Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Sie befinden sich hier: kiez.info - Archiv / Artikel aus 2015 / Aktionstag für ein schönes Berlin
Montag, 31.08.2015

Aktionstag für ein schönes Berlin

BERLIN MACHEN

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller und einer breiten Unterstützung der Zivilgesellschaft, des Senats und der Bezirke rufen wirBERLIN, der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin und der Tagesspiegel am 18./19. September 2015 zum jährlichen, stadtweiten "Aktionstag für ein schönes Berlin" auf.

BERLIN ist unsere Stadt. Deshalb liegt auch insbesondere in unser aller Verantwortung, dass sich alle Menschen hier wohlfühlen. Denn eine Stadt ist nur so weltoffen, bunt und lebenswert, wie ihre Bewohner dies als ihr ureigenes Anliegen begreifen. Viele Berlinerinnen und Berliner wissen das und engagieren sich deshalb schon seit Jahren. Sie klagen nicht, sondern packen an - sie sind Kümmerer im besten Sinne für ihren Kiez und ihren Bezirk.

Im Jahr 2011 wurden die Berlinerinnen und Berliner zum ersten Mal mit einem stadtweiten Aktionstag dazu aufgerufen, ganz praktisch ihr Lebens- und Wohnumfeld attraktiver und sauberer zu gestalten. Das Ergebnis: 65 verschiedene über das gesamte Stadtgebiet verteilte Aktionseinsätze mit ca. 1.500 Engagierten.

Seit diesem ersten "Aufschlag" ist die gesellschaftliche Akzeptanz in der Stadt für die Themen des Aktionstages stetig gewachsen. Die breite Unterstützung auf Ebene der Landes- und Bezirkspolitik und die Beteiligung von Unternehmen der Privatwirtschaft und Organisationen der Zivilgesellschaft unterstreichen dies. Im Jahr 2014 beteiligten sich an ca. 200 Aktionseinsätzen bereits über 7.500 Bürgerinnen und Bürger. Unser Ziel ist es, die Zahl der Teilnehmer 2015 noch einmal zu steigern. Sie und alle Berlinerinnen und Berliner sind aufgerufen, sich an BERLIN MACHEN zu beteiligen und sich für ein gepflegtes Stadtbild oder soziale Einrichtungen einzusetzen: ein Tag für meine Stadt! Damit die engagierten Berliner unübersehbar sind.


Wie kann ich mitmachen?


1. Aktionsgruppe bilden

Bilden Sie einfach eine Aktionsgruppe, z.B. <abbr title="zum Beispiel"></abbr>mit Freunden und Familie, mit Nachbarn, Arbeitskollegen oder dem Verein, als Schulklasse oder mit der gesamten Schule oder mit dem Kindergarten...

2. Aktion festlegen
Bestimmen Sie zusammen mit Ihren Helfern, WAS Sie WO und WANN tun wollen, z.B. <abbr title="zum Beispiel"></abbr>einen bestimmten Park, Spielplatz oder Uferbereich säubern, eine Baumscheibe bepflanzen, Schmierereien entfernen, zusammen mit Ihrer Firma eine Schule, <abbr title="Kindertagesstätte ">Kita</abbr> oder soziale Einrichtung bei kleineren Sanierungsmaßnahmen unterstützen oder mit einer ganz eigenen Idee ...

3. Aktion anmelden
Ihre Aktion können Sie bequem online anmelden auf: www.aktionstag-berlin.de

Gerne steht Ihnen auch unser Projektteam zur Verfügung unter:
Telefon: (030) 897 29 29 2
Fax: (030) 897 31 47 3<abbr title="englisch: electronic mail = elektronische Post " lang="en"></abbr>
Email: aktionstag@wir-berlin.org

Nun kommt es auf Sie an:

  • Werden Sie aktiv!
  • Melden Sie sich an!
  • Machen Sie mit!

 

 

Initiative "Aktionstag für ein schönes Berlin"
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte