Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Montag, 08.12.2014

"Afrika erzählt, Berlin hört zu" im Dezember

Liebe Afrika-Interessierte, liebe Afrikaner_innen, liebe Kulturakteure Berlins,
 
es geht in den Endspurt! Am Freitag, den 12. Dezember 2014, findet die letzte Veranstaltung der Reihe "Afrika erzählt, Berlin hört zu" im Jahr 2014 statt.
Zu einem Gespräch über Afrikas Zukunft laden wir die Gewinnerin des Hamburger Bertini-Preises 2014 Jessica Köster ein, aus ihrem Werk "Tagebuch des Kameruner Prinzen Samson Dido" zu lesen. Den angebrochenen Abend lassen wir mit dem Film "Africa Paradis" ausklingen und laden im Anschluss herzlich zu unserer Weihnachtsfeier im Afrika Medien Zentrum ein. 

"Afrikas Zukunft"
Ort: Afrika Medien Zentrum e.V., Torfstraße 12 in 13353 Berlin Datum: 12. Dezember 2014 Zeit: 17.00 Uhr  

Das „Tagebuch des Kameruner Prinzen Samson Dido“ beschreibt die Gedanken des Prinzen auf seiner Reise in das Land der deutschen Kolonialherren und hilft ihm, seine Erlebnisse in Hagenbecks Völkerschauen zu verarbeiten. Das fiktive Zeitzeugendokument entstand im Rahmen des Projekts „Weiße Flecken der Erinnerung“.
Zum Abschluss der Reihe zeigen wir den Film "Africa Paradis". Das französische Paar Oliver und Pauline findet aufgrund der schlechten europäischen Wirtschaftlage keine Arbeit. Sie sehen sich gezwungen, illegal in die "Vereinigten Staaten von Afrika" einzureisen, wo sie im harten Alltag der Abschiebehaft zurechtkommen müssen. Regisseur und Hauptdarsteller Sylvestre Amoussou erschafft in seiner humorvollen Tragikomödie das Szenario eines Perspektivwechsels. Um mehr gegenseitiges Verständnis füreinander hervorzurufen, vertauscht er die Rollen zwischen Afrikaner_innen und Europäer_innen.
Anschließend möchten wir Sie dazu einladen, bei unserer Weihnachtsfeier gemeinsam das Jahr ausklingen zu lassen. Bei Musik, Getränken und Snacks feiern wir nicht nur jahresrückblickend das Ende der Veranstaltungsreihe, sondern auch den Abschied von den Räumlichkeiten in der Torfstraße 12. Zu Beginn des Jahres 2015 zieht das Afrika Medien Zentrum in die Großkopfstraße 6-7 um. Deswegen haben Sie am 12. Dezember nochmals die Chance im alten Gebäude Erinnerungen an 8 Jahre Veranstaltungen und Vernetzung im Sprengelkiez wachzurufen und sich mit uns darüber auszutauschen!

PM /QM
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte