oder vielfältige Unterstützung finden können. Wenn Sie Kontakt zu einem der vertretenen Institutionen oder Vereine aufnehmen möchten, wenden Sie an das QM-Team. [mehr]
  • Freitag, 07.12.2012

    Soziale Stadt: Berliner Parlament beschäftigt sich mit den Kürzungen

    Michael Müller
    Das Programm "Soziale Stadt", aus dem die Berliner Quartiersmanagements mit finanziert werden, war am 22.11.2012 Thema im Berliner Abgeordnetenhaus. Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller, zu Kürzungen von Bundesmitteln und möglichen Auswirkungen für Berlin. [mehr]
  • Freitag, 07.12.2012

    Soziale Stadt: Berliner Parlament beschäftigt sich mit den Kürzungen

    Michael Müller
    Das Programm "Soziale Stadt", aus dem die Berliner Quartiersmanagements mit finanziert werden, war am 22.11.2012 Thema im Berliner Abgeordnetenhaus. Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller, zu Kürzungen von Bundesmitteln und möglichen Auswirkungen für Berlin. [mehr]
  • Freitag, 07.12.2012

    Holen Sie sich den "Original aus dem Sprengelkiez"-Beutel

    Der Sprengelkiez-Beutel
    Das QM hat zahlreiche Stoffbeutel mit unserem Logo "Original aus dem Sprengelkiez" drucken lassen. Sie wollen auch stolzer Besitzer eines Beutels werden? Dann nennen Sie uns einen guten, kreativen, lustigen Grund, warum ausgerechnet Sie ein Exemplar verdient haben. [mehr]
  • Freitag, 07.12.2012

    Kleine Bibliothek im Quartiersmanagement-Büro

    Bücher
    Ab sofort können alle Interessierten im Büro des Quartiersmanagements in der Burgsdorfstr. 13a Bücher, Berichte, Zeitschriften und Broschüren rund um die Themen Stadtentwicklung, Soziale Stadt, Quartiersmanagement in Berlin und anderswo, Integration, Gesundheit, Kultur und vieles mehr lesen und ausleihen. [mehr]
  • Mittwoch, 05.12.2012

    Biete – suche – finde! Gut besuchter 1. Markt der Ideen

    Markt der Ideen
    Rund 60 Menschen trafen sich am 29.11. im SprengelHaus zum MARKT DER IDEEN zum Kennenlernen und Austauschen von Ideen für den Sprengelkiez. Wie man an das nötige Geld oder z.B. Sachspenden für sein Anliegen kommt, das wurde in zwei Experten-Vorträgen ausführlich behandelt. [mehr]
  • Montag, 03.12.2012

    Zehn Jahre Lebendiger Adventskalender

    Mary & Mandy 2011 in der Osterkriche
    Jedes Jahr in der Weihnachtszeit machen sich die Menschen im Sprengelkiez gegenseitig die Türen auf. Das Projekt besteht seit zehn Jahren und ist eine der schönsten und meistkopierten Ideen für mehr Austausch und Nachbarschaft im Stadtteil. [mehr]
  • Montag, 03.12.2012

    Der Weihnachtsmann für Hunde kommt wieder

    Hundeweihnachtsmann
    Zu Weihnachten bedankt sich das Bezirksamt Berlin-Mitte bei allen Hundehaltern, die durch regelmäßiges Einsammeln des Hundekots ganz selbstverständlich ihren täglichen Beitrag leisten. Der blaue Weihnachtsmann für Hunde verteilt in der Vorweihnachtszeit tolle Geschenke an Hundebesitzer und Hunde. [mehr]
  • Dienstag, 27.11.2012

    Betreutes Einzelwohnen im Sprengelkiez

    Logo
    Wenn Menschen weiter alleine leben möchten, abe aufgrund einer Behinderung Unterstützung benötigen – zum Beispiel beim Umgang mit Ämtern, beim Arztbesuch oder in Ihrer Freizeit - ist das ambulante betreute Wohnen der Fürst Donnersmarck-Stiftung für sie da. [mehr]
  • Freitag, 23.11.2012

    Senator Müller kritisiert Kürzungen des Programms "Soziale Stadt"

    Stadtentwicklungssenator Michael Müller
    In einer Pressemitteilung hat sich der Berliner Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller, kritisch zu den vom Bundestag beschlossenen Kürzungen des Programms "Soziale Stadt" geäußert. "Der soziale Zusammenhalt und ein solidarisches Miteinander in den sozial schwachen Quartieren unserer Städte und Gemeinden ist Schwarz-Gelb nichts wert", so der Senator. [mehr]
  • Dienstag, 20.11.2012

    MARKT DER IDEEN am 29.11. im SprengelHaus

    Programm
    Hier ist jetzt das Programm für den MARKT DER IDEEN am 29.11.12 - dem Netzwerktreffen für Aktive, Neugierige und alle, die im Sprengelkiez etwas bewegen wollen. Kurzentschlossene können sich noch anmelden oder einfach spontan vorbeikommen. [mehr]
  • Dienstag, 20.11.2012

    „Die Klassenfahrt“: Jugend-Theatergruppe zeigt ihr neues Stück in der Lynar

    Plakat Gender Theatre
    "Gender Theatre" ist ein Theaterprojekt der Lynar und der Brüder-Grimm-Schule, gefördert aus dem Quartiersfonds 3. Die Geschichte über eine Klassenfahrt nach Paris, in der es zu vielen Überraschungen kommt, wird mittels Filmsequenzen und live gespielten Theaterszenen erzählt. Jetzt führen die Mädchen und Jungen ihr Theaterstück "Die Klassenfahrt" am 27.11.2012 in der Lynar auf. [mehr]
  • Donnerstag, 15.11.2012

    Veranstaltung zur Sicherheit im Kiez

    Logo
    Informieren Sie sich am 20.11. und diskutieren Sie mit der Polizei zum Thema Zivilcourage. Erfahren Sie, was Zivilcourage bedeutet und wie Sie helfen können, ohne sich selber in Gefahr zu begeben. Machen Sie sich außerdem mit Beratungs- und Informationsangeboten in der Nähe vertraut. Zu Gast im SprengelHaus ist u.a. der für unsere Kieze zuständige Präventionsbeauftragte. [mehr]
  • Donnerstag, 15.11.2012

    Stadtteilvertretung Müllerstraße im Netz

    Website Screenshot
    Es hat seine Zeit gedauert, doch jetzt ist es endlich soweit: Die Stadtteilvertretung "Mensch Müller" des Aktiven Zentrums Müllerstraße ist im Internet. Die Website "www.stadtteilvertretung.de" informiert über die Aufgaben, Termine und Arbeitsgruppen der Stadtteilvertretung. Zudem sind im Archiv die Protokolle ihrer Sitzungen und ihrer Beschlüsse veröffentlicht. [mehr]
  • Donnerstag, 08.11.2012

    Erst evaluiert, dann verstetigt? Grünen-Fachgespräch zur 'Sozialen Stadt'

    Berliner Abgeordnetenhaus
    Am 29.10.12 lud das Bündnis 90/die Grünen zu einem Fachgespräch zur Evaluation der 'Sozialen Stadt' ins Berliner Abgeordnetenhaus. Politiker/innen, Expert/innen und Vertreter/innen aus den Berliner Kiezen tauschten sich über Erfahrungen mit dem Quartiersmanagement und über zukünftige Anforderungen an eine erfolgreiche Stadtteilarbeit aus. [mehr]
  • Mittwoch, 07.11.2012

    Leo-Lionni-Grundschule sucht aktive Senior/innen für das brotZeit-Projekt

    Logo
    brotZeit versorgt täglich Grundschulen mit einem ausgewogenen kostenlosen Frühstück. Sind Sie über 55 und möchten sich gerne für Kinder engagieren? Sie bereiten und betreuen ein Frühstücksbüfett und sind vor dem Unterrichtsbeginn für die Kinder da. Dafür gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung. [mehr]
  • Montag, 29.10.2012

    Anwohner/innen pflanzten neue Bäume im Sprengelpark

    Kauf der Obstbäumchen
    Vielen Dank an die fleißigen kleinen und großen Helfer/innen und an die engagierten Spender/innen! Mit vereinten Kräften konnten drei neue Bäume im Sprengelpark gepflanzt werden. Die Fotos dazu sind jetzt online. [mehr]
  • Dienstag, 23.10.2012

    Sprengelsafari 2012 - schön, interessant, abwechslungsreich

    Auf Sprengelsafair
    Auch in diesem Jahr fand die Sprengelsafari statt. An einem ganz besonders schönen Herbsttag gab es wieder viel zu entdecken und zu erleben. Dieses Jahr konnten die TeilnehmerInnen auch selbst aktiv werden und an Workshops teilnehmen. [mehr]
  • Montag, 22.10.2012

    Räume in der Bildungsetage im SprengelHaus zu vermieten

    Seminarraum
    Im SprengelHaus, dem Gemeinwesenzentrum des Sprengelkiezes, werden jetzt wieder Räume frei! Ideal für Initiativen, die z.B. im Bereich Erwachsenen- oder Familienbildung tätig sind und Interesse haben, hier aktiv zu werden - die Synergieeffekte durch die Nähe zu anderen Vereinen inklusive. [mehr]
  • Donnerstag, 18.10.2012

    Stellungnahme zum gefährlichen Übergang Müllerstraße/Burgsdorfstraße

    Immer wieder wird die Verkehrssituation an der Kreuzung Burgsdorf- /Müllerstraße und zum U-Bahn-Eingang bemängelt. Dort gibt es weder eine Ampel noch einen Zebrastreifen. Der Übergang wird u.a. viel von Kindern auf dem Weg zur Leo-Lionni-Schule genutzt. Das QM wandte sich an verschiedene Stellen. Hier die Stellungnahme der Sprecherin für Soziale Stadt, Quartiersmanagement, Verkehr und Grünflächen der SPD-Fraktion-Mitte Janina Körper. [mehr]
  • Donnerstag, 18.10.2012

    Pflanzaktion: Bäume für den Sprengelpark

    Beim Kauf der Obstbäume
    Ein Artikel im Kiezboten ist der Auslöser: Als die Diplom-Architektin Veronica Fandl von zwei jungen Bäumen liest, die im Sprengelpark ausgerissen wurden, ärgert sie sich maßlos. Sie versteht nicht, wie jemand so sinnlos Pflanzen zerstören kann und entwickelt eine Idee: Sie will diese Bäume ersetzen. Und das Tolle: Am 27.10. ab 14 Uhr wird gepflanzt, schauen Sie doch auch vorbei! [mehr]
  • Donnerstag, 11.10.2012

    Geschichte(n) Willdenow- Ecke Burgsdorfstraße: Workshop, Kunstaktion und Dialogtisch am 30. und 31.10.

    Ein Workshop, eine Kunstaktion und Dialogtisch sammeln Geschichten aus dem Sprengelkiez. Die Idee hatten eine Anwohnerin und Mediatorin, eine Sprachwissenschaftlerin und eine Künstlerin. Die drei jungen Frauen fragen: Was ist Deine Geschichte? Was ist 'unsere' Geschichte? Wie kommen sie im Kiez zusammen? Was heißt Dialog? [mehr]
  • Sonntag, 07.10.2012

    Am 13. Oktober ist wieder Sprengelsafari!

    Wedding Seminare
    Das Event für Neugierige: Besuchen Sie Künstler/innen in ihren Ateliers, hören Sie Märchen, lernen Sie Bodypainting oder den Tanz Pinguiss. Bei der diesjährigen Sprengelsafari wird es garantiert wieder sehr bunt. Das Kulturnetzwerk für den Sprengelkiez lädt Sie herzlich dazu ein. [mehr]
  • Freitag, 05.10.2012

    Bericht vom interreligiösen Friedensgebet für Flüchtlinge

    Der Verein Offene Tür e.V. hatte eingeladen, gemeinsam in der Osterkirche ein überkonfessionelles Friedensgebet abzuhalten. Dabei wurde auch der Opfer gedacht, die jedes Jahr auf der Flucht sterben. Menschen aus elf Nationen nahmen am 29.9.2012 daran teil. [mehr]
  • Mittwoch, 26.09.2012

    Erfolgreiche Frischekur für den Nachbarschaftsladen

    Nachbarschaftsladen im SprengelHaus
    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die Angebote im Nachbarschaftsladen sind schon immer Spitze gewesen. Jetzt nach der Renovierung wirkt der Stadtteiltreff aber noch viel einladender. Und er bleibt die erste Anlaufstelle für alle, die Fragen haben, Angebote suchen oder etwas bewegen wollen. [mehr]
  • Montag, 24.09.2012

    Eindrücke von der Sprengelade, dem Sportfest im Sprengelpark

    Sprengelade_2012
    Mit viel Spaß und Enthusiasmus fand bei schönstem Spätsommerwetter die Sprengelade 2012 statt. Beim Seilspringen und Bierdeckelweitwurf, beim Bierkistenrennen und beim BMX-Fahren zeigten die Sprengelkiez-Bewohner/innen, was alles in ihnen steckt. [mehr]
  • Montag, 17.09.2012

    Weiterbildung für Pädagogen: Biografiearbeit mit dem 'Lebensbuch'

    Memory Schreibwerkstatt
    Eine Weiterbildung für PädagogInnen, LehrerInnen und MultiplikatorInnen in den Stadtteilen Wedding-Zentrum/ Brunnenstraße Süd: Projekt Lebensbuch - Biografiearbeit mit älteren Kindern und Jugendlichen. Anmeldung bis 30.9. erwünscht. [mehr]
  • Freitag, 14.09.2012

    Mitmach-Aktion: Wir suchen Originale aus dem Sprengelkiez

    Original aus dem Sprengelkiez/Kinderfarm
    Sie kennen Originale oder sind selbst eins? Dann melden Sie sich bei uns im QM-Büro. Wir kommen dann bei Ihnen vorbei und machen Fotos mit Ihnen oder von Ihrer Einrichtung, Ihrem Geschäft etc. Die drei besten Motive werden dann als Postkarten gedruckt. [mehr]
  • Montag, 10.09.2012

    Schön war's am Samstag beim Tauschrausch!

    Tauschrausch am Nordufer
    Beim Tauschrausch konnte jeder nicht mehr Gebrauchtes feilbieten. Und dazu gab es natürlich Infostände, z.B. vom SprengelHaus, dem "Schönen Sprengelkiez" usw. Und nette Musik mit den "Combings". Was am Ende an Trödel übrig blieb, kam hinterher einfach in den großen Sperrmüllcontainer. [mehr]
  • Montag, 10.09.2012

    Spaziergang und Finissage mit Kiezfotograf Siemen Dallmann

    Kiezspaziergang Siemen Dallmann
    Am 1.9. ging es mit Siemen Dallmann auf den Spuren seiner Fotomotive quer durch den Sprengelkiez. Grüne Ecken, schöne Plätze, interessante Cafés und Kneipen machen die besondere Mischung. Wer die Fotoausstellung bei WEDDING ART verpasst hat, kann sie jetzt im NaBaLa im SprenglHaus sehen. [mehr]
  • Montag, 03.09.2012

    Kiezlautsprecher – Kiezgeschichten, Liebesreime und Raplyrik im Wedding

    Mit einem Kiez Poetry Slam am 7. September um 20 Uhr im ArtCafé Aviator beteiligt sich die Konfliktagentur im Sprengelkiez an der Berliner Woche der Sprache und des Lesens. Autoren jeden Alters können ihre Geschichten und Gedichte oder ihren Rap auf die Bühne bringen. Zum Aufwärmen gab es am 3. September um 16 Uhr einen kostenlosen Workshop „Kreatives Schreiben“ in der Konfliktagentur im Sprengelkiez. [mehr]
  • Sonntag, 02.09.2012

    Bericht vom Kinderfest auf dem 'Grünen Dreieck'

    Das Sommerfest auf dem TELUX und der Kinderfarm wäre auch bei Pippi Langstrumpf gut angekommen: Einen Nachmittag lang machten sich die Weddinger Kinder die Welt, wie sie ihnen gefällt: Wie jedes Jahr laut, kunterbunt und mit Erfolg. [mehr]
  • Freitag, 31.08.2012

    Spaziergang mit Kiezfotograf Siemen Dallmann und Finissage

    Siemen Dallmann
    Seit dem 4.8. zeigt Siemen Dallmann seine schönsten Fotos vom Sprengelkiez in der Ausstellung "Mein Kiez". Am 1.9. gibt es mit ihm einen Rundgang auf den Spuren seiner Motive. Danach ist um 19 Uhr die Finissage bei WEDDING ART. Hingehen! [mehr]
  • Dienstag, 28.08.2012

    "Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2011" online

    Karte Entwicklungsindex 2011
    Der Bericht "Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2011" ist steht sofort auf den Internetseiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Die umfangreiche Analyse bewertet kleinräumige soziostrukturelle Daten wie Arbeitslosigkeit oder Sozialhilfebezug aus den so genannten Lebensweltlich orientierten Räumen (LOR). Das Monitoring ist eine der Grundlagen für die Ausweisung von Gebieten der Sozialen Stadt. [mehr]
  • Freitag, 24.08.2012

    Älterwerden im Sprengelkiez - 3. Fachgespräch am 4. September

    BIWAQ im SprengelHaus
    Beim 3. Fachgespräch „Älter werden im Sprengelkiez“ ist das Thema dieses Mal "Lebendige Nachbarschaft und bürgerschaftliches Engagement in der sozialraumorientierten Seniorenarbeit". Das BIWAQ-Projekt im SprengelHaus lädt wieder alle Interessierten und Engagierten zum Austausch ein. [mehr]
  • Mittwoch, 22.08.2012

    Woche der Sprache und des Lesens im Wedding

    Logo
    Vom 1. bis 9. September findet die Woche der Sprache und des Lesens im Wedding statt. Wo? In Schulen, Kneipen, Jugendzentren, Kapellen, Sälen, Läden des Quartiersmanagements, Wohnungen und Gärten. Das Weddinger Programm ist Teil der Gesamtberliner Woche der Sprache und des Lesens. [mehr]
  • Mittwoch, 22.08.2012

    Neue Deutschkurse für Eltern starten

    Logo
    Die Volkshochschule bietet zahlreiche Deutschkurse für Eltern in vielen Einrichtungen im Wedding und in ganz Mitte, z.B. auch in der Brüder-Grimm-Grundschule in der Tegeler Straße. Jetzt anmelden! [mehr]
  • Dienstag, 21.08.2012

    Kiez Kopfhörer Konzert mit Telekaster

    Telekaster, ein audiovisuelles Projekt, vermischen bei ihren Konzerten elektronische Musik mit filmischen Bildern. Am 01.09.12 spielen sie ein Konzert für die Bewohner des Sprengelkiezes. Das Besondere daran: Die Beschallung findet über drahtlose Kopfhörer statt. Ort ist der Sprengelpark als zentraler Platz im Kiez. Es gibt dort eine sehr große freie Hauswand, die als Projektionsfläche dient. [mehr]
  • Donnerstag, 16.08.2012

    BRÜCKENSCHLAG – Beratung für Menschen, die es auf dem Arbeitsmarkt schwer haben

    "BRÜCKENSCHLAG –Der individuelle Weg zu Beschäftigung und Beschäftigungsfähigkeit“ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Berlin Mitte: Kostenlose Beratung für Menschen aus dem Bezirk Berlin Mitte, die arbeiten wollen, es aber schwer haben, selbst einen Arbeitsplatz zu finden. [mehr]
  • Mittwoch, 15.08.2012

    Sport für alle: Am 15. 9. bei der Sprengelade 2012

    Es geht nicht um Höchstleistungen, sondern um Bewegung und Spaß an der frischen Luft. Gemischte Teams treten an 15 Stationen an. Bei mehr oder weniger ernsthaften Disziplinen wie dem Bierkistenlauf, Golf-Putten, Hula Hoop oder Rechnen haben auch Nicht-Athleten eine Chance. Bildet Teams, meldet Euch an, seid dabei, schlagt den Sprengelkiez und gewinnt tolle Sachpreise! [mehr]
  • Donnerstag, 02.08.2012

    Kinderschutzbund und Sponsoren schenken der Leo-Lionni-Schule neue Sanitärräume

    Neuer Sanitärbereich
    Anlässlich des Deutschen Aktionstages für Nachhaltigkeit haben mehrere Berliner und Brandenburger Unternehmen gemeinsam mit Schulkindern sowie dem Berliner Kinderschutzbund einen Sanitärbereich an der Leo-Leonni-Grundschule (ehemals Schulstandort Müllerstraße) neu gestaltet. Darüber hinaus fanden für die Kinder spannende Workshops zum Thema "Hygiene" statt. [mehr]
  • Mittwoch, 01.08.2012

    Grundschulen an der Müllerstraße nach Leo Lionni benannt

    Titelbild zu "Frederick"
    Die ehemalige Trift-Grundschule und die Hermann-Herzog-Grundschule wurden vor einiger Zeit zusammengelegt. Nun haben sie auch einen schönen neuen Namen bekommen: Leo Lionni steht mit seinen Kinderbüchern für die Stärke der Schwachen und für die Macht der Fantasie. [mehr]
  • Sonntag, 29.07.2012

    Auf die Plätze, fertig, los - zum Kindersportfest!

    Kindersportfest Sprengelpark
    Am 5. August können alle Kinder von drei bis sieben im Sprengelpark ihre Geschicklichkeit testen und viele Preise gewinnen. Die Weddinger Familien treffen sich beim großen Kindersportfest mit Erlebnis-Parcours, Hüpfburg, Essen, Trinken und Musik. [mehr]
  • Donnerstag, 19.07.2012

    NEU! Bildungspaten im Sprengelkiez

    Sie haben Fragen rund um den Schulalltag Ihrer Kinder, das Berliner Schulsystem oder bestehende Bildungsangebote im Kiez, dann können Sie sich in verschiedensten Sprachen an die Bildungspaten wenden. Gefördert wird das Projekt aus "Soziale Stadt"-Mitteln des QM Sparrplatz. [mehr]
  • Donnerstag, 12.07.2012

    Bezirksamt Mitte verleiht Ehrenamtspreis

    Zum 10. Mal verleiht das Bezirksamt Mitte den Ehrenamtspreis an Teams oder Einzelpersonen, die sich im Bezirk Mitte vorbildlich ehrenamtlich engagieren oder im Bezirk wohnen. Fühlen Sie sich angesprochen oder kennen Sie jemanden, der sich für seinen Kiez einsetzt, dann... [mehr]
  • Samstag, 07.07.2012

    Ein neues Gesicht im QM-Team: Quartiersmanagerin Anne Gebauer

    Die Diplom-Kulturarbeiterin Anne Gebauer ergänzt das Team des Quartiersmanagements Sparrplatz seit Juni 2012 und hat diesmal das Vorwort für den aktuellen Kiezboten geschrieben, das wir hier gerne wiedergeben. Sie freut sich auf die Arbeit mit den Anwohner/innen und die Entwicklung von neuen spannenden Projekten für unseren Kiez. [mehr]
  • Donnerstag, 28.06.2012

    Lesespaß von Anfang an! Eltern erhalten kostenlose Lesesets

    Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen! Deswegen: Lesen Sie Ihren Kindern vor! Wenn Sie bei Ihrem Kinderarzt kein Lesestart-Set erhalten haben oder einfach mal einen Blick darauf werfen möchten - im Büro des Quartiersmanagements gibt es noch einige Sets. [mehr]
  • Donnerstag, 21.06.2012

    Grünflächenamt sucht Zeugen - zwei Bäume im Sprengelpark ausgerissen

    Baum
    Ein hässliches Bild bot sich am 21. Juni im Sprengelpark. Zwei junge Bäume lagen entwurzelt auf dem Boden. In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni hat jemand einen Apfel- und einen Pflaumenbaum einfach mitsamt den Wurzeln aus dem Erdreich gerissen. Das Grünflächenamt möchte nun wissen: Wer hat etwas bemerkt? [mehr]
  • Donnerstag, 14.06.2012

    Neuer Leitfaden zur Gestaltung von Projekt-Infotafeln

    Eigentlich logisch: Wer Förderung von der Europäischen Union und vom Land Berlin erhält, ist verpflichtet diese zu erwähnen. Den neuen Gestaltungsleitfaden der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sollten die Fördernehmer unbedingt beachten. [mehr]
  • Mittwoch, 13.06.2012

    Interkulturelles Fußballturnier Wedding am 30. Juni

    Ein Fußballturnier gegen Gewalt und unter dem Motto "Stopp Malaria". Macht mit bei der dritten Auflage dieses Sportereignisses gegen Ausgrenzung und Rechtsextremismus. Euer Engagement ist gefragt - ob auf dem Platz, an der Seitenlinie oder im Alltag! [mehr]
  • Dienstag, 12.06.2012

    Spannende Einsichten bei den 'Wedding Seminaren'

    Wedding Seminare - Chorgesang
    Ungewöhnliche Bewegungen waren vom 8. bis 10.6. im Sprengelkiez zu verzeichnen. Einander wildfremde Menschen studierten den neuesten Tanz aus Kamerun ein. Kraftvoller Chorgesang schallte durch das SprengelHaus, ein Rieseneimer Hefeteig wurde bereitet. Die 'Wedding Seminare' boten für drei Tage siebzehn kostenlose Workshops zum Mitmachen. [mehr]
  • Dienstag, 12.06.2012

    Herzlichen Glückwunsch - zehn Jahre SprengelHaus!

    Sprengelhausfest
    Seit August 2002 gibt es nun schon das SprengelHaus - unser „Interkulturelles Gemeinwesenzentrum mit Gesundheitsförderung“. Am Freitag, dem 1. Juni hielt das Wetter so einigermaßen, so dass im Innenhof des SprengelHauses gefeiert werden konnte. [mehr]
  • Mittwoch, 06.06.2012

    Afrika Medien Zentrum veranstaltet großes Afrika-Festival auf dem Alex

    Vom 8. bis zum 10. Juni 2012 werden auf dem Alexanderplatz mitten in der City die afrikanische Kultur zelebriert und neben Film, Diskussion, Musik und Tanz weitere interessante, attraktive, aber auch problematische Facetten afrikanischen Lebens in Deutschland präsentiert. [mehr]
  • Montag, 04.06.2012

    2. öffentliches Fachgespräch "Älterwerden im Sprengelkiez"

    Sprengelhaus
    Die Themen am 12. Juni: "Mittagstisch, Begleitdienste, Beratung rund im Pflege – Verbesserter Zugang zu sozialen Dienstleistungen im Stadtteil durch Vernetzung und Austausch". Wie und wo erfahren Ältere von Angeboten wie dem "Mittagstisch", der ab August im SprengelHaus geplant ist? Wie ergeht es Älteren oder ihren Angehörigen, wenn sie Beratung rund um Pflege benötigen? (Wie) ist es möglich, Begleitdienste zu organisieren? [mehr]
  • Freitag, 01.06.2012

    Tage des Interkulturellen Dialogs: Jetzt Dialogtisch anmelden und mitdiskutieren

    Logo
    Die Veranstaltungsreihe " Tage des Interkulturellen Dialogs - miteinander reden – voneinander erfahren – gemeinsam handeln" ist eine gemeinsame Initiative des Antirassistisch-Interkulturellen Informationszentrums ARiC Berlin e.V. und eines breiten Netzwerks von Organisationen und Institutionen. [mehr]
  • Donnerstag, 31.05.2012

    Soziale Stadt 2.0: Grüne und Experten diskutierten über Perspektiven des erfolgreichen Programms

    Franziska Eichstätt-Bohlig
    Zu einem Fachgespräch "Die Soziale Stadt - das Bund-Länder-Programm und seine Impulse" hatten die Grünen am 21. Mai in den Bundestag geladen. Es ging um die Folgen der massiven Etatkürzungen, aber auch um die Weiterentwicklung des wichtigen Förderprogramms. [mehr]
  • Dienstag, 22.05.2012

    Die Wedding Seminare - der Sprengelkiez teilt sein Wissen mit Ihnen

    Lokale Expert/innen bieten an verschiedenen Orten Seminare zu den unterschiedlichsten Themen an. Gehen Sie mit dem Autor Holger Haak auf Geschichtensuche, lernen Sie den heißesten Tanz Kameruns oder russische und amerikanische Gesänge, etwas über Clowns oder die Bedeutung des islamischen Kalenders. Allerdings sollten Sie sich schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt. [mehr]
  • Montag, 14.05.2012

    Deutschlandweites Breakdance-Treffen in der Baptistenkirche

    Aus dem Quartiersfonds 1 gefördert, weil Verständigung wichtig ist. [mehr]
  • Montag, 07.05.2012

    Runter vom Sofa und Spaß haben beim Mittwochsspaziergang

    Sprengelpark
    Immer mittwochs gibt es wieder den kostenlosen Mittwochsspaziergang: Vom Sprengelpark aus geht es gemeinsam etwa eine Stunde lang zu Fuß an die frische Luft. Die 3000 Schritte extra tun der Gesundheit gut und gehören zum Projekt "Gesunde Bewegung im Alltag". [mehr]
  • Montag, 23.04.2012

    Neue Infotafeln für das Nordufer aufgestellt

    Infotafeln Nordufer
    Die Infotafeln am Nordufer wurden erneuert! Spaziergänger/innen lernen z.B. etwas über die Fischarten im Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal, lesen über die teils exotischen Pflanzen im Uferbereich und erfahren auch historische Kuriosiäten. Oder wussten Sie, dass 1906 der berühmte Hauptmann von Köpenick hier am Nordufer vorbeimarschierte, um dann in Köpenick die Stadtkasse zu rauben? [mehr]
  • Montag, 23.04.2012

    Studie zur nachhaltigen Quartiersentwicklung erschienen

    Logo
    Das Teilprogramm "Soziale Stadt" fördert strukturschwache Stadtquartiere. Wie positive Entwicklungen gefestigt und gelungene Fördermaßnahmen verstetigt werden können, zeigt die neue Studie: "Sicherung tragfähiger Strukturen für die Quartiersentwicklung im Programm Soziale Stadt". [mehr]
  • Donnerstag, 19.04.2012

    Erfolgreiche Ideenworkshops: Das braucht der Sprengelkiez

    Ende 2011 hatte der Quartiersrat die Handlungsschwerpunkte für das Programmjahr 2012 festgelegt. Projekte sollen sich vor allem den Bereichen Bildung, Integration und Wohnumfeld widmen. Um zunächst den Handlungsbedarf zu ermitteln, lud das QM Sparrplatz in diesem Frühjahr zu drei Ideenworkshops ein, auf denen Anwohner/innen und Institutionenvertreter viele gute Ideen entwickelten. [mehr]
  • Mittwoch, 18.04.2012

    Leerstände zentral und online melden

    Logo
    Wenn Häuser oder Wohnungen leerstehen und Grundstücke ungenutzt bleiben, dann kann man das jetzt online melden. Die Nutzung der Webseite ist einfach und interaktiv gestaltet – jede/r angemeldete User/in hat die Möglichkeit, Leerstände in die Karte einzutragen und Informationen darüber hinzuzufügen. [mehr]
  • Donnerstag, 22.03.2012

    Bezirksstadtrat Spallek im Sprengelkiez

    Bezirksstadtrat Spallek auf dem Sparrplatz im Sprengelkiez
    Um einen Einblick in die Arbeit des Quartiersmanagements Sparrplatz zu bekommen, besuchte uns Bezirksstadtrat Carsten Spallek (CDU) am 15. März zu einem Rundgang durch unseren schönen Kiez. [mehr]
  • Donnerstag, 15.03.2012

    Übungsräume in der Osterkirche

    Sind Ihre nachbarschaftlichen Beziehungen gestört weil Sie zuhause Trompete, Klavier oder Schlagzeug üben? Das muss nicht sein! In den neu gestalteten Proberäumen der Osterkirche gibt es noch freie Termine. [mehr]
  • Dienstag, 13.03.2012

    Hausaufgabenhilfe im Sprengelkiez - ACHTUNG: neue Standorte

    Du hast Schwierigkeiten in der Schule? Deutsch, Mathe oder Englisch machen Dir Probleme? Du gehst in die Grundschule oder die Sekundarschule? Dann findest Du Unterstützung bei der kostenlosen "Hausaufgabenhilfe"! [mehr]
  • Mittwoch, 07.03.2012

    Wo komm ich her? Wo will ich hin? - Biografiearbeit mit Kindern, Eltern und MultiplikatorInnen im Sprengelkiez

    Kinder und Jugendliche blicken im Rahmen des Projektes "Biografiearbeit im Stadtteil" der "Memory Biografie- und Schreibwerkstatt e.V." auf ihr Leben. Sie beschäftigen sich damit, was sie erlebt haben und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. [mehr]
  • Montag, 05.03.2012

    Stadtentwicklungsenator Michael Müller zur Zukunft der Stadtteilprojekte

    Der neue Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Michael Müller, bekennt sich in einem ausführlichen Interview zur Fortführung der "Sozialen Stadt" und zur Bürgerbeteiligung in den Kiezen. Dort wo es nötig sei, werde die Struktur neu ausrichtet und werden die erfolgreichen Elemente gestärkt. Müller äußerte sich auch zu möglichen Maßnahmen gegen steigende Mieten und zum Thema Gentrifizierung. [mehr]
  • Sonntag, 04.03.2012

    Bildungsbroschüre des QM informiert über Einrichtungen für Kinder im Kiez

    Titelbild Bildungsbroschüre
    Sie suchen eine KITA für Ihr Kind? Sie wollen wissen, mit welchen besonderen Angeboten und Profilen die örtlichen Grundschulen für sich werben? Dann ist die aktuelle Bildungsbroschüre des QM Sparrplatz goldrichtig. [mehr]
  • Samstag, 03.03.2012

    Aktualisierte Kiezbroschüre "Alles drin im Sprengelkiez"

    Titelbild Kiezbroschüre
    Sie suchen Freizeit- oder Sportangebote in Ihrer Nähe? Sie brauchen Adressen und Öffnungszeiten von Beratungsstellen? Mit unserer Kiezbroschüre alles kein Problem. Ob Kunst, Kultur oder Kleiderkammer: Hier finden Sie schnell und übersichtlich, wonach Sie suchen. [mehr]
  • Montag, 27.02.2012

    Was braucht der Sprengelkiez? Öffentliche Ideenworkshops 2012

    Wir möchten Sie als interessierte Anwohner/-innen, Initiativen und Einrichtungen herzlich einladen, mit uns ins Gespräch zu kommen. Welchen Handlungsbedarf und welche gemeinsamen Ziele für Projekte von 2012-2014 gibt es? Wir haben dazu drei öffentliche Veranstaltungen geplant. [mehr]
  • Dienstag, 14.02.2012

    Älterwerden im Sprengelkiez - Zwischenergebnisse des BIWAQ-Projekts

    BIWAQ im SprengelHaus
    Eines ist klar: In den nächsten Jahren wird der Anteil älterer Menschen auch im Wedding stark steigen. Und nicht alle werden im Alter so fit sein, ohne Hilfe zum Einkauf oder zum Arzt zu kommen, komplizierte Anträge auszufüllen usw. Doch wie gut ist die Nachbarschaft dafür gerüstet? Wer ist für was zuständig? Das untersuchten Jutta Kreibaum und Hans-Georg Rennert für ein aktuelles BIWAQ-Projekt im SprengelHaus. [mehr]
  • Mittwoch, 01.02.2012

    Gute Ideen für den Kiez: So half der Quartiersfonds 1 in 2011

    Schulgarten Tegeler Straße
    Mit diesem unkomplizierten Fördertopf wurden wie immer kleinere Maßnahmen möglich, die aber durchaus eine große Wirkung hatten. Dabei die Lange Tafel in der Torfstraße, der Lebendige Adventskalender und viele andere gute Ideen für den Kiez. [mehr]
  • Mittwoch, 25.01.2012

    A-dding.de vermittelt Zwischennutzungen von Gewerberäumen

    www.A-dding.de
    Um leere Schaufenster zu beleben und Vermieter mit potentiellen Nutzern von Läden zusammen zu bringen, wurde die Plattform www.a-dding.de gegründet. Pfiffige Zwischennutzungen können hier per Internet angebahnt werden, und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja auch ein längeres Mietverhältnis. [mehr]
  • Montag, 23.01.2012

    Älter werden im Sprengelkiez - Fachgespräch im SprengelHaus

    Senioren im Sprengelkiez
    Die Gesellschaft wird im Durchschnitt älter, und für ältere Menschen braucht man spezielle Angebote. Das Bezirksamt Mitte hatte Senioren befragt, um den Bedarf zu ermitteln. Das SprengelHaus widmet sich nun der Frage, welche Angebote im Sprengelkiez existieren und was es noch zu tun gibt, damit Ältere gut versorgt sind. Diskutieren Sie mit! [mehr]
  • Donnerstag, 19.01.2012

    Prime Time Theater feierte sein achtjähriges Bestehen

    PrimeTimeTheater
    Mit einem Jubiläumsbrunch bedankten sich die Theatermacher bei ihren Fans, Freunden und Unterstützern. Die Erfolgsstory des Theaters aus dem Wedding geht weiter, ebenso wie "Gutes Wedding, schlechtes Wedding", die Kiez-Soap mit den schrägen Figuren und der schon 75. Folge. Eben war Olli vom Prime Time Theater im QM-Büro und zeigte stolz den 1. Preis des B.Z.Online-Votings, den Publikumspreis für das beste neue Berliner Volkstheater. [mehr]
  • Dienstag, 17.01.2012

    Familienministerium sucht neue Ideen für außerschulische Jugendbildung

    Jugendkonferenz in der Lynar
    Das Bundesfamilienministerium ruft alle Träger der Kinder- und Jugendhilfe auf, sich mit innovativen Konzepten und Projektideen am Interessenbekundungsverfahren zu beteiligen. Gesucht werden Impulse für eine Weiterentwicklung der Bereiche Politische Bildung, Kulturelle Bildung, Jugendverbandsarbeit und Internationale Jugendarbeit. [mehr]
  • Montag, 16.01.2012

    Neuer Stadtentwicklungssenator im Sprengelkiez zu Gast

    Am Montag Abend eröffnet das August-Bebel-Institut in der Müllerstraße die Ausstellung "Anders Bauen, Wohnen und Leben in Genossenschaften". Der neue Senator für Stadtentwicklung, Michael Müller, wird ein Grußwort sprechen. Vielleicht eine gute Gelegenheit, um sich ein Bild von ihm zu machen. [mehr]
  • Mittwoch, 11.01.2012

    Berlin Babylon? Spannende Diskussion und Dokumentarfilm am Sonntag

    Filmplakar
    Es wird bestimmt spannend, wenn der bekannte Stadtsoziologe Andrej Holm und Staatssekretärin Dunger-Löper über Stadtentwicklung diskutieren. Zuerst wird der zehn Jahre alte Dokumentarfilm "Berlin-Babylon" gezeigt. Aus heutiger Sicht wird gefragt und diskutiert, wie die damaligen Entscheidungen heutige Entwicklungen und Problemlagen in der Stadt beeinflussen. [mehr]
  • Freitag, 06.01.2012

    Schöne Grüße: Neue Postkarten vom Sprengelkiez

    Postkartenmotiv Sprengelkiez
    Wir haben wieder schöne Gratis-Postkarten vom Sprengelkiez für Sie produziert. Diesmal zeigen gleich vier Motive unser Viertel auf ganz originelle Weise. Holen Sie sich die Postkarten im QM-Büro oder an den einschlägigen Kieztreffpunkten wie dem SprengelHaus. [mehr]
  • Mittwoch, 04.01.2012

    Videobotschaften über die Müllerstraße

    Schaufensterbummel mal anders. Bis Ende Januar werden in acht Schaufenstern entlang der Müllerstraße kurze Videobotschaften zur Müllerstraße abgespielt. Diese zeigen die vorläufigen Ergebnisse des Kommunikationskonzepts für die Müllerstraße. Alle Passanten sind aufgerufen, sich die Thesen zur Müllerstraße anzuschauen und ihre Meinung mitzuteilen. [mehr]
  • Montag, 29.08.2011

    „Bauen allein reicht nicht!“ - Abgeordnete zur Zukunft der Sozialen Stadt

    Podium
    Über die Rettung des Programms "Soziale Stadt" wurde am 23. August 2011 im Schöneberger "PallasT" diskutiert. die anwesenden Abgeordneten waren für eine Fortsetzung des Quartiersmanagements. Die Bürger aber sollten nach den Wahlen einfordern, was die Politiker an diesem Abend versprochen haben. [mehr]
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte