Suche

Newsletter bestellen für

Top Themen

Werden Sie aktiv im Kiez!

Der Runde Tisch Sprengelkiez (RTS) ist ein bewohnergetragendes Gremium, dass sich für die Belange der Bewohner*innen im Sprengelkiez einsetzt. Neue Mitglieder*innen sind herzlich wilkommen. Mitmachen!

 

Unsere Filmdokumentation ist online!

Sie können ab sofort 17 Jahre Quartiersmanagement Sparrplatz in unserer filmischen Dokumentation Revue passieren lassen. Ansehen!

 

 


 

 

Montag, 23.01.2012

Älter werden im Sprengelkiez - Fachgespräch im SprengelHaus

Senioren im Sprengelkiez
Jetzt an morgen denken - bis wir Senioren sind, ist es nur eine Frage der Zeit. Foto: Anne Wispler

Die Ergebnisse der Gesundheitsberichterstattung des Bezirks Berlin-Mitte zeigen, dass der demographische Wandel auch den „jungen Sprengelkiez“ erreicht hat. Dies ist eine große Herausforderung für den Stadtteil, in dem Menschen aus vielen Kulturen mit teilweise problematischen Lebenslagen leben.

Mit ihnen gemeinsam gilt es, Lebensbedingungen zu schaffen, die es ihnen ermöglichen, in ihrem gewohnten Umfeld alt zu werden. Die Förderung aus dem ESF-Bundesprogramm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ ermöglicht es, Dienstleistungen zu entwickeln, die diesen Prozess im Stadtteil unterstützen sollen.

Wie können wir besser zusammenarbeiten? Welche Rolle kann das SprengelHaus dabei spielen? In Interviews mit Akteuren aus den Bereichen Pflege und Seniorenarbeit wurden vorhandene Angebote und Dienstleistungen erfasst, Bedarfe ermittelt sowie mögliche Kooperationen ausgelotet. Die Ergebnisse aus den Gesprächen werden beim Fachgespräch vorgestellt. Es wird diskutiert, wie alle Akteure im Sprengelkiez besser zusammenarbeiten können und welche Aufgaben das SprengelHaus in diesem Feld künftig übernehmen könnte.

Diese Einladung richtet sich vorwiegend an Personen und Einrichtungen, die in diesem Handlungsfeld - ob bezahlt oder unbezahlt – tätig sind. Ausdrücklich sind natürlich ältere Menschen aus dem Sprengelkiez eingeladen, teilzunehmen! Wie auch alle anderen Interessierten.

Anmeldung unter: rennert[at]wetek[.]de bzw. 450 887 06

Wann? am Mittwoch, den 08.02. 2012, von 15:30 – 17:00 Uhr

Wo? im SprengelHaus, Sprengelstraße 15, 13353 Berlin, 2. OG

Wetek/bearb. Anne Wispler
 
Logo Europäische Union Logo Städtebauförderung durch Bund, Land und Gemeinden Logo Soziale Stadt QM Sparrplatz Berlin baut Logo Berlin Mitte Logo Berlin Mitte